AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Datensätze löschen, dass die 100 neuesten übrig bleiben

Datensätze löschen, dass die 100 neuesten übrig bleiben

Ein Thema von Hobbycoder · begonnen am 8. Okt 2018 · letzter Beitrag vom 8. Okt 2018
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
10.669 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#11

AW: Datensätze löschen, dass die 100 neuesten übrig bleiben

  Alt 8. Okt 2018, 10:43
Wenn das ID-Feld tatsächlich ein Zähler ist und keine Lücken in der Tabelle vorkommen können, dann kann man den niedrigsten zu behaltenden ID (MinID) auch über MAX(ID) - 99 errechnen und auf diesem Wert das WHERE für den DELETE Befehl aufbauen.

Falls die obige Bedingung nicht zutrifft, würde ich den MinID über den bereits gezeigten SELECT LIMIT Befehl ermitteln. Ein DELETE ... WHERE ID < MinID ist vermutlich immer noch performanter als ein WHERE ID in (...)
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Hobbycoder

Registriert seit: 22. Feb 2017
922 Beiträge
 
#12

AW: Datensätze löschen, dass die 100 neuesten übrig bleiben

  Alt 8. Okt 2018, 10:56
Wenn das ID-Feld tatsächlich ein Zähler ist und keine Lücken in der Tabelle vorkommen können, dann kann man den niedrigsten zu behaltenden ID (MinID) auch über MAX(ID) - 99 errechnen und auf diesem Wert das WHERE für den DELETE Befehl aufbauen.

Falls die obige Bedingung nicht zutrifft, würde ich den MinID über den bereits gezeigten SELECT LIMIT Befehl ermitteln. Ein DELETE ... WHERE ID < MinID ist vermutlich immer noch performanter als ein WHERE ID in (...)
Danke, die Lösung funktioniert
Gruß Hobbycoder
Alle sagten: "Das geht nicht.". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
  Mit Zitat antworten Zitat
Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.729 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#13

AW: Datensätze löschen, dass die 100 neuesten übrig bleiben

  Alt 8. Okt 2018, 11:04
Mal ein Versuch ohne Top/Limit 100, weiß nicht ob das so ganz passt:

SQL-Code:
Delete From Table
Where ID in
(
Select T.ID From Table T
Group By T.ID
Having (Select count(Distinct ID) From Table Where ID>T.ID)>=100
)
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
42.397 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#14

AW: Datensätze löschen, dass die 100 neuesten übrig bleiben

  Alt 8. Okt 2018, 11:17
Warum umständlich mit Minus und Co. rumjoinen?

MySQL kennt zum LIMIT auch ein OFFSET.



Gut, beim DELETE nicht, aber beim SELECT, also
DELETE FROM table WHERE id IN (SELECT id FROM table ORDER BY id OFFSET 100) .


Zitat:
Distinct ID
Wenn ID nicht per se schon einzigartig ist, dann läuft da gewaltig was schief.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
my Delphi wish list : BugReports/FeatureRequests

Geändert von himitsu ( 8. Okt 2018 um 11:19 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.522 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#15

AW: Datensätze löschen, dass die 100 neuesten übrig bleiben

  Alt 8. Okt 2018, 11:20
Dann musst Du aber auch absteigend sortieren.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Hobbycoder

Registriert seit: 22. Feb 2017
922 Beiträge
 
#16

AW: Datensätze löschen, dass die 100 neuesten übrig bleiben

  Alt 8. Okt 2018, 11:46
Gut, beim DELETE nicht, aber beim SELECT, also
DELETE FROM table WHERE id IN (SELECT id FROM table ORDER BY id OFFSET 100) .
Aber laut MySQL-Doku (ich hab's aber nicht ausprobiert) bedarf OFFSET den Parameter LIMIT (Kann mich aber auch irren) , und der wird in Subselect nicht supportet.
Gruß Hobbycoder
Alle sagten: "Das geht nicht.". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
  Mit Zitat antworten Zitat
DasWolf

Registriert seit: 7. Jun 2016
75 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#17

AW: Datensätze löschen, dass die 100 neuesten übrig bleiben

  Alt 8. Okt 2018, 13:19
Ich mache das nach jedem Ermitteln einer neuen ID immer wie folgt:

Delphi-Quellcode:
function TGetMaxID.GetMaxID: integer;
begin
  with TFDQuery.Create(nil) do
  try
    Connection := fConnection;
    sql.add('SELECT IdentityCol');
    sql.add('FROM MaxTable');
    sql.add('WHERE UPPER(rowguid) = :rowguid');
    Params[0].Value := AnsiUpperCase(fRowGuid);
    Prepare;
    open;

    Result := Fields[0].asInteger;

    // Bis auf die letzten 10 Einträge alle Daten aus ID-Tabelle löschen
    sql.clear;
    sql.add('DELETE FROM MaxTable WHERE ID_Max+10 <= :ID_Max');
    Params[0].DataType := ftInteger;
    Params[0].Value := Result;
    Prepare;
    ExecSQL;
  finally
    Free;
  end;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf