AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Abkürzungen für RTL-Funktionen möglich?

Abkürzungen für RTL-Funktionen möglich?

Ein Thema von Harry Stahl · begonnen am 4. Okt 2018 · letzter Beitrag vom 5. Okt 2018
Antwort Antwort
Seite 3 von 3     123
Schokohase
(Gast)

n/a Beiträge
 
#21

AW: Abkürzungen für RTL-Funktionen möglich?

  Alt 5. Okt 2018, 05:01
@KodeZwerg

Ein Alias ist das definitiv nicht, es fühlt sich aber so an und riecht auch so.

Darum: Respekt für diese kreative Lösung.


Es ist deswegen kein Alias, weil man bei einer Definitionsänderung (mehr oder weniger Argumente, andere Argumenttypen) diese Schein-Aliase nachführen muss. Bei einem echten Alias ist das nicht notwendig.

Das ist aber im Hinblick auf die RTL eher vernachlässigbar und darum hier nur ganz klein und unscheinbar angemerkt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von bernau
bernau

Registriert seit: 1. Dez 2004
Ort: Köln
1.012 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#22

AW: Abkürzungen für RTL-Funktionen möglich?

  Alt 5. Okt 2018, 08:12
@Schokohase: Hast Du die Frage genau gelesen?

Und nein, ich bin mir nicht zu schade, um im Zweifel auch mal eine Frage zu stellen, wo jemand meinen könnte, den Kopf schütteln zu müssen.

Eine alte chinesische Weisheit sagt da:

Wer fragt, ist vielleicht ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer.


Deine Eingangsfrage war eigentlich verständlich formuliert. Verstehe nicht, warum manche Fragen in Frage gestellt werden. Ist auch klar, dass du etwas anderes willst, als eine Procedure in eine andere Procedure zu stecken.
Gerd
Kölner Delphi Usergroup: http://wiki.delphitreff.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
2.286 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#23

AW: Abkürzungen für RTL-Funktionen möglich?

  Alt 5. Okt 2018, 08:41
@KodeZwerg

Ein Alias ist das definitiv nicht, es fühlt sich aber so an und riecht auch so.

Darum: Respekt für diese kreative Lösung.
Nja ich sehs so:
Was macht man unter "const", man definiert etwas. In diesem Falle ein Alias. Also finde ich "Alias per Definition" schon passend.
Danke fürs Lob und Namensgebung hin oder her, erst der Denkanstubser wo TE anfing C++ Code zu zeigen anfing brachte bei mir den Effekt.
All you need is Team
Gruß vom KodeZwerg
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
2.286 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#24

AW: Abkürzungen für RTL-Funktionen möglich?

  Alt 5. Okt 2018, 10:01
Hier muss ich noch ein "System" davor setzen, so dass es compiliert:

Delphi-Quellcode:
const
  EFN: function(const FileName: string): string = {$IF CompilerVersion >= 23.0}System.{$ENDIF}SysUtils.ExtractFileName;
Sollte für beide Welten legitim sein
Gruß vom KodeZwerg
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Stevie
Stevie

Registriert seit: 12. Aug 2003
Ort: Soest
3.585 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#25

AW: Abkürzungen für RTL-Funktionen möglich?

  Alt 5. Okt 2018, 10:14
@ Stevie: Nö, weder XY-Problem, noch Single Level ob abstraction.

Während sich das XY-Problem ja auf den Fragesteller bezieht, wie nennt man es eigentlich, wenn der Antwortende nicht auf die eigentliche Frage eingeht (technische Machbarkeit), sondern statt dessen Vermutungen über Intentionen des Fragestellers oder gegebene Umstände ("sowieso unübersichtlicher Code") anstellt?
Ich sags mal so: was du in deinem eigenen Code, den nur du lesen und warten musst, machst, ist mir herzlich egal - ich sprach das nur an, weil man ja auch manchmal Code schreiben möchte, der auch für andere verständlich ist, und wenn man da plötzlich nur noch TLAs im Code findet, wo man erstmal grübeln muss, was sie bedeuten, dann fördert das nicht die Lesbarkeit. Also entschuldige bitte, wenn ich auch mal über die eigentliche Fragestellung hinausblicke
Stefan
“Simplicity, carried to the extreme, becomes elegance.” Jon Franklin

Delphi Sorcery - DSharp - Spring4D - TestInsight
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:13 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf