AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi Community Edition

Ein Thema von MEissing · begonnen am 18. Jul 2018 · letzter Beitrag vom 24. Aug 2020
Antwort Antwort
Seite 5 von 33   « Erste     345 6715     Letzte » 
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
37.534 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#41

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 21:45
Aber was ist eigentlich ein Build-Server, da es hier wohl einige für ein StartUp wichtig nehmen?
Die Prof hat den Command-Line-Compiler dabei, welchen dann auch die Community haben dürfte, also sollte das gehen. (FinalBuilder, CI usw.)

Wenn es nicht besonders schnell und speichersparend sein muß, dann kann man auch die IDE mit Parametern starten und das Compilieren anstoßen. (das sollte sogar mit der alten Starter gehn, welcher der DCC32 fehlte)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (18. Jul 2018 um 21:49 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.167 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#42

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 21:49
Die Prof hat den Command-Line-Compiler dabei, welchen dann auch die Community haben dürfte, also sollte das gehen. (FinalBuilder, CI usw.)
Eben nicht! Zitat aus dem Link im ersten Post:
Zitat:
Keine Installation der Kommandozeilen-Compiler auf einem weiteren Rechner
Aber bis zu 5 Lizenzen pro Firma sind ja erlaubt. Dann kann man vermutlich auch vier Entwickler und einen Build-Server damit ausstatten.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
37.534 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#43

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 21:50
Zitat:
auf einem weiteren Rechner
Also auf einem Rechner mit installierter Delphi-IDE wäre es möglich, wenn der 5. Typ grade nicht da ist.


Im Schichtbetrieb können dann 15 (14+1) Entwickler rund um die Uhr arbeiten.



Outsourcen und das Compilieren in einer Tochterfirma?
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (18. Jul 2018 um 21:54 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Jasocul
Jasocul

Registriert seit: 22. Sep 2004
Ort: Delmenhorst
1.160 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#44

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 22:08
Das ist mal wirklich ein gute Nachricht. Danke dafür.
Peter
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.167 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#45

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 22:10
Im Schichtbetrieb können dann 15 (14+1) Entwickler rund um die Uhr arbeiten.
Blödsinn!
Zitat:
Maximal 5 Entwickler mit einer Community Edition im Unternehmen
Wirft allerdings die Frage auf, ob man nur für weitere Entwickler eine Pro kaufen muss, oder ob dann alle auf Pro wechseln müssen. Gemeint ist wohl Letzteres.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.522 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#46

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 22:14
Hat es irgendjemand schon geschafft herunterzuladen?

Wenn ich auf "Download Now" klicke läuft die Webseite auf einen Timeout während Embarcadero mir 50 mal die selbe Email ins Postfach ballert mit "Click the link below" und dann ist da kein Link...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
anmerkung.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
API

Registriert seit: 18. Apr 2004
608 Beiträge
 
#47

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 22:16
Hat es irgendjemand schon geschafft herunterzuladen?
Heruntergeladen & installiert ohne Probleme
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Harry Stahl
Harry Stahl

Registriert seit: 2. Apr 2004
Ort: Bonn
2.009 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#48

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 22:23
Ich finde auch, dass es ein super Angebot ist.

In Delphi hat sich in den letzten Jahren soviel Positives getan, wir haben uns hier ja schon in verschiedenen Threads darüber ausgetauscht. Das steht jetzt auch den Hobby-Entwicklern, Open Source Entwicklern, Start-Ups, usw. gemäß den erwähnten Bedingungen zur Verfügung.

Super Sache, ich denke, davon werden sowohl Entwickler als auch Delphi profitieren...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MEissing
MEissing

Registriert seit: 19. Jan 2005
Ort: Egelsbach
1.113 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#49

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 22:36
Zur Klarstellung bzgl Buildserver (aus der EULA)

The Community Edition Licensees are prohibited from moving the command line compiler to a different machine; therefore, the rights granted to Licensee in Section 2.4 do not apply to the Community Edition licenses.

Also kein Buildserver mit der Community Edition
Matthias Eißing
cu://Matthias.Eißing.de [Embarcadero]
Kein Support per PN
  Mit Zitat antworten Zitat
MicMic

Registriert seit: 26. Mai 2018
282 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#50

AW: Delphi Community Edition

  Alt 18. Jul 2018, 22:52
Hab die Starter mal deinstalliert und das neue installiert.
Da ging erst mal 64Bit nicht (konnte da nichts auswählen). Als ich die dproj-Datei meiner Anwendung gelöscht hatte, konnte ich dann 64Bit nutzen.

Meine Anwendung nun in der Debug Ausgabe

onecoreuap\shell\ext\thumbnailcache\lib\thumbcache obj.cpp(1848)\thumbcache.dll!00007FFAE949408B: (caller: 00007FFAE948192D) ReturnHr(1) tid(1ccc) 80004005 Unbekannter Fehler
CallContext:[\InitializeCache]

onecoreuap\shell\windows.storage\fileenum.cpp(216) \windows.storage.dll!00007FFB00B31E1F: (caller: 00007FFB00B31ED4) ReturnHr(1) tid(2224) 80070005 Zugriff verweigert

Zugriff verweigert... da hab ich gleich mal Delphi mit Admin-Rechten gestartet. Mit Admin Rechten kommt ein "Zugriff verweigert" und ein normaler Start von Delphi... da spuckt er ca. 15 dieser "Zugriff verweigert" (mit verschiedenen ReturnHr/tid Werten) heraus.

Muss ich mir jetzt Sorgen machen?

Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf