AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Interaktion mit anderen Apps

Offene Frage von "TurboMagic"
Ein Thema von TurboMagic · begonnen am 13. Mai 2018 · letzter Beitrag vom 19. Mai 2018
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
78 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#1

Interaktion mit anderen Apps

  Alt 13. Mai 2018, 13:44
Hallo,

welche technischen Möglichkeiten zum Datenaustausch mit anderen Apps (die auch in anderen Sprachen geschrieben sein können) gibt es unter Android und iOS die auch von Delphi Apps aus genutzt werden können?

Für Android fallen mir da Intents ein die man sowohl von einer Delphi App aus aufrufen kann als auch von einer Delphi App aus anbieten kann.
Was gibt es noch und wie sieht es unter iOS aus?

Grüße

TurboMagick
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg
Online

Registriert seit: 1. Feb 2018
2.095 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#2

AW: Interaktion mit anderen Apps

  Alt 13. Mai 2018, 14:21
IPC siehe hier.
PS: Das gilt nur für kommunikation eigener Programme.
Gruß vom KodeZwerg
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
78 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#3

AW: Interaktion mit anderen Apps

  Alt 13. Mai 2018, 16:05
Danke mal für den Link, ich sehe aus diesen methodiken noch nicht so ganz, wie man eine andere noch nicht gestartete App dann auch zuerst starten kann. Bei Android Intents passiert sowas z.B. automatisch. Oder wie wird beispielsweise so etwas wie das ShareSheet bei iOS umgesetzt?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg
Online

Registriert seit: 1. Feb 2018
2.095 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#4

AW: Interaktion mit anderen Apps

  Alt 13. Mai 2018, 16:18
Das IPC dingens bezieht sich auf
welche technischen Möglichkeiten zum Datenaustausch mit anderen Apps
Dabei kann eine App Sender und Empfänger zugleich sein, muss aber halt immer zur Gegenstelle passen.
Stell es Dir wie ein Chat-Programm vor, wenn Gegenstelle "offline" dann gibt es kein "Hat Nachricht erhalten" Flag.
Da kannst Du drauf aufbauen um dann die fehlende App selber zu starten. Nur so ein Gedanke.
Ich weiß ja nicht was Du vorhast, vielleicht ist IPC das völlig falsche Mittel.
Gruß vom KodeZwerg
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
78 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#5

AW: Interaktion mit anderen Apps

  Alt 14. Mai 2018, 20:03
Um die Frage noch etwas zu erweitern:
Welche Formen der Modularisierung mit anderen Entwicklungstechniken gibt es?
Unter Android kann ich z.B. eine JAR Datei einbinden, aber kann ich mit Delphi auch etweas generieren, was andere einbinden können und damit nicht eine APK ist?
Wie sieht es da unter Android und iOS aus?
Unter Win32 könnte man als GUI lose Bibliothek ja DLLs oder COM-Server erzeugen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
1.633 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#6

AW: Interaktion mit anderen Apps

  Alt 15. Mai 2018, 07:19
Wenn du sowas wie shared objects oder DLLs unter iOS und Android meinst,
sowas geht meines Wissens nicht.
Die mobile Apps leben in einer Sandbox.

Auf die Schnelle fallen mir da als weitere Austauschoptionen ein:
  • über File-Austausch, was aber nur begrenzt gut funktioniert
  • über Push-Notifications
  • über einen gemeinsamen Webservice

Rollo
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
78 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#7

AW: Interaktion mit anderen Apps

  Alt 16. Mai 2018, 18:48
Hallo,

es sollte schon etwas sein was in die andere App eingelinkt wird oder was ich einlinken kann und dann jeweils der andere aufrufen kann. Es kann also etwas statisches sein.
z.B. könnte ich die Web App so einbinden, dass ich einen Bildschirm dieser Web App direkt anspringen kann.

Grüße

TurboMagic
  Mit Zitat antworten Zitat
hanvas

Registriert seit: 28. Okt 2010
118 Beiträge
 
#8

AW: Interaktion mit anderen Apps

  Alt 16. Mai 2018, 19:44
Ich sehe aus diesen methodiken noch nicht so ganz, wie man eine andere noch nicht gestartete App dann auch zuerst starten kann.
Wenn Du so etwas systemübergreifend unter verschiedenen OS / Plattformen erledigen willst könntest Du, je nach Aufgebenstellung und Verfügbarkeit auf dem entsprechenden OS entweder einen Message Broker (Apache MQ, MQTT, RabittMQ und viele andere) oder einen Bus verwenden (DBUS,MPICH/MPICH 2,DCOM). Zwischen Bus und Message Broker lässt sich eigentlich keine klare Unterscheidung treffen.

Ein derartiges System hat den Vorteil das man es einigermaßen leicht programmieren kann, ausfallsicher hinbekommt und das zumindest bei den bekannten Systemen viele Programiersprachen unterstützt werden. Du kannst auf diese Art nicht nur zwischen Delphi-Programmen sondern auch von Delphi nach Java, Python, C++ usw. kommunizieren.

Um auf einen anderen Rechner einen Prozess zu starten müsstest Du dann ein Programm schreiben das auf allen Rechnern auf denen Du Prozesse starten willst installiert wird, und auf eine definierte Nachricht dafür sorgt das ein(oder mehrere) definierte Prozesse auf dem fremden Rechner startet.

Wie ein MQTT Broker arbeitet ist in [2] ganz gut beschrieben, das gilt so in etwa auch für die anderen Dienste.


Nur mal als Anregung

cu Ha-Jö


[1] https://blogs.sas.com/content/sasdac...essage-broker/
[2] https://www.predic8.de/mqtt.htm
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
78 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#9

AW: Interaktion mit anderen Apps

  Alt 17. Mai 2018, 18:31
Ich sehe aus diesen methodiken noch nicht so ganz, wie man eine andere noch nicht gestartete App dann auch zuerst starten kann.
Wenn Du so etwas systemübergreifend unter verschiedenen OS / Plattformen erledigen willst könntest Du, je nach Aufgebenstellung und Verfügbarkeit auf dem entsprechenden OS entweder einen Message Broker (Apache MQ, MQTT, RabittMQ und viele andere) oder einen Bus verwenden (DBUS,MPICH/MPICH 2,DCOM). Zwischen Bus und Message Broker lässt sich eigentlich keine klare Unterscheidung treffen.

Ein derartiges System hat den Vorteil das man es einigermaßen leicht programmieren kann, ausfallsicher hinbekommt und das zumindest bei den bekannten Systemen viele Programiersprachen unterstützt werden. Du kannst auf diese Art nicht nur zwischen Delphi-Programmen sondern auch von Delphi nach Java, Python, C++ usw. kommunizieren.
Hallo,

danke schon mal für die Anregungen, ich fürchte aber die treffen nicht ganz was ich will.
Ich will:

- eine einzige App schreiben (eine für Android und aus der möglichst gleichen Codebasis eine für iOS)
- diese beinhaltet verschiedene Teile (sowohl reine Methoden oder so als auch GUI Teile) die in unterschiedlichen Tools entwickelt wurden
- die Tools sind dabei Delphi und möglichst Webfraqeworks

Wer den App Rahmen generiert und alles zusammenbinded (Delphi oder das Web Framework) ist mir dabei zweitrangig.
Nur: es soll halt alles in einer App drin sein und miteinander agieren können, also möglichst auch in unterschiedlichen Lösungen
geschriebene GUI Bildschirme.

Grüße

TurboMagic
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
1.808 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#10

AW: Interaktion mit anderen Apps

  Alt 18. Mai 2018, 07:57
Es geht dir also darum, Daten zwischen verschiedenen Apps auszutauschen, über die ihr die Codehoheit habt bzw. andere Leute sich anbinden können?

Wäre es nicht am Einfachsten, in der Hauptapp einen REST-Server zu implementieren?
Damit kann/sollte kann so gut wie jede Sprache/Framework umgehen können.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2018 by Daniel R. Wolf