AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Einfache Datenabfrage

Einfache Datenabfrage

Ein Thema von DelTurbo · begonnen am 21. Jan 2019 · letzter Beitrag vom 23. Jan 2019
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
DelTurbo

Registriert seit: 12. Dez 2009
Ort: Troisdorf
1.020 Beiträge
 
Delphi 2007 Architect
 
#1

Einfache Datenabfrage

  Alt 21. Jan 2019, 15:52
Datenbank: FIREBIRD • Version: 2.5 • Zugriff über: dbExpress
Hi,
ich versuche nun schon eine weile einen Datensatz aus einer FB-Datenbank zu lesen. Ich glaube allerdings das ich von MySql zu verwöhnt bin. Folgender Code meint immer das das Feld CUSTNO nicht existiert. Ich hoffe mit kann jemand sagen was ich falsch mache.

Ich mache die Connection über folgendes: https://sites.google.com/site/dbxfirebird/home
Das Connecten klappt auch wunder bar. Ich schaffe es halt nur nicht einen Datensatz zu lesen.

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
var
  Connection :TSQLConnection;
  Query :TSQLQuery;
begin
  Connection := TSQLConnection.Create(Self);
  Connection.DriverName := 'FirebirdConnection';
  Connection.LibraryName := 'dbx4fb.dll';
  Connection.VendorLib := 'fbclient.dll';
  Connection.GetDriverFunc := 'getSQLDriverFIREBIRD';
  Connection.Params.Clear;
  Connection.Params.Add('User_Name=SYSDBA');
  Connection.Params.Add('Password=masterkey');
  Connection.Params.Add('Database=localhost:e:\DB\DB1.FDB');
  Connection.Open;

  Query:=TSQLQuery.Create(Self);
  Query.SQLConnection:=Connection;
  Query.SQL.Text:='select * from BAS_CUSTOMERS where CUSTNO=10025;';
  Query.ExecSQl;
  Label1.Caption:=Query.FieldByName('CUSTNO').AsString; //Hier kommt die aussagen das es das Feld nicht gibt.

end;
Vielen Dank im Voraus
Alle meine Rechtschreibfehler sind Urheberrechtlich geschützt!!
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.093 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#2

AW: Einfache Datenabfrage

  Alt 21. Jan 2019, 15:58
Abfragen öffnet man mit Open.

ExecSQL dient nicht für Abfragen, sondern für Insert, Update, Delete ...

Und das hat nichts mit MySQL und verwöhnt und Firebird nicht so verwöhnt oder so zu tuen, sondern was mit dem Unterschied zwischen DML, DDL, DCL (http://www.datenbanken-verstehen.de/...dcl-kommandos/)

Geändert von Delphi.Narium (21. Jan 2019 um 16:02 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
DelTurbo

Registriert seit: 12. Dez 2009
Ort: Troisdorf
1.020 Beiträge
 
Delphi 2007 Architect
 
#3

AW: Einfache Datenabfrage

  Alt 21. Jan 2019, 16:19
Hi,
erstmal danke für die Info´s. Ich habe nun das ExecSql gegen Open getauscht. Leider kommt dann folgender Fehler.

Code:
Erste Gelegenheit für Exception bei $7727C54F. Exception-Klasse EAccessViolation mit Meldung 'Zugriffsverletzung bei Adresse 10038454 in Modul 'fbclient.dll'. Lesen von Adresse 00000000'. Prozess Project1.exe (2420)
Mach ich grundsätzlich etwas falsch? Ich habe den ganzen tag gesucht und habe im Grunde nichts gefunden was mit weiter helfen würde. Das einzige was ich geschafft habe ich die Connection.

Edit: Vielleicht gibt es ein Beispiel? Das wäre Toll.
Alle meine Rechtschreibfehler sind Urheberrechtlich geschützt!!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ConnorMcLeod
ConnorMcLeod

Registriert seit: 13. Okt 2010
Ort: Bayern
435 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: Einfache Datenabfrage

  Alt 21. Jan 2019, 16:31
...
Nr.1 Delphi-Tool: [F7]
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.093 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#5

AW: Einfache Datenabfrage

  Alt 21. Jan 2019, 16:39
Und wie soll man jetzt ohne Quelltext erraten, was da der Fehlergrund sein könnte?

Komplettes Projekt zippen und anhängen!

Oder hier den kompletten Quelltext zwischen Delphitags einfügen!

Wie ist das eigentlich, wenn man lokale Variabeln in 'ner Prozedur, 'nem ButtonClickEreignis ... deklariert, wie lange sind die dann gültig, wie lange kann dann darauf zugegriffen werden? Wenn man dann dafür Speicher reserviert und den nicht in der Prozedure wieder freigibt, entstehen dann keine Speicherlecks?

Beispiel? Suchmaschine? Tutorial? Delphi? Datenbank? 1. Treffer?

Geändert von Delphi.Narium (21. Jan 2019 um 16:56 Uhr) Grund: Schreibfehler behoben
  Mit Zitat antworten Zitat
DelTurbo

Registriert seit: 12. Dez 2009
Ort: Troisdorf
1.020 Beiträge
 
Delphi 2007 Architect
 
#6

AW: Einfache Datenabfrage

  Alt 21. Jan 2019, 16:43
Öhm, nun weiß ich nicht was du meinst. Der Quelltext steht doch oben. Dort ist nur ExecSql durch Open geändert. Wie ich geschrieben habe. Die eigentliche Datenbank kann ich nicht veröffentlichen.

Oder was meinst du???
Alle meine Rechtschreibfehler sind Urheberrechtlich geschützt!!
  Mit Zitat antworten Zitat
DelTurbo

Registriert seit: 12. Dez 2009
Ort: Troisdorf
1.020 Beiträge
 
Delphi 2007 Architect
 
#7

AW: Einfache Datenabfrage

  Alt 21. Jan 2019, 16:45
Sorry, das verstehe ich nicht. Habe ich was "dummes" oder falsches geschrieben???
Alle meine Rechtschreibfehler sind Urheberrechtlich geschützt!!
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.093 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#8

AW: Einfache Datenabfrage

  Alt 21. Jan 2019, 17:17
Öhm, nun weiß ich nicht was du meinst. Der Quelltext steht doch oben. Dort ist nur ExecSql durch Open geändert. Wie ich geschrieben habe. Die eigentliche Datenbank kann ich nicht veröffentlichen.

Oder was meinst du???
Dein Projekt besteht garantiert aus mehr, als dem ButtonClickEreignis.

Datenbank: Testdatenbank mit Nonsensdaten?

... von ConnorMcLeod heißt: Hat mit 'ner Antwort angefangen, diese aber nach dem Abschicken wieder verworfen. Betrachte seine ... einfach als nichtexistent

Benutze selbst halt "nur" die ZeosLib. Da steht bei Database dann "nur" der Dateiname, ohne das localhost: davor.

Aus Deiner Fehlermeldung ist nicht zu entnehmen, wo genau sie auftritt, welche Zeile des Quelltextes. Passiert der Fehler innerhalb der obigen Routine oder außerhalb?

Prinzipiell dürfte gelten: Bei einer Zugriffsverletzung wird auf etwas zugegriffen, das beim Zugriff nicht (mehr) existiert.
  Mit Zitat antworten Zitat
DelTurbo

Registriert seit: 12. Dez 2009
Ort: Troisdorf
1.020 Beiträge
 
Delphi 2007 Architect
 
#9

AW: Einfache Datenabfrage

  Alt 21. Jan 2019, 17:37
Leider ohne DB.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip FBTest3.zip (767,0 KB, 2x aufgerufen)
Alle meine Rechtschreibfehler sind Urheberrechtlich geschützt!!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ConnorMcLeod
ConnorMcLeod

Registriert seit: 13. Okt 2010
Ort: Bayern
435 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#10

AW: Einfache Datenabfrage

  Alt 21. Jan 2019, 17:39
Sorry, das verstehe ich nicht. Habe ich was "dummes" oder falsches geschrieben???
Nein, das war ich und habe es gelöscht, bevor es jemand lesen kann
Nr.1 Delphi-Tool: [F7]
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf