AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Firemonkey App Kommunikation

Firemonkey App Kommunikation

Offene Frage von "DelphiProgrammer"
Ein Thema von DelphiProgrammer · begonnen am 5. Nov 2018 · letzter Beitrag vom 6. Nov 2018
Antwort Antwort
DelphiProgrammer

Registriert seit: 5. Apr 2013
Ort: Kennste eh net! wer weiss, wer weiss o.o
43 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#1

Firemonkey App Kommunikation

  Alt 5. Nov 2018, 18:00
Hallo zusammen,

Ich würde gerne eine App mit anderen kommunizieren lassen, Beispiel Tic-Tac-Toe Spiel als Multiplayer.
Wie lässt sich deiser Multiplayer realisieren? Mein erster Gedanke wäre ein Server der per UDP oder so
die anfragen bearbeitet und an die jeweiligen clients weitergibt.
Gibt es noch andere Ansätze für so etwas?

LG Chris
Christopher
---------------------------------------------------
I ♥ Delphi
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.321 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#2

AW: Firemonkey App Kommunikation

  Alt 5. Nov 2018, 19:24
Tic Tac Toe - Battle Royale mit 100 Spielern? Oder wirklich nur Peer-To-Peer mit zwei Leuten? Wenn ja, dann brauchst du doch keinen Server da es immer nur Spieler A ist der mit Spieler B reden muss und umgekehrt. Allerdings, vielleicht ist das Spiel ja so spannend dass sich noch Zuschauer einklinken wollen...

Was genau willst du wissen? Kommunikation über Netzwerk-Sockets (z.B. UDP, TCP) ist eine gängige Form von ICP. Vor allem wenn zwei Programme auf dem selben (Windows-)Rechner laufen gibt es noch viele andere Möglichkeiten (Messages, Shared Memory, Pipes, …) aber abgesehen davon dass ich den Vorteil von UDP gegenüber TCP nicht sehe ist das doch wohl die beste Wahl?
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
2.691 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: Firemonkey App Kommunikation

  Alt 6. Nov 2018, 05:22
Es gibt ja AppTethering im lokalen Subnetz, benutze ich selber noch nicht, es soll auch Einige Probleme haben.
Jedenfalls hatten meine Tests mit ich glaube XE8 recht gut funktioniert, aber
was mein letzter Stand war ist das man nur String-Messages versenden sollte.

Könnte sein das dies im aktuellen 10.2.3 out-of-the-box läuft und für dich ausreicht.

Rollo
  Mit Zitat antworten Zitat
DelphiProgrammer

Registriert seit: 5. Apr 2013
Ort: Kennste eh net! wer weiss, wer weiss o.o
43 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#4

AW: Firemonkey App Kommunikation

  Alt 6. Nov 2018, 12:06
Tic Tac Toe - Battle Royale mit 100 Spielern? Oder wirklich nur Peer-To-Peer mit zwei Leuten? Wenn ja, dann brauchst du doch keinen Server da es immer nur Spieler A ist der mit Spieler B reden muss und umgekehrt. Allerdings, vielleicht ist das Spiel ja so spannend dass sich noch Zuschauer einklinken wollen...

Was genau willst du wissen? Kommunikation über Netzwerk-Sockets (z.B. UDP, TCP) ist eine gängige Form von ICP. Vor allem wenn zwei Programme auf dem selben (Windows-)Rechner laufen gibt es noch viele andere Möglichkeiten (Messages, Shared Memory, Pipes, …) aber abgesehen davon dass ich den Vorteil von UDP gegenüber TCP nicht sehe ist das doch wohl die beste Wahl?
Prinzipiell würde ich mit zwei Spielern anfangen. Die können dann auch direkt kommunizieren, das ist richtig. Jedoch soll dies über das Internet passieren und die beiden müssen sich ja auch erstmal gegenseitig "finden" - das würde ich eben über einen Server lösen. Genaue Ansätze hab ich allerdings nicht.

LG Chris
Christopher
---------------------------------------------------
I ♥ Delphi
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
2.691 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: Firemonkey App Kommunikation

  Alt 6. Nov 2018, 12:24
Zitat:
Jedoch soll dies über das Internet passieren
Ok, wenns denn sein muss würde ich einen einfachen PHP Server dafür nehmen.

Aber mal im Ernst: "TicTacToe" Multiplayer ?
Mehr als 2 wirst du damit wohl kaum sinnvoll miteinander spielen lassen können.

Also entweder willst ein richtiges MultiPlayer-Spiel entwickeln, oder eine Art "kleines" 2-Player TicTacToe, meinetwegen auch über das Internet.
Sorry, aber Letzteres macht IMHO wenig Sinn.


Rollo
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.321 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#6

AW: Firemonkey App Kommunikation

  Alt 6. Nov 2018, 12:35
Warum? Es waren schon wildere Ideen am Markt erfolgreich. Vielleicht wird das ja der absolute Renner.

Und ja, wenn es "übers Internet" sein soll dann kann man natürlich auch nicht mehr einfach eine Direktverbindung zwischen zwei Geräten aufbauen, sondern braucht einen Server dazwischen. Und dann wirst du für dein Projekt wohl sicher keinen Server bezahlen auf dem dein eigens mit Delphi (oder ähnlich) programmierter Server läuft, sondern mit einer Standard-PHP-Anwendung vorlieb nehmen müssen - Oder? Was kostet so etwas eigentlich heute noch ungefähr?
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
2.691 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#7

AW: Firemonkey App Kommunikation

  Alt 6. Nov 2018, 12:52
Na gut, des Menschen Willen ist sein Himmelreich.

Hier ist eine interessante PHP Implementierung, zusammen mit Delphi.

Zusammen mit so einem REST Service in PHP könnte man das recht simpel aufbauen.

Viel aufwändiger oder komplizierter (RadServer, Cloud, etc.) geht natürlich immer.

Rollo
  Mit Zitat antworten Zitat
DelphiProgrammer

Registriert seit: 5. Apr 2013
Ort: Kennste eh net! wer weiss, wer weiss o.o
43 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#8

AW: Firemonkey App Kommunikation

  Alt 6. Nov 2018, 16:35
Warum? Es waren schon wildere Ideen am Markt erfolgreich. Vielleicht wird das ja der absolute Renner.

Und ja, wenn es "übers Internet" sein soll dann kann man natürlich auch nicht mehr einfach eine Direktverbindung zwischen zwei Geräten aufbauen, sondern braucht einen Server dazwischen. Und dann wirst du für dein Projekt wohl sicher keinen Server bezahlen auf dem dein eigens mit Delphi (oder ähnlich) programmierter Server läuft, sondern mit einer Standard-PHP-Anwendung vorlieb nehmen müssen - Oder? Was kostet so etwas eigentlich heute noch ungefähr?
Also erstmal ist Tic-Tac-Toe nur dafür da damit ich das Prinzip hinbekomme und danach mit dem gelerneten was anderes basteln kann. Also ich hab Firebase von Google gesehen, das ist kostenlos, sieht aber ziemlich komplex aus und scheint auch eher für Android Studio ausgelegt zu sein. Ansonsten einen kostenlosen Dienst, der Python Scripte online hostet hab ich auch gefunden. Das ist bisher mein Favorit. Offenbar ist das ja die unkomplizierteste Lösung.

LG Chris
Christopher
---------------------------------------------------
I ♥ Delphi
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf