AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

FastReports charts ohne DataSet

Ein Thema von TurboMagic · begonnen am 7. Feb 2019 · letzter Beitrag vom 10. Feb 2019
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
153 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#1

FastReports charts ohne DataSet

  Alt 7. Feb 2019, 20:28
Hallo,

ist es möglich ein TChart in FastReports (Balkendiagramm) mit Daten zu befüllen, ohne über ein DataSet zu gehen?
Die Daten hätte ich nämlich schon anderweitig im Speicher.

Bzw. kann ich auf diesse Fixwerte, die man zum Entwurf der Diagrammansicht eingeben kann (Y-Wert, Name zum Wert und Farbe)
auch programmgesteuert zugreifen, oder ist das da eher "read only"?

Grüße
TurboMagic
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.818 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#2

AW: FastReports charts ohne DataSet

  Alt 7. Feb 2019, 21:08
Ich gehe ehrlich gesagt immer hin und nehme einen stinknormalen TeeChart, erstelle daraus eine Grafik und packe die auf den Report.
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
153 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#3

AW: FastReports charts ohne DataSet

  Alt 7. Feb 2019, 23:09
Naja, das geht zwar irgendwie, aber war da nicht die AUflösung des Charts eher dürftig?
Schöner fände ich schon die Nutzung dieser vorhandenen integration, zumal die bei einer TIFF Ausgabe
auch sehr schön hohe und damit scharfe DPI Werte hinbekommt (wenn man die entsprechende Dateigröße toleriert).

Ich kann natürlich ein InMemory Dataset erzeugen und meine Daten da rein schreiben, wenn's aber anders ginge
wäre ich sicher nicht unglücklich...
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
153 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#4

AW: FastReports charts ohne DataSet

  Alt 7. Feb 2019, 23:11
Tja, hätte es wohl zuerst googeln sollen:
https://www.fast-report.com/document...ied_values.htm

Habe das noch nicht ausprobiert, sollte aber wohl so gehen wenn's in deren Hilfe steht.
  Mit Zitat antworten Zitat
v2afrank

Registriert seit: 9. Mai 2005
Ort: Bocholt
496 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#5

AW: FastReports charts ohne DataSet

  Alt 8. Feb 2019, 06:58
Habe ich schon öfter gemacht und funktioniert auch ohne Probleme.

Musst halt die add Funktionen der Series benutzen. Ich nehme meistens Series1.AddXY . Gibt aber verschiedene. Schau mal in die Hilfe.
Wichtig ist halt dass es eine Funktion der Series ist. Ist eigentlich auch logisch
  Mit Zitat antworten Zitat
Schokohase

Registriert seit: 17. Apr 2018
564 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#6

AW: FastReports charts ohne DataSet

  Alt 8. Feb 2019, 07:10
Naja, das geht zwar irgendwie, aber war da nicht die AUflösung des Charts eher dürftig?
Eigentlich nicht, wenn man das so macht, wie die Dokumentation das vorschlägt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.818 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#7

AW: FastReports charts ohne DataSet

  Alt 8. Feb 2019, 09:25
Richtige Doku verlinkt? Was ich meinte war einen Chart direkt vom Bildschirm "abzufotografieren" und dann als Bild auf den Report zu packen. Klar, wenn man normale Bitmaps macht dann ist das Pixelbrei. Der TeeChart kann sich selbst (und zwar genau wie man ihn auf dem Bildschirm sieht) auch in eine Vektorgrafik pinseln. Auf einem PDF-Export (nicht dem von Fastreport ) kann man dann beliebig weit reinzoomen und sieht jede einzelne gemalte Linie (wenn man denn will).

Sollte nur als Hinweis sein dass das auch so geht - Ich finde das hat seine Daseinsberechtigung, wenn der Benutzer z.B. in einem Chart auf dem Bildschirm zoomt und scrollt und dann genau das auch ausdrucken will.
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
153 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#8

AW: FastReports charts ohne DataSet

  Alt 9. Feb 2019, 16:45
Naja, das geht zwar irgendwie, aber war da nicht die AUflösung des Charts eher dürftig?
Eigentlich nicht, wenn man das so macht, wie die Dokumentation das vorschlägt.

Hast du meinen link oben gelesen?
Das scheint in etwas das zu sein, was dieses Handbuchfragment (das ich inzwischen auch schon selber gefunden hatte - nach dem ich es umgesetzt hatte)
auch andeutet, nur dass es da noch ganz statisch ist. Wenn man's aber per Code setzt klappt es.

Nur: seit mindestens FastReports 5 (welches ein FR 4.6 Handbuch mitliefert - Yuck!) kann man über ein weiteres optionales Feld in diesem Dialog auch die Farben der einzelnen Balken festlegen, was ich gerne im Code nutzen würde. Ich hab' bloß noch nicht gefunden wie das geht. Welche Eigenschaft dazu gesetzt werden muss.
Was geht, ist Farben statisch in diesem Chart Editor vorzudefinieren, das funktioniert dann aber nur für die Menge an Balken für die man es tut.
Aber geht das auch per Code?
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
153 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#9

AW: FastReports charts ohne DataSet

  Alt 9. Feb 2019, 16:47
Richtige Doku verlinkt? Was ich meinte war einen Chart direkt vom Bildschirm "abzufotografieren" und dann als Bild auf den Report zu packen. Klar, wenn man normale Bitmaps macht dann ist das Pixelbrei. Der TeeChart kann sich selbst (und zwar genau wie man ihn auf dem Bildschirm sieht) auch in eine Vektorgrafik pinseln. Auf einem PDF-Export (nicht dem von Fastreport ) kann man dann beliebig weit reinzoomen und sieht jede einzelne gemalte Linie (wenn man denn will).

Sollte nur als Hinweis sein dass das auch so geht - Ich finde das hat seine Daseinsberechtigung, wenn der Benutzer z.B. in einem Chart auf dem Bildschirm zoomt und scrollt und dann genau das auch ausdrucken will.
Ja, das hat schon seine Daseinsberechtigung. Wie würde das bei TChart Standard (also der mit Delphi mitgelieferten Version) funktionieren?
Was muss ich aufrufen um das in eine Vektorgrafik zu pinseln?
Ich hoffe jedenfalls, dass du damit nicht die WMF/EMF Ausgabe vom TChart meinst. Die kenne ich schon. Wenn man Farbverläufe in seinem
Chart hat produziert die dusseliges "dithering". Das sieht dann so ungefähr 1990 VGA mit 16 Farben mäßig aus...
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
153 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#10

AW: FastReports charts ohne DataSet

  Alt 9. Feb 2019, 17:08
Im Anhang ein Screenshot in dem gelb hervorgehoben ist, welche Einstellung ich gerne per Code ändern würde.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
fasstreportschart.png  
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf