AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Lazarus (IDE) Lazarus - wie kann ich dort eine MDI-Anwendung erstellen?

Lazarus - wie kann ich dort eine MDI-Anwendung erstellen?

Ein Thema von mbulm1 · begonnen am 10. Jan 2019 · letzter Beitrag vom 25. Jan 2019
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Dennis07

Registriert seit: 19. Sep 2011
Ort: Deutschland
307 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#11

AW: Lazarus - wie kann ich dort eine MDI-Anwendung erstellen?

  Alt 25. Jan 2019, 04:08
Da das hier ja inzwischen mehr eine pro/contra-MDI Diskussion ist:
MDI ist nicht nur technisch veraltet (Features und Funktionen werden nicht mehr gepflegt, auf anderen Plattformen als Windows läuft es in der Regel überhaupt nicht, Frameworks und Libs unterstützen es kaum noch). Es ist auch vom optischen und praktischen Nutzen nicht mehr Zeitgemäß. Heute hat man meistens mehr als einen hochauflösenden Bildschirm und man bringt lieber alle Funktionen in einem einzigen Fenster (bspw. über Tabs) unter, als daraus einen haufen rumschiebbarer überlappender Unterfenster innerhalb eines Bereichs zu machen. Tabs, Docking-Elemente oder vereinfachte Interfaces haben diese unübersichtlichen und fehleranfälligen MDIs heutzutage fast vollständig abgelöst. Und ich halte das auch für Zeitgemäß. Es gibt heute einfach bessere Alternativen und eine Verlegung der Prioritäten und Anforderungen an Anwendungen und Libraries hat dafür gesorgt, dass sie nur noch in echten Ausnahmefällen verwendet werden sollten.
Ist am Ende des Tages natürlich jedem selbst überlassen, wie er seine Apps designt. Aber es ist auch jedem selbst überlassen, ob er einen 19'' Röhrenmonitor und Turbo-Pascal 1.0 mit Lochkarten benutzt. Eine andere Frage ist es, ob es nicht sinvoller ist, es nicht zu tun.
Dennis
  Mit Zitat antworten Zitat
Frickler

Registriert seit: 6. Mär 2007
Ort: Osnabrück
171 Beiträge
 
Delphi XE6 Enterprise
 
#12

AW: Lazarus - wie kann ich dort eine MDI-Anwendung erstellen?

  Alt 25. Jan 2019, 08:42
Sind nicht noch immer viele Programme aus dem Kreativbereich (Bildbearbeitung, Modelling, CAD) MDI oder MDI-Lookalikes? Also mit einem Rahmenprogramm, Symbolleisten, (freischwebenden) Paletten und dann den Dokumentfenstern.
  Mit Zitat antworten Zitat
jobo

Registriert seit: 29. Nov 2010
2.429 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#13

AW: Lazarus - wie kann ich dort eine MDI-Anwendung erstellen?

  Alt 25. Jan 2019, 09:33
Vielleicht muss man sich mal darüber verständigen, was überhaupt MDI ist?

Siehe hier: MDI

und hier: SDI
Gruß, Jo
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

Registriert seit: 16. Jan 2004
Ort: Bendorf
4.980 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#14

AW: Lazarus - wie kann ich dort eine MDI-Anwendung erstellen?

  Alt 25. Jan 2019, 09:41
Vielleicht muss man sich mal darüber verständigen, was überhaupt MDI ist?

Siehe hier: MDI

und hier: SDI
Ich denke das ist hier allen Beteiligten klar
Wenn du dich um die Ecke darauf beziehst, dass GIMP SDI ist und nicht MDI, obwohl Frickler was von MDI und "Kreativbereich" gesagt hat:
Außer GIMP fällt mir da kein anderes Programm aus dem "Kreativbereich" ein was (im Standard) SDI ist.
Michael
"Programmers talk about software development on weekends, vacations, and over meals not because they lack imagination,
but because their imagination reveals worlds that others cannot see."
  Mit Zitat antworten Zitat
Fritzew

Registriert seit: 18. Nov 2015
Ort: Kehl
627 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#15

AW: Lazarus - wie kann ich dort eine MDI-Anwendung erstellen?

  Alt 25. Jan 2019, 10:23
Zitat:
Außer GIMP fällt mir da kein anderes Programm aus dem "Kreativbereich" ein was (im Standard) SDI ist.
Inkscape ?
Fritz Westermann
  Mit Zitat antworten Zitat
jobo

Registriert seit: 29. Nov 2010
2.429 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#16

AW: Lazarus - wie kann ich dort eine MDI-Anwendung erstellen?

  Alt 25. Jan 2019, 11:02
Ich denke das ist hier allen Beteiligten klar
Na dann, ich war mir nicht so sicher wie Du.
Gruß, Jo
  Mit Zitat antworten Zitat
MichaelT

Registriert seit: 14. Sep 2005
Ort: 4020 Linz
468 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#17

AW: Lazarus - wie kann ich dort eine MDI-Anwendung erstellen?

  Alt 25. Jan 2019, 14:27
Gute Frage.

Lazarus nein. Beispiel nein - zumindest keines das mehr hergibt. Spannend wird, wenn du verschiedene MDI Children verwendest.

Technisch spricht wenig dagegen. Elemente wie die Fensterliste im Menü zu extrahieren macht auch Sinn.

Der Frame welcher den MDI Client enthält darf so gut wie gar nichts können und als Reaktion darauf kam Docking.

Der große Vorteil wie zu Zeiten von Windows C Programmierung und Daten welche zum Fenster gehören auch dort halten zu können spielt heute praktisch keine Rolle mehr. Ein Formular basierend auf OO kann mehr.

Es kann sein, dass ein Anwendung ganz gut zu Usern passt denen MDI pur zusagt.

Ich persönlich würde auf MDI pur keinen Pfifferling mehr verwetten und schon gar nicht Mitteleuropa in der die Verwendung der Tastatur als das dominierende Eingabe resp. Werkzeug zur Auswahl nicht stark ausgeprägt ist. Um Tabs wirst du nicht umhinkommen, denn im Moment geben schon die Web Browser den Stil vor.

MS selbst führt MDI unter .net genauso noch weiter. Das Gros Anwendung das von MDI profitiert ist schon geschrieben. Alle anderen wären basierten dann schon wieder auf flexiblen Formularen (wie halt in Delphi).


Hallo Zusammen,

kann man mit Lazarus auch MDI-Anwendungen erstellen?
Wenn JA - wo gibt es gute Anleitungen/Tutorials/Videos dazu?

Oder macht eine MDI-Anwendung keinen Sinn mehr?

Vielen Dank vorab!

Beste Grüße
MB
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf