AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Tetris Klassendeklaration

Ein Thema von jan1999 · begonnen am 8. Mär 2018 · letzter Beitrag vom 9. Mär 2018
Antwort Antwort
jan1999

Registriert seit: 8. Mär 2018
1 Beiträge
 
#1

Tetris Klassendeklaration

  Alt 8. Mär 2018, 19:43
Delphi-Version: 6
Hallo liebe Community,
Ich habe mit paar Klassenkameraden momentan ein Projekt in Informatik am laufen. Unser Ziel ist es das Spiel Tetris zu programmieren. Dabei hängt es bei uns gerade bei der Deklaration der Tetrissteine in einem Array für die zukünftige Löschprozedur usw. Wir haben uns gedacht, jeden Stein an sich in einem Array(4×4) in einem Spielfeldarray zu setzen. Dabei hängt es bei uns die Klassen richtig zu definieren und die Arrays richtig zu bestimmen.
Habt ihr einen Tipp oder einen Ansatzpunkt?
Im Anhang findet ihr einmal ein Bild vom Layout und eine Datei mit dem Quellcode. Wir sind noch nicht die erfahrensten im Thema programmieren, da wir im Unterricht nur bis Schleifen und Bubble-sort gekommen sind. Wir haben mit einer Paintbox gearbeitet und viel mit Koordinaten. Falls Verständnisfragen aufkommen, dann einfach fragen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
layout.png  
Angehängte Dateien
Dateityp: zip qcode.zip (12,6 KB, 8x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
5.847 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#2

AW: Tetris Klassendeklaration

  Alt 8. Mär 2018, 22:17
Dann frage ich mal:
Delphi-Quellcode:
  type onepiece=record
    p:array[1..4,1..4]of boolean;
  end;
Ist eine recht ungewöhnliche Typ-Definition. Warum ist das Array in einem Record verpackt?

Und den Sourcecode in einem Word-Dokument ist auch nicht alltäglich.
Klick auf das Helm-Icon und kopiere den Sourcecode zwischen [ DELPHI] und [ /DELPHI]

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
6.128 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#3

AW: Tetris Klassendeklaration

  Alt 9. Mär 2018, 07:18
Hallo,
Zitat:
Ist eine recht ungewöhnliche Typ-Definition.
Eigentlich nicht.
Es fehlt ja z.B. noch die Farbe.
Das p soll wohl anzeigen, welche Zellen (siehe unten TDrawGrid) von einem Block belegt sind.

Delphi-Quellcode:
const
  C_MIN = 1;
  C_MAX = 4;
type
  TBlock=record
    Belegt:array[C_MIN..C_MAX,C_MIN..C_MAX] of Boolean;
    Farbe: Integer;
  end;

type
  TBloecke = array of TOnePiece;
Statt der PaintBox bietet sich hier ein TDrawGrid an.
http://www.delphipraxis.net/66592-dr...infaerben.html
Heiko

Geändert von hoika ( 9. Mär 2018 um 07:22 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
5.847 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#4

AW: Tetris Klassendeklaration

  Alt 9. Mär 2018, 22:54
Da ist Deine Glaskugel klar besser als meine!

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:26 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2018 by Daniel R. Wolf