AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Die Delphi-IDE "Silent" (oder unattended) Installation von Delphi Tokyo oder neuer

"Silent" (oder unattended) Installation von Delphi Tokyo oder neuer

Ein Thema von Ralf Kaiser · begonnen am 4. Nov 2019 · letzter Beitrag vom 20. Okt 2020
Antwort Antwort
Benutzerbild von Ralf Kaiser
Ralf Kaiser

Registriert seit: 21. Mär 2005
Ort: Wuppertal
914 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

"Silent" (oder unattended) Installation von Delphi Tokyo oder neuer

  Alt 4. Nov 2019, 11:01
Hallo Hallo,

Ich weiß, diese Frage geistert immer mal wieder durch die Foren, daher ist es nicht einfach festzustellen ob gewisse Aussage (z.B. geht / geht nicht) noch für eine aktuelle Delphi-Version, (Tokyo oder auch Rio) zutreffen.

Ganz kurz zusammengefasst: Bei uns in der Firma werden im Moment neue Rechner angeschafft. Diese Rechner sollen so gut wie möglich, am besten mit Skripten, für die Entwickler die später damit arbeiten vorbereitet werden. Dabei kam die Frage auf, ob eine unbeaufsichtigte Installation per Skript möglich sei. Da Delphi ja kein MSI als Installationsprogramm benutzt scheiden die Standard Vorgehensweisen für "unattended" Installationen ja schon mal aus.

Im Netz habe ich verschiedene Tipps gefunden bei denen über Parameter wie "KEY1=xxxxx" usw. die Registriernummer angegeben werden kann. Das ist bei uns aber leider nicht möglich weil wir nicht mehr mit Registriernummern arbeiten sondern einen eigenen Lizenzserver verwenden. Für mein Verständnis sollte so ein eigener Lizenzserver den Vorgang eigentlich erleichtern, allerdings verlangt das Setup den Import der Lizenzdatei ja schon bevor installiert wird.

Aktuell wird hier noch per ISO-Image installiert. Wenn Emba mal komplett auf den GetIt-Istaller umsteigt wird sich in dieser Hinsicht wahrscheinlich auch nochmal einiges ändern, denke ich.

Hat jemand Informationen, ob eine Installation per Skript mit den aktuellen Delphis überhaupt möglich ist? Das würde die Einrichtung von neuen Rechnern, auch für neue Mitarbeiter, extrem erleichtern.

Vielen Dank schon mal,
Ralf
Ralf Kaiser
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MEissing
MEissing

Registriert seit: 19. Jan 2005
Ort: Egelsbach
1.101 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: "Silent" (oder unattended) Installation von Delphi Tokyo oder neuer

  Alt 4. Nov 2019, 14:45
Wird offiziell *nicht* unterstützt.

Einiges (in Englischer Sprache) was ich für einen Kunden zusammengestellt habe (basierend auf 10.3.x und ELC als Lizenzserver)

Unattended installation
(not officially supported; based on the current release of RAD Studio 10.3.x Rio)

Prerequisite:
  • Have a SLIP file right next to the SETUP.EXE (SLIP files are license certificates for the ELC license server; doesn’t work/may not work w/ FlexLM)
  • Invoke the SETUP.EXE with the „/s“ (for silent) parameter
    setup.exe /s
Additional parameter:
  • EN=TRUE and/or DE=TRUE: to install language files (here: English and German) you can switch RTL/VCL and IDE language through BDSSETLANG.EXE
    setup.exe /s EN=TRUE DE=TRUE
  • INSTALL_INTERBASE=FALSE: to disable InterBase installation
    setup.exe /s INSTALL_INTERBASE=FALSE
  • PERSON_CPPB and PERSON_DW32 do work: Personalities Delphi and/or C++Builder
    setup.exe /s PERSON_CPPB=FALSE
    (only applicable on a RAD Studio installation)
  • You can log the installation with „/l=<Path>\<FileName.txt>
    setup.exe /s /l="C:\Users\RADStudio\Desktop\log.txt“
    Warning: Logging increases the installation time by factors!
  • These parameter can be combined, e.g.
    setup.exe /s EN=TRUE DE=TRUE INSTALL_INTERBASE=FALSE PERSON_CPPB=FALSE /l="C:\Users\RADStudio\Desktop\log.txt"
  • Other parameters:
    INSTALL_ANDROID_NDK
    INSTALL_ANDROID_SDK
    INSTALL_HELP
    INSTALL_JDK
    each w/ „=FALSE" to disables them
Matthias Eißing
cu://Matthias.Eißing.de [Embarcadero]
Kein Support per PN
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Ralf Kaiser
Ralf Kaiser

Registriert seit: 21. Mär 2005
Ort: Wuppertal
914 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: "Silent" (oder unattended) Installation von Delphi Tokyo oder neuer

  Alt 5. Nov 2019, 06:35
Vielen Dank für die Informationen. Werden wir mal ausprobieren.
Ralf Kaiser
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MaBuSE
MaBuSE

Registriert seit: 23. Sep 2002
Ort: Frankfurt am Main (in der Nähe)
1.824 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#4

AW: "Silent" (oder unattended) Installation von Delphi Tokyo oder neuer

  Alt 20. Aug 2020, 15:03
Wird offiziell *nicht* unterstützt.
Schade eigentlich.

Ist das in der aktuellen Delphi 10.4 (Sydney) Version immer noch so?

Das Setup hat sich ja grundlegend geändert.

Viele Grüße
(°¿°) MaBuSE - proud to be a DP member
(°¿°) MaBuSE - proud to be a "Rüsselmops" ;-)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
36.998 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

AW: "Silent" (oder unattended) Installation von Delphi Tokyo oder neuer

  Alt 20. Aug 2020, 18:41
Jetzt offiziell garnicht mehr?

Nun ist der Offline-Installer ja auch auf GetIt umgestellt.


Früher war es ja InstallShild (glaub ich, falls ich's nicht verwechsle), was zuletzt nur noch im OfflineInstaller genutzt wurde.
Und dort wäre sowas ja noch möglich gewesen.


Wobei die den GetIt-Installer selbst gebaut haben (Delphi-Programm) und der Entwickler sowas bestimmt besser unterstüzen könnte. (die inoffiziellen Parameter erweitern)


OK, OK, das ESD-Setup sagt noch folgendes: (radstudio_10_4_esd_99797b.exe)

Code:
/HELP, /?

Shows this information.

/SP-

Disables the This will install... Do you wish to continue? prompt at the beginning of Setup.

/SILENT, /VERYSILENT

Instructs Setup to be silent or very silent.

/SUPPRESSMSGBOXES

Instructs Setup to suppress message boxes.

/LOG

Causes Setup to create a log file in the user's TEMP directory.

/LOG="filename"

Same as /LOG, except it allows you to specify a fixed path/filename to use for the log file.

/NOCANCEL

Prevents the user from cancelling during the installation process.

/NORESTART

Prevents Setup from restarting the system following a successful installation, or after a Preparing to Install failure that requests a restart.

/RESTARTEXITCODE=exit code

Specifies a custom exit code that Setup is to return when the system needs to be restarted.

/CLOSEAPPLICATIONS

Instructs Setup to close applications using files that need to be updated.

/NOCLOSEAPPLICATIONS

Prevents Setup from closing applications using files that need to be updated.

/RESTARTAPPLICATIONS

Instructs Setup to restart applications.

/NORESTARTAPPLICATIONS

Prevents Setup from restarting applications.

/LOADINF="filename"

Instructs Setup to load the settings from the specified file after having checked the command line.

/SAVEINF="filename"

Instructs Setup to save installation settings to the specified file.

/LANG=language

Specifies the internal name of the language to use.

/DIR="x:\dirname"

Overrides the default directory name.

/GROUP="folder name"

Overrides the default folder name.

/NOICONS

Instructs Setup to initially check the Don't create a Start Menu folder check box.

/TYPE=type name

Overrides the default setup type.

/COMPONENTS="comma separated list of component names"

Overrides the default component settings.

/TASKS="comma separated list of task names"

Specifies a list of tasks that should be initially selected.

/MERGETASKS="comma separated list of task names"

Like the /TASKS parameter, except the specified tasks will be merged with the set of tasks that would have otherwise been selected by default.

/PASSWORD=password

Specifies the password to use.



For more detailed information, please visit http://www.jrsoftware.org/ishelp/index.php?topic=setupcmdline Setup

Sieht aus, als wenn sich der eigentliche Installer nochmal in einem InnoSetup versteckt. hmmmmmm????
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (20. Aug 2020 um 18:48 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
1.060 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#6

AW: "Silent" (oder unattended) Installation von Delphi Tokyo oder neuer

  Alt 20. Aug 2020, 18:44
Himitsu,

die Liste der Parameter riechen danach, dass das ein InnoSetup Installer ist.
Vermutlich ist der "Basis" Installer ein Inno Setup, der dann den GetIt basierten startet.

Grüße
TurboMagic
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
36.998 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: "Silent" (oder unattended) Installation von Delphi Tokyo oder neuer

  Alt 20. Aug 2020, 19:32
Joar, im InnoSetup ist aber der Kern der BDE drin (drum ist das ESD-Setup auch so unnatürlich groß) und paar DLLs (vermutlich für's InnoSetup, was eventuell das GetIt in der BDE steuert)



Ach ja, die Lizenzen könnt ihr in C:\ProgramData\Embarcadero finden (bzw, dort hin kopieren, die SLIPs, die der ELC ausspuckt),
und die werden dann vom Setup benutzt. (das fragt nur nach der Lizenz / EDN-Login, wenn es keine Passende findet)
Der Benutzername (C:\Users\XXXXXXXXX) muß mit dem Namen im ELC übereinstimmen, für welchen die SLIP generiert wurde.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (20. Aug 2020 um 19:41 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
bernhard_LA

Registriert seit: 8. Jun 2009
Ort: Bayern
937 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#8

AW: "Silent" (oder unattended) Installation von Delphi Tokyo oder neuer

  Alt 20. Okt 2020, 18:36
und der bENuTzEr - Name ist sicherlich case sensitiv oder ???

Zitat:
Der Benutzername (C:\Users\XXXXXXXXX) muß mit dem Namen im ELC übereinstimmen, für welchen die SLIP generiert wurde

Geändert von bernhard_LA (20. Okt 2020 um 18:42 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
36.998 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: "Silent" (oder unattended) Installation von Delphi Tokyo oder neuer

  Alt 20. Okt 2020, 19:14
Bestimmt.

Da es den ELC auch für Linux gibt und dort eh fast alles Casesensitiv ist ... kommt man doch garnicht auf die Idee das anders schreiben zu wollen.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf