AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken MySql Installation libmysql.dll

MySql Installation libmysql.dll

Ein Thema von derseitzer · begonnen am 23. Apr 2018 · letzter Beitrag vom 9. Feb 2019
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
derseitzer

Registriert seit: 12. Okt 2016
231 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#1

MySql Installation libmysql.dll

  Alt 23. Apr 2018, 09:59
Datenbank: MySql • Version: 8.0 • Zugriff über: Localhost
Hallo Leute,
Ich habe hier gerade ein wahrscheinlich sehr simples Problem, aber verstehe das einfach alles nicht ganz. Ich bin ein totaler MySQL Anfänger!
ich habe Mysql gedownloadet und installiert. Außerdem habe ich mir von einer dubiosen Quelle die libmysql.dll 's in meine Windows-Ordner kopiert.
Der Server lief bereits und es hat alles funktioniert, bis ich von Delphi eine Fehlermeldung bekam, das die dlls veraltet sind.
Nun habe ich sie wieder gelöscht und habe hier: https://dev.mysql.com/downloads/connector/c/ per .msi-Datei eine Installation abgeschlossen.
Der Server kann trotzdem nicht gestartet werden:

"Can't connect to MySQL server on 'localhost' (10061) (2003)"
"Assuming server is not running"

Was kann ich machen, dass es funktioniert? Diese .msi Dateien schreibt mir die .dll-Dateien garnicht in die Ordner, ich dachte dafür sind die gut
Als nächstes hätte ich die zip-dateien gedownloadet und die dlls von Hand in die System-Ordner kopiert, aber hab etwas Angst da ich mehrmals gelesen habe, dass ich die 32-bit Dll in den 64-bit Ordner und die 64-bit dll in den 32bit Ordner kopieren soll und das für mich ja irgendwie keinen Sinn macht.

Edit: wenn ich die Dlls hinzufüge kommt:
Authentication plugin 'caching_sha2_password' reported error: Authentication requires secure connection. (2061)

Mit freundlichen Grüßen,
derseitzer

Geändert von derseitzer (23. Apr 2018 um 10:18 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.284 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

AW: MySql Installation libmysql.dll

  Alt 23. Apr 2018, 11:09
Bei 64Bit Windows sind im Win32 Ordner die 64bittigen Dateien. Die 32Bit Dateien werden aus dem SysWOW64-Ordner geladen.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
derseitzer

Registriert seit: 12. Okt 2016
231 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#3

AW: MySql Installation libmysql.dll

  Alt 23. Apr 2018, 11:43
Ich habe nun aus der 32-bit zip-datei die dll in den syswow64 ordner kopiert und aus der 64-zip die dll in den system32 ordner.

Authentication plugin 'caching_sha2_password' reported error: Authentication requires secure connection. (2061)

  Mit Zitat antworten Zitat
derseitzer

Registriert seit: 12. Okt 2016
231 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#4

AW: MySql Installation libmysql.dll

  Alt 23. Apr 2018, 14:51
Habe alles nochmal neu installiert allerdings immernoch diese Fehlermeldung:
Authentication plugin 'caching_sha2_password' reported error: Authentication requires secure connection. (2061)

Weiß nicht, ob es an der dll oder etwas anderem liegt..
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.146 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#5

AW: MySql Installation libmysql.dll

  Alt 23. Apr 2018, 15:30
Moin...
Zitat:
Außerdem habe ich mir von einer dubiosen Quelle die libmysql.dll 's in meine Windows-Ordner kopiert.
...auch nicht schlecht.
Zum Thema:
1. muß es MySQL sein? Alternative Firebird (leichter zu händeln, erst Recht als DB Anfänger)
2. Deinstalieren (Dienst entfernt?)
3. alle DLL entfernen
4. Installieren (PS: alle Dateien sollten im Installations Package enthalten sein.


PS: Hast du dich mit der MySQL GPL Falle auseinandergesetzt?
https://www.google.de/search?q=mysql...=1670&bih=1058

Geändert von haentschman (23. Apr 2018 um 15:34 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von anse
anse

Registriert seit: 30. Okt 2006
151 Beiträge
 
#6

AW: MySql Installation libmysql.dll

  Alt 25. Jul 2018, 20:38
Das Problem ist dass MySQL 8 erstmals in der libmysql eine statisch verlinkte, fürs Verbinden auf MySQL 8 Server erforderliche Bibliothek eingebaut hat. D.h. wenn du dich auf den MySQL 8 Server verbinden willst, geht das nur mit einer libmysql.dll aus der 8er Version (zumindest mit Usern denen serverseitig das Default-Plugin caching_sha2_password zugewiesen ist). Diese libmysql.dll mit der statischen Bibliothek finde ich gerade selbst auch nur in einer 64bit Version. Sofern dein Delphi-Programm 64bittig ist, solltest du damit klar kommen. Ich benötige die 32bit libmysql eigentlich auch selbst um die in HeidiSQL mitzuliefern, aber kann die auf mysql.com nirgends finden. Vielleicht bin ich ja blind...
I'm willing to admit that I may not always be right, but I am never wrong. (Samuel Goldwyn)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von anse
anse

Registriert seit: 30. Okt 2006
151 Beiträge
 
#7

AW: MySql Installation libmysql.dll

  Alt 25. Jul 2018, 20:43
Achso, ganz simple Alternative für dich: MariaDB (DropIn-Replacement für MySQL). Die haben bisher keine statisch verlinkte Bibliothek in der libmariadb.
I'm willing to admit that I may not always be right, but I am never wrong. (Samuel Goldwyn)
  Mit Zitat antworten Zitat
TigerLilly

Registriert seit: 24. Mai 2017
Ort: Wien, Österreich
509 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#8

AW: MySql Installation libmysql.dll

  Alt 26. Jul 2018, 06:59
Warum lädst du die Treiber nicht von hier?
https://dev.mysql.com/downloads/connector/odbc/

Wie verbindest du dich denn zur Datenbank? Welche Komponenten verwendest du?
  Mit Zitat antworten Zitat
mcinternet

Registriert seit: 22. Apr 2010
Ort: Odenwald
148 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#9

AW: MySql Installation libmysql.dll

  Alt 8. Feb 2019, 20:37
Ich habe das gleiche Problem mit der RIO Version. Mein SQL-Server ist ein dedicated Server, auf dem nur der Server läuft. Das Delphi hab ich auf einer anderen VM auf meinem Laptop. Ich bekomme ums Verrecken keine Verbindung zum MySQL hin. Oracle, MS-SQL, alles kein Problem. Nur bei MySQL geht nix. Ich habe 1000 Libmysql.dll probiert. No Chance. Der Delphi-Rechner ist ein Windows 10, 64 Bit. Die Applikation ist während der Entwicklung und Tests logischerweise 32-Bit. Gibt´s da nicht irgendein kleines Beispielprojekt, wo die Verbindung funktioniert? Das, welches von Embarcadero kommt, funktioniert nicht. Welche Version der libmysql muss ich nehmen? (bitte Dateigröße und Datum).


Gruss

mcinternet
  Mit Zitat antworten Zitat
Pfaffe

Registriert seit: 29. Jan 2009
219 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#10

AW: MySql Installation libmysql.dll

  Alt 8. Feb 2019, 21:01
Anmerkung: Ich habe die unidac-Komponenten von devart im Einsatz. Der Zugriff auf die MariaDB/MySQL kann direkt ohne dll (Directmode) erfolgen. Habe keine Probleme mit RIO bzgl. Datenbankzugriff.
Hinweis: Unter Download auf https://www.devart.com/unidac/ kann man sich für den ersten Eindruck eine "UniDAC compiled demo" runterladen.
Habe diese Komponenten schon seit Jahren im Einsatz und bin sehr zufrieden damit, keine Probleme, hohe Wirtschaftlichkeit.
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf