AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Die Delphi-IDE Ist Rio im aktuellen Zustand empfehlenswert?

Ist Rio im aktuellen Zustand empfehlenswert?

Ein Thema von freejay · begonnen am 18. Jan 2019 · letzter Beitrag vom 8. Feb 2019
Antwort Antwort
Seite 1 von 6  1 23     Letzte » 
freejay

Registriert seit: 26. Mai 2004
Ort: Nürnberg
179 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#1

Ist Rio im aktuellen Zustand empfehlenswert?

  Alt 18. Jan 2019, 12:57
Hallo zusammen,

da kurz nach der Veröffentlichung doch einiges an "Fehlermeldungen" die Runde machte, die Frage an die Umsteiger:

Ist Rio im aktuellen Zustand empfehlenswert?

Oder (noch) zu buggy?

Danke & Gruß

Freejay
[Delphi 10.2 Tokyo; Win10; MySQL]
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ConnorMcLeod
ConnorMcLeod

Registriert seit: 13. Okt 2010
Ort: Bayern
433 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: Ist Rio im aktuellen Zustand empfehlenswert?

  Alt 18. Jan 2019, 13:00
Ich find's nicht optimal und warte sehnlichst auf die nächste Version. Zurücksteigen ist leider gegen die Firmenphilosophie.
Nr.1 Delphi-Tool: [F7]
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

Registriert seit: 16. Jan 2004
Ort: Bendorf
4.980 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#3

AW: Ist Rio im aktuellen Zustand empfehlenswert?

  Alt 18. Jan 2019, 13:26
Seit gestern ist das IDEFixpack für 10.3 draußen.
Wir waren in der Firma kurz davor wieder zurück auf 10.0 zu gehen weil viele Kollegen kaum arbeiten konnten weil CodeInsight oft Ewigkeiten gebraucht hat oder/und gar nicht funktioniert hat.
Mit dem IDEFixpack scheints jetzt bei allen flüssig zu laufen.

Komplett fehlerfrei und 100% stabil wird die IDE dadurch nicht, aber blöd gesagt: Besser wirds nicht.
Aber in meinen Augen lässt sich jetzt ganz gut damit arbeiten.
Michael
"Programmers talk about software development on weekends, vacations, and over meals not because they lack imagination,
but because their imagination reveals worlds that others cannot see."
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
754 Beiträge
 
#4

AW: Ist Rio im aktuellen Zustand empfehlenswert?

  Alt 18. Jan 2019, 13:33
Wo bekommt man das Fix pack her? Auf andy.jgknet.de steht es nicht zur Verfügung.
Bis auf den Dev snapshot finde ich nichts. https://wiert.me/2019/01/17/ide-fix-...phi-praxis-en/
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

Registriert seit: 16. Jan 2004
Ort: Bendorf
4.980 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#5

AW: Ist Rio im aktuellen Zustand empfehlenswert?

  Alt 18. Jan 2019, 13:38
Gestern war dieser Link in der "Delphi-News" Leiste links:

https://wiert.me/2019/01/17/ide-fix-...phi-praxis-en/

Edit: Ja es ist der Dev-Snapshot. Aber es ist trotzdem das IDEFixpack und es funktioniert und hat jetzt schon ner ganze Menge Kollegen einen Haufen Stress und Ärger abgenommen.
Michael
"Programmers talk about software development on weekends, vacations, and over meals not because they lack imagination,
but because their imagination reveals worlds that others cannot see."
  Mit Zitat antworten Zitat
18. Jan 2019, 14:03
Dieses Thema wurde am "18. Jan 2019, 15:03 Uhr" von "Luckie" aus dem Forum "Programmieren allgemein" in das Forum "Die Delphi-IDE" verschoben.
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
754 Beiträge
 
#7

AW: Ist Rio im aktuellen Zustand empfehlenswert?

  Alt 18. Jan 2019, 14:04
Wenn 10.3 so verbuggt ist, wieso wird es dann überhaupt veröffentlicht?

Hat das IDEFixPack auch zufälligerweise eine Option um dieses nervtötende Verhalten abzuschalten?
https://www.delphipraxis.net/199350-...ml#post1423536
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

Registriert seit: 16. Jan 2004
Ort: Bendorf
4.980 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#8

AW: Ist Rio im aktuellen Zustand empfehlenswert?

  Alt 18. Jan 2019, 14:11
Wenn 10.3 so verbuggt ist, wieso wird es dann überhaupt veröffentlicht?
Weil es sonst seit ein paar Jahren gar keine neue Version mehr gegeben hätte

Hat das IDEFixPack auch zufälligerweise eine Option um dieses nervtötende Verhalten abzuschalten?
https://www.delphipraxis.net/199350-...ml#post1423536
Glaube nicht, aber ich bin mir eigentlich sicher, dass du das verhindern kannst indem du die Welcome Page deaktivierst oder ersetzt (mit der WuppdiWP z.B.)
Michael
"Programmers talk about software development on weekends, vacations, and over meals not because they lack imagination,
but because their imagination reveals worlds that others cannot see."
  Mit Zitat antworten Zitat
philipp.hofmann

Registriert seit: 21. Mär 2012
Ort: Hannover
61 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#9

AW: Ist Rio im aktuellen Zustand empfehlenswert?

  Alt 18. Jan 2019, 15:24
Du musst Dir v.a. die Frage stellen für welches Betriebssystem du kompilierst.
Für MacOS, iOS und Android kommst Du an 10.3 nicht vorbei, sonst wird deine App demnächst aus den Stores entfernt, weil du neuere Bedingungen nicht erfüllst.
Da kam auch eine Menge Druck für Emba her, damit dies nicht passiert.

Hilft nur leider einen kleinen Teil der Apps nicht.

Ich persönlich kämpfe in 10.3 mit den folgenden Einschränkungen:
- beim FMX.WebBrowser musst Du die Windows-WebBrowser-Implementierung selbst patchen, wenn Du rechts oben die Fenster-Steuerung anpassen willst;
- unter MacOS bekommst Du mit den neuern XCode und Mac-Versionen BluetoothLE nicht zum Laufen
- unter Android geht der FMX.MediaPlayer nicht mehr mit Video-Files
- die Oberfläche meiner App wird nur noch unter Android>=8 sauber dargestellt, zumindest bei Android 5.x geht aktuell gar nichts mehr (und das betrifft 20% der Devices und der Anteil an Tablets ist noch viel höher)
- für ZipForge gibt es immer noch kein Update (kommt aber wohl nächste Woche und das hängt logischerweise nicht an Emba)

Meine Einschätzung:
- für Windows läuft 10.3 ganz gut und die Einschränkungen sind behebbar
- für Android läuft 10.3 für mich gar nicht, aber ich muss es trotzdem nutzen, um nicht aus den Stores zu fliegen -> da hoffe ich auch auf die nächste Version
- für iOS und MacOS würde ich auch wechseln (wenn Du nicht gerade TBluetoothLE brauchst)
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.855 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#10

AW: Ist Rio im aktuellen Zustand empfehlenswert?

  Alt 18. Jan 2019, 17:42
Ich habe mich bislang sehr auf die neuen Sprachfeatures gefreut, aber die IDE an sich war eine mittelschwere Katastrophe. Ein maximiertes Fenster einmal "de-maximieren" und man wartet erst einmal mehrere Sekunden während alles flackert und blinkt. Die Menübar des Fensters wird nie richtig gezeichnet und befindet sich teilweise außerhalb des Bildschirms.

Leitsystem ist hier weiterhin noch Seattle, ich hoffe Rio ist bald in einem benutzbaren Zustand...
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:02 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf