AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Die Delphi-IDE Delphi alle Versionen IDE blinkt Problem

Delphi alle Versionen IDE blinkt Problem

Ein Thema von KodeZwerg · begonnen am 18. Mai 2018 · letzter Beitrag vom 13. Jun 2018
Antwort Antwort
Seite 2 von 6     12 34     Letzte » 
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
1.113 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#11

AW: Delphi alle Versionen IDE blinkt Problem

  Alt 18. Mai 2018, 15:11
Ja okay, das habe ich Verstanden, da kann man dann halt nichts weiter machen bis auf Delphi Neustart oder Mauszeiger vom Source fernhalten. Danke für die Hilfe!
Gruß vom KodeZwerg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe
Online

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
5.658 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Architect
 
#12

AW: Delphi alle Versionen IDE blinkt Problem

  Alt 18. Mai 2018, 15:24
da kann man dann halt nichts weiter machen bis auf Delphi Neustart oder Mauszeiger vom Source fernhalten.
Du kannst in Tools - Optionen - Editor-Optionen - Code Insight die Haken bei Symbolhinweis durch Kurzhinweis und Symbolbeschreibung entfernen.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
1.113 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#13

AW: Delphi alle Versionen IDE blinkt Problem

  Alt 18. Mai 2018, 16:04
Du kannst in Tools - Optionen - Editor-Optionen - Code Insight die Haken bei Symbolhinweis durch Kurzhinweis und Symbolbeschreibung entfernen.
Genau die wollte ich schon auf "An/Eingeschaltet" lassen, nur ohne diesen ab und zu auftretenden blink-Text.
Ich bin da noch nicht so gut wie Du das ich da alles ausm FF kenne, aber Danke!
Toll wäre es wenn man sich zu den Hilfstexten ein seperates Mini-Fenster anzeigen lassen könnte, dann würde ich liebend gerne die Tooltipps abschalten aber da würde es bestimmt auf Dauer zu dem gleichen Problem kommen das der nicht weiß was er gerade Anzeigen soll bzw ob überhaupt.
Gruß vom KodeZwerg
  Mit Zitat antworten Zitat
Redeemer

Registriert seit: 19. Jan 2009
Ort: Kirchlinteln (LK Verden)
313 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#14

AW: Delphi alle Versionen IDE blinkt Problem

  Alt 18. Mai 2018, 21:08
Hat jetzt nichts mit dem blinken zu tun aber ich kann dir sagen das dieser ToolTip-Hilfstext Text von grund auf Fehlerhaft ist.
Wenn ich nur eine VB6 Anwendung im Hintergrund laufen habe funktioniert dieser überhaupt nicht mehr.

Habe auch hier nie herausgefunden woran das liegt.
Daran, dass Delphi-Referenz durchsuchenApplication.HintPause auf 48 oder höher steht. Woran sonst? [Hinweis: Das ist kein Scherz. Das Problem lässt sich wirklich durch Zuweisen einer Zahl zwischen 0 und 47 beheben.]

Es gibt die NativeHintWindow-Klasse. Das Original funktioniert nur einmal und geht dann kaputt, daher hier ein Bugfix von mir. Es gibt so etwas ähnliches auch im CC bei den Downloads für registrierte Nutzer.
Angehängte Dateien
Dateityp: pas NativeHintWindow.pas (10,6 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: pas FastcodePatch.pas (1,9 KB, 3x aufgerufen)
2005 PE, 2009 PA, XE2 PA
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

Registriert seit: 16. Okt 2010
5.151 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#15

AW: Delphi alle Versionen IDE blinkt Problem

  Alt 19. Mai 2018, 08:57
Zitat:
Hinweis: Das ist kein Scherz. Das Problem lässt sich wirklich durch Zuweisen einer Zahl zwischen 0 und 47 beheben.]
Wie?
In der IDE beim debuggen\ und auch ohne.. glaube kaum.
Es geht nicht um meine Anwendung sondern um die IDE diese ist nicht dazu in der Lage den Hint anzuzeigen wenn ich mein Programm im Hintergrund laufen lasse.

Wüste nicht das Application.HintPause irgend etwas daran ändern könnte.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
hzzm

Registriert seit: 8. Apr 2016
72 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#16

AW: Delphi alle Versionen IDE blinkt Problem

  Alt 19. Mai 2018, 10:00
Kann ich in leicht anderer Form bestaetigen:
(10 Seattle)

Circa alle 10 Minuten faengt RAD Studio (die IDE, nicht das was ich programmiere) an zu flackern und zeichnet sich super-laggy circa 10x neu (Gesamtdauer circa 10 Sekunden), waehrend sich die GUI bei jedem Flackern ne halbe Sekunde aufhaengt.
Das krieg ich bei frisch installierter IDE auch, auf einem anderen Rechner auch, in jeder Umgebung. Bei anderen Programmen noch nie gesehen.

So ein Schrott, das nervt wahnsinnig.
Tja, um das loszuwerden muss ich dann wahrscheinlich wieder aufs naechste major Release warten und Emba nochmal ein paar tausend Euro zahlen. Saubere Geschaeftstaktik.
Ich weiss gar nicht, warum wir das bei unseren Kunden nicht auch so machen: Verbuggten Mist ausliefern, abkassieren und fuer die noetigen Basis-Funktionalitaet-Fixes dann nochmal den gleichen Preis berechnen.

Die einzige wahre Loesung ist, bei der naechstbesten Gelegenheit in eine andere Sprache zu migrieren.

Geändert von hzzm (19. Mai 2018 um 10:25 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von juergen
juergen

Registriert seit: 10. Jan 2005
Ort: Bönen
850 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#17

AW: Delphi alle Versionen IDE blinkt Problem

  Alt 19. Mai 2018, 14:26
Hallo,

den Ausgangspost kann auch ich bestätigen.
Auch bei mir tritt dieses flackern der Tooltipps an der Maus *in der IDE* sporadisch nach einer Weile auf. Es hilft nur ein Neustart von Delphi.
Der Hinweis mit den wechselnden Desktophintergründe behalte ich mal im Hinterkopf, die habe ich nämlich (noch) an.
Jürgen
Indes sie forschten, röntgten, filmten, funkten, entstand von selbst die köstlichste Erfindung: der Umweg als die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten. (Erich Kästner)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
1.113 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#18

AW: Delphi alle Versionen IDE blinkt Problem

  Alt 19. Mai 2018, 15:54
Der Hinweis mit den wechselnden Desktophintergründe behalte ich mal im Hinterkopf, die habe ich nämlich (noch) an.
Also es ist mittlerweile Fakt, worauf auch immer die Delphi IDE im Hintergrund anspringt, das blinken hat etwas mit der Windows Theme zu tun (zumindest bei mir). IDE offen plus ein Programm starten dass das Theme kurzzeitig deaktiviert (Bei mir nennt es sich dann Windows 7 Basis) ab dem Zeitpunkt wo aus Basis wieder Aero wird = Hilfstexte blinken im Cursor Rhytmus. Ich habe es mit drei Delphi Generationen getestet und immer das gleiche Resultat.
Das gleiche tritt auch sporadisch auf wenn ich ein Programm im Admin-Modus starte, wenn die Abfrage kommt ob ich mir sicher bin dieses Programm auszuführen (Theme ist in dem Moment auch deaktiviert) ab da an sind die Hilfstexte lebendiger.
Der Tipp von Sherlock war schon nicht verkehrt nur wie ich das beheben kann..... ich vermute gar nicht da ich keinen Einfluss darauf nehmen kann.
Gruß vom KodeZwerg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.547 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#19

AW: Delphi alle Versionen IDE blinkt Problem

  Alt 19. Mai 2018, 15:59
Du kannst dich in die IDE hacken.

TAppBuilder (so hieß Delphi, bevor es Delphi hieß) ist die Basis für Alles und darin wird es auch irgendwo ein MessageWindow geben, welches auf WM_WININICHANGE und Dergleichen reagiert. Da dann die WndProc hooken und solche Messages abfangen.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
1.113 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#20

AW: Delphi alle Versionen IDE blinkt Problem

  Alt 19. Mai 2018, 16:12
Du kannst dich in die IDE hacken.

TAppBuilder (so hieß Delphi, bevor es Delphi hieß) ist die Basis für Alles und darin wird es auch irgendwo ein MessageWindow geben, welches auf WM_WININICHANGE und Dergleichen reagiert. Da dann die WndProc hooken und solche Messages abfangen.
Na das nenn ich mal einen Tipp, in die IDE hacken. So etwas habe ich noch nie getan und wüsste auch noch nicht wie aber es gibt ja Google. Danke für diese für mich Neue Möglichkeit mit Delphi Problemen umzugehen. Klingt ja fast so wie Open Source das ich mir meins selbst zusammen Schuster. Wenn ich fündig werde wie ich die IDE hacke und es schaffe zu fixen teile ich es gerne mit Euch!
Gruß vom KodeZwerg
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2018 by Daniel R. Wolf