AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Whatsapp oder Telegram mit TWebbrowser anzeigen

Whatsapp oder Telegram mit TWebbrowser anzeigen

Ein Thema von markusagb · begonnen am 12. Jun 2018 · letzter Beitrag vom 18. Jun 2018
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
markusagb

Registriert seit: 11. Jun 2018
11 Beiträge
 
#1

Whatsapp oder Telegram mit TWebbrowser anzeigen

  Alt 12. Jun 2018, 15:39
Hallo zusammen,
mit dem TWebbrowser kommt man nicht auf die Anmeldeoberfläche, bei keinem der beiden Dienste. Gibt es einen Browser für Delphi der das unterstützt? Ich habe etwas über Crome gefunden aber da stimmt kein Download Link von Google mehr...
Danke und leibe Grüße!!
  Mit Zitat antworten Zitat
Dennis07

Registriert seit: 19. Sep 2011
Ort: Deutschland
229 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#2

AW: Whatsapp oder Telegram mit TWebbrowser anzeigen

  Alt 13. Jun 2018, 04:47
Liegt daran, dass WhatsApp Web den Internet Explorer nicht unterstützt, dieser aber für die TWebBrowser-Komponente zuständig ist. Mit Chromium geht es scheinbar auch nicht, da bekomme ich einen Fehler...
Demnach gäbe es jetzt nur noch eine möglichkeit, und das wäre zu versuchen, für Windows 10-Nutzer einen Wrapper für WebView bzw. EdgeHTML zu verwenden. Dennoch denke ich nicht, dass sich die Mühe auszahlen würde. Ich denke, du solltest dich damit abfinden, dass das so nicht möglich ist.
Dennis
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke
Online

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
6.793 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#3

AW: Whatsapp oder Telegram mit TWebbrowser anzeigen

  Alt 13. Jun 2018, 05:35
Mit Chromium geht es scheinbar auch nicht, da bekomme ich einen Fehler...
Kann ich bei mir nicht nachvollziehen, da klappt das problemlos.

Der Download ist hier zu finden:
https://github.com/salvadordf/CEF4Delphi
Getestet habe ich zwar mit dem Vorgänger, aber ich gehe nicht davon aus, dass es in der neuen Variante nicht mehr geht.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
SebastianZ

Registriert seit: 23. Jul 2009
73 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Architect
 
#4

AW: Whatsapp oder Telegram mit TWebbrowser anzeigen

  Alt 13. Jun 2018, 07:34
Auch eine Möglichkeit wäre einfach den UserAgent String zum Beispiel auf 'Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/66.0.3359.181 Safari/537.36' zu ändern.

Damit gaukelst du quasi den Webseiten vor, einen Chrome zu benutzen.
  Mit Zitat antworten Zitat
markusagb

Registriert seit: 11. Jun 2018
11 Beiträge
 
#5

AW: Whatsapp oder Telegram mit TWebbrowser anzeigen

  Alt 13. Jun 2018, 16:48
Hallo Sebastian, daran habe ich auch schon gedacht. Danke für den Tioo - habs versucht:
UrlMkSetSessionOption(URLMON_OPTION_USERAGENT, Pchar(myuseragent), length(myuseragent), 0);
Allerdings verweißt Whatsapp immer noch nach dem Aufruf der Weboberfläche auf Chrome, Mozilla und co...
Ich versuche mal den Vorschlag von Jaenicke

Geändert von markusagb (13. Jun 2018 um 17:00 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
1.107 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#6

AW: Whatsapp oder Telegram mit TWebbrowser anzeigen

  Alt 13. Jun 2018, 17:33
Ich kann Dich nur warnen mit WhatsApp Schabernack zu treiben da der Hersteller jegliche 3rd-Party inklusive Api Missbrauch ohne deren Zustimmung strafrechtlich verfolgen will, in Deutschland hätte das wohl eine Sperrung der Rufnummer für WhatsApp zur Folge, nichts desto trotz gibt es mutige Pioniere die sich nicht um Konsequenzen scheren und wenn Du genug Ausdauer hast magst Du es vielleicht auch hinbekommen den WhatsappClient/ von C# nach Delphi zu portieren. Ich weiß nicht ob der überhaupt funktioniert, das musst Du alles alleine herausfinden, ich kann Dir nur raten, Hände weg und benutze das was der Hersteller anbietet.

ps: Vielleicht hab ichs ja auch falsch verstanden und Du hast was völlig anderes vor, dann ignoriere das.
Gruß vom KodeZwerg

Geändert von KodeZwerg (13. Jun 2018 um 17:43 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Dennis07

Registriert seit: 19. Sep 2011
Ort: Deutschland
229 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#7

AW: Whatsapp oder Telegram mit TWebbrowser anzeigen

  Alt 13. Jun 2018, 23:27
da der Hersteller jegliche 3rd-Party inklusive Api Missbrauch ohne deren Zustimmung strafrechtlich verfolgen will
Und mithilfe welchem Paragraphs will er das machen? Außerdem kann dich ein Hersteller überhaupt nicht "strafrechtlich verfolgen", das kann, wenn dann, die Polizei oder Staatsanwaltschaft. Er könnte dich allerhöchstens verklagen, aber da räume ich ihm eine an 0 grenzende Erfolgswahrscheinlichkeit ein (gegen was sollst du verstoßen haben?). Selbst eine Sperrung deiner Nummer wäre hier nicht wirksam, da du ja durch das Aufrufen von deren offiziellen Diesnt durch einen eigenen Browser keine Vertragsklauseln verletzt (und selbst wenn, wären diese mit Sicherheit "überraschend" und somit unwirksam). So wie ich ihn verstanden habe, will er WA nicht nachprogrammieren, sondern nur in seiner App aufrufen.
Dennis
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke
Online

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
6.793 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#8

AW: Whatsapp oder Telegram mit TWebbrowser anzeigen

  Alt 14. Jun 2018, 05:18
Übrigens scheint es auch mit TWebBrowser ganz gut zu klappen, wenn man einstellt, dass die Emulation auf Basis des IE11 benutzt werden soll.

Damit gaukelst du quasi den Webseiten vor, einen Chrome zu benutzen.
Das bringt meistens aber nicht viel. Denn meistens funktionieren heutige Seiten schlicht im IE 6 nicht mehr egal wie der Useragent lautet.

Dass dies rechtliche Konsequenzen hat, ist tatsächlich nicht besonders wahrscheinlich. Allerdings wäre es durchaus möglich, dass die Skripte verrückt spielen, weil sie unter einem solchen Browser nicht getestet sind, dem Server Blödsinn schicken und dieser dann von einem Angriff ausgeht. Dann könnte tatsächlich eine Sperre folgen. Wahrscheinlicher ist allerdings, dass gar nichts passiert, weil schlicht mit einem Scriptfehler abgebrochen wird.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
markusagb

Registriert seit: 11. Jun 2018
11 Beiträge
 
#9

AW: Whatsapp oder Telegram mit TWebbrowser anzeigen

  Alt 14. Jun 2018, 14:37
Danke an Alle. Wußte gar nicht dass Delphi jetzt ein Rechtsforum ist... gefährliches Halbwissen was da so gepostet wird (()) Da scheinen sich ja viele programmierende Anwälte zu tummeln...
Lieber Gruß und nochmals danke!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sherlock
Sherlock

Registriert seit: 10. Jan 2006
Ort: Offenbach
2.973 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#10

AW: Whatsapp oder Telegram mit TWebbrowser anzeigen

  Alt 14. Jun 2018, 14:42
Lieber einmal zu oft einen vermeintlichen Rechtsbruch vermieden, als umgekehrt.

Sherlock
Geändert von Sherlock (Morgen um 16:78 Uhr) Grund: Weil ich es kann
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2018 by Daniel R. Wolf