AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Scrollbar Design

Ein Thema von MicMic · begonnen am 13. Jun 2018 · letzter Beitrag vom 14. Jun 2018
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg
Online

Registriert seit: 1. Feb 2018
1.632 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#11

AW: Scrollbar Design

  Alt 14. Jun 2018, 10:47
Delphi-Quellcode:
{ TMyScrollBar }
//******************************************************************************
constructor TMyScrollBar.Create(AOwner: TComponent);
begin
  inherited;
  FHBrush := CreateSolidBrush(ColorToRGB(FBackColor));
end;

//******************************************************************************
destructor TMyScrollBar.Destroy;
begin
  DeleteObject(FHBrush);
  inherited;
end;

//******************************************************************************
procedure TMyScrollBar.SetBackColor(const Value: Tcolor);
begin
  FBackColor := Value;
  DeleteObject(FHBrush);
  FHBrush := CreateSolidBrush(ColorToRGB(FBackColor));
end;

//******************************************************************************
procedure TMyScrollBar.WMCtlColor(var Message: TWMCtlColorScrollbar);
begin
  Message.Result := FHBrush;
end;
Ungetestet, gefunden bei SO. Damit ist sollte das Speicherleck zu sein.

Bereichsprüfungsfehler? Zeige doch mal auch was Du in der Message Procedure anstellst ?! Bei mir klappen alle Varianten.
Gruß vom KodeZwerg
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
  Mit Zitat antworten Zitat
MicMic

Registriert seit: 26. Mai 2018
106 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#12

AW: Scrollbar Design

  Alt 14. Jun 2018, 19:13
Zitat:
Wie ich oben schon schrieb, gibt es auch verschiedene Zustände (Mausfang, gedrückter Zustand usw.).
Viel spaß dabei nun weist du warum mein Projekt soviel Quelltext verwendet..
Um alles abzudecken dazu reicht nun mal 1 Zeile Quelltext nicht aus.

gruss
Ich habe jetzt 20-30 Zeilen mit einer TScrollBar.
Die geht nämlich mit den VCL-Stilen. Die interne von der TListBox hat ja ein Fehler wie ich versucht habe hier zu beschreiben.
Es war etwas schwer die TScrollBar nun mit der TListBox zu verbinden. Da waren dann ja einige Berechnungen nötig.

Ein Teil davon...
Code:
 I1 := Floor(LBR.ClientHeight / LBR.ItemHeight);
 I2 := ceil(LBR.Count / I1);
 I3 := ceil(I2 / lbr.Columns);
 ScrollBox.Max := i3*10;
 usw.
... halt damit die ScrollBar richtig passt zum Inhalt der TListBox.
Musste dann hier und da ein paar Prüfungen machen (beim Maximieren, Resize, Tastatur).

Aber ich sag ja nicht, dass deine DLL schlecht ist. Ist ja schön, wenn du so etwas zur Verfügung stellst. Mir ist's einfach zu groß. Da hätte ich dann einfach kein Überblick mehr. Und den habe ich gerne, was sowieso schwer ist, wenn das Listing wächst und wächst

Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
MicMic

Registriert seit: 26. Mai 2018
106 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#13

AW: Scrollbar Design

  Alt 14. Jun 2018, 19:20
Delphi-Quellcode:
{ TMyScrollBar }
//******************************************************************************
constructor TMyScrollBar.Create(AOwner: TComponent);
begin
  inherited;
  FHBrush := CreateSolidBrush(ColorToRGB(FBackColor));
end;

//******************************************************************************
destructor TMyScrollBar.Destroy;
begin
  DeleteObject(FHBrush);
  inherited;
end;

//******************************************************************************
procedure TMyScrollBar.SetBackColor(const Value: Tcolor);
begin
  FBackColor := Value;
  DeleteObject(FHBrush);
  FHBrush := CreateSolidBrush(ColorToRGB(FBackColor));
end;

//******************************************************************************
procedure TMyScrollBar.WMCtlColor(var Message: TWMCtlColorScrollbar);
begin
  Message.Result := FHBrush;
end;
Ungetestet, gefunden bei SO. Damit ist sollte das Speicherleck zu sein.

Bereichsprüfungsfehler? Zeige doch mal auch was Du in der Message Procedure anstellst ?! Bei mir klappen alle Varianten.
Nochmals Danke fürs raussuchen. Aber wie gesagt, es geht ja nur zum Teil mit den Farben.
Das mit DeleteObject hatte ich sowieso schon gemacht. Das mit dem Fehler "Bereichsprüfung"... es war noch schlimmer und das alles lag am VCL-Stil. Meine Anwendung ist ja schon abgestürzt, nur wenn ich ein TEdit hinzufügte. Ich hatte mir nämlich ein VCL-Stil nur mit den ScrollBar-Daten gemacht. Das war dann einfach zu wenig und hier und da meckerte dann Delphi. Wichtig war StyleElements für die Komponenten entsprechend abzustellen. Egal jetzt... mit einer TScrollBar geht es jetzt.

Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
MicMic

Registriert seit: 26. Mai 2018
106 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#14

AW: Scrollbar Design

  Alt 14. Jun 2018, 19:23
Lösungswege sind ja nicht immer so wie man es hofft, erwartet... irgendwie klappt es dann oder auch nicht.
Mein Weg ist nun geschafft (hoffe ich *lach)... aber mal noch ein Danke an EWeiss und KodeZweg für die Hilfeleistung.

Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

Registriert seit: 16. Okt 2010
5.366 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#15

AW: Scrollbar Design

  Alt 14. Jun 2018, 19:34
Zitat:
Mir ist's einfach zu groß.
Zitat:
Ich habe jetzt 20-30 Zeilen mit einer TScrollBar.
Mal gezählt wie viele Zeilen das sind?
Mehr war es nämlich nicht.

Delphi-Quellcode:
constructor TSubclassedList.Create(Owner: TComponent);
 begin
   inherited;

   List := TInterfaceList.Create;
 end;

destructor TSubclassedList.Destroy;
 begin
   List.Free;
   HookedScroolBar_Destroy;

   inherited;
 end;

procedure TForm1.FindSubclassed(Comp: TWinControl; Config: TStrings; L: TSubclassedList = nil);
 var
   i: Integer;

 begin
   if Config.Values['Path'] = 'then
     Config.Values['Path'] := ExtractFilePath(ParamStr(0));

  if not Assigned(L) then
     L := TSubclassedList.Create(Comp);

  for i := 0 to Comp.ControlCount - 1 do begin
     if Comp.Controls[i] is TCustomMemo then begin
       S := HookedScroolBar_Create;
       L.List.Add(S);
       // Vertikale ScrollBar Images
       if Config.Values['VTrack'] > 'then S.VTrack :=
         S.CreateImageFromFile(Config.Values['Path'] + Config.Values['VTrack']);
       if Config.Values['VBtnUp'] > 'then S.VBtnUp :=
         S.CreateImageFromFile(Config.Values['Path'] + Config.Values['VBtnUp']);
       if Config.Values['VThumb'] > 'then S.VThumb :=
         S.CreateImageFromFile(Config.Values['Path'] + Config.Values['VThumb']);
       if Config.Values['VBtnDown'] > 'then S.VBtnDown :=
         S.CreateImageFromFile(Config.Values['Path'] + Config.Values['VBtnDown']);
       // Horizontale ScrollBar Images
       if Config.Values['HTrack'] > 'then S.HTrack :=
         S.CreateImageFromFile(Config.Values['Path'] + Config.Values['HTrack']);
       if Config.Values['HBtnLeft'] > 'then S.HBtnLeft :=
         S.CreateImageFromFile(Config.Values['Path'] + Config.Values['HBtnLeft']);
       if Config.Values['HThumb'] > 'then S.HThumb :=
         S.CreateImageFromFile(Config.Values['Path'] + Config.Values['HThumb']);
       if Config.Values['HBtnRight'] > 'then S.HBtnRight :=
         S.CreateImageFromFile(Config.Values['Path'] + Config.Values['HBtnRight']);
       // Size Images
       if Config.Values['Sizer'] > 'then S.Sizer :=
         S.CreateImageFromFile(Config.Values['Path'] + Config.Values['Sizer']);
       //
       S.Connect(Handle, Memo1.Handle);
     end else if Comp.Controls[i] is TDirectoryListBox then begin
       S := HookedScroolBar_Create;
       L.List.Add(S);
       // Vertikale ScrollBar Images
       if Config.Values['VTrack'] > 'then S.VTrack :=
         S.CreateImageFromFile(Config.Values['Path'] + Config.Values['VTrack']);
       if Config.Values['VBtnUp'] > 'then S.VBtnUp :=
         S.CreateImageFromFile(Config.Values['Path'] + Config.Values['VBtnUp']);
       if Config.Values['VThumb'] > 'then S.VThumb :=
         S.CreateImageFromFile(Config.Values['Path'] + Config.Values['VThumb']);
       if Config.Values['VBtnDown'] > 'then S.VBtnDown :=
         S.CreateImageFromFile(Config.Values['Path'] + Config.Values['VBtnDown']);
       //
       S.Connect(Handle, DirectoryListBox1.Handle);
     end;
     FindSubclassed(TWinControl(Comp.Controls[i]), Config, L);
   end;
 end;

procedure TForm1.FormCreate(Sender: TObject);
 var
   Config: TStringList;
 begin
   Config := TStringList.Create;
   try
     Config.Values['Path'] := ExtractFilePath(ParamStr(0)) + 'ScrollBarSkin\';
     // Vertikale ScrollBar Images
     Config.Values['VTrack'] := 'VTrack.png';
     Config.Values['VBtnUp'] := 'VBtnUp.png';
     Config.Values['VThumb'] := 'VThumb.png';
     Config.Values['VBtnDown'] := 'VBtnDown.png';
     // Horizontale ScrollBar Images
     Config.Values['HTrack'] := 'HTrack.png';
     Config.Values['HBtnLeft'] := 'HBtnLeft.png';
     Config.Values['HThumb'] := 'HThumb.png';
     Config.Values['HBtnRight'] := 'HBtnRight.png';
     // Size Images
     Config.Values['Sizer'] := 'Sizer.png';
     //
     FindSubclassed(Self, Config);
   finally
     Config.Free;
   end;
end;
Das gesamte Projekt hat gerade mal 145 Zeilen.. inkl. class(TForm), uses und der andere Quatsch für die VCL
Aber ja doch zu groß.

Aber gut hast es ja zurecht gefummelt.

gruss

Geändert von EWeiss (14. Jun 2018 um 19:39 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
MicMic

Registriert seit: 26. Mai 2018
106 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#16

AW: Scrollbar Design

  Alt 14. Jun 2018, 19:58
Zitat:
Das gesamte Projekt hat gerade mal 145 Zeilen.. inkl. class(TForm), uses und der andere Quatsch für die VCL
Aber ja doch zu groß.

Aber gut hast es ja zurecht gefummelt.

gruss
Sah mehr aus... 53 Dateien, 11 Ordner... ja ich weiß schon manches für die VCL
Aber paar .pas Dateien sah ich... kurz geschaut... hier und da... gleich erst mal "0 Plan" gedacht *lach
Stelle es dir mal anders rum vor. Du kennst ja dein Projekt. So im ersten Moment wenn man da ins RAR-Archiv schaut...
Ich habe das Archiv noch nicht gelöscht und kann ja noch mal drüber schauen was es so macht.

Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von EWeiss
EWeiss

Registriert seit: 16. Okt 2010
5.366 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#17

AW: Scrollbar Design

  Alt 14. Jun 2018, 20:07
Zitat:
Das gesamte Projekt hat gerade mal 145 Zeilen.. inkl. class(TForm), uses und der andere Quatsch für die VCL
Aber ja doch zu groß.

Aber gut hast es ja zurecht gefummelt.

gruss
Sah mehr aus... 53 Dateien, 11 Ordner... ja ich weiß schon manches für die VCL
Aber paar .pas Dateien sah ich... kurz geschaut... hier und da... gleich erst mal "0 Plan" gedacht *lach
Stelle es dir mal anders rum vor. Du kennst ja dein Projekt. So im ersten Moment wenn man da ins RAR-Archiv schaut...
Ich habe das Archiv noch nicht gelöscht und kann ja noch mal drüber schauen was es so macht.

Michael
Wenn überhaupt brauchst du nur die DLL und die 100 Zeilen das war's dann schon.
Egal! Mach wie du willst.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2018 by Daniel R. Wolf