AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Passwörter und Zugangsdaten immer zur Hand haben

Passwörter und Zugangsdaten immer zur Hand haben

Ein Thema von Luckie · begonnen am 9. Jan 2020 · letzter Beitrag vom 12. Jan 2020
Antwort Antwort
Seite 4 von 4   « Erste     234
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
35.268 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#31

AW: Passwörter und Zugangsdaten immer zur Hand haben

  Alt 11. Jan 2020, 23:49
Joar, der Chip in der Hand (da im Fleischigen zwischen Daumen und Zeigefinger), als Authentifizierung für Rechnerfreischaltung, Türöffner und nun auch als Passwortspeicher.
Hunde leben schon seit vielen Jahren damit und sind daran noch nicht gestorben.

Aber selbst die einfache Mifare-Classic hat locker mindestens mal 4 KB, statt den nichtmal 0,9 KB dieser Karten, und rein technisch wäre der Speicher unbegrenzt, selbst wenn man sich an die gängigen Protokolle hält, da in der Karte eine kleine CPU drin ist und man z.B. ein paar Byte des Speichers dafür nutzt, um den restlichen Speicher als Page auf den echten Speicher zu mappen.



Mein NAS ist grade aus, da ich hier das Netzwerk neu aufbau und ohne Kabel ... nja
Aber ich bin mir fast sicher, dass ich im PackageManager was gesehn hatte, aber vielleich war's auch nur im Synology-Forum.
Über die Webseite fand ich im PackageManager nichts, allergins hab ich auch zusätzliche Packetquellen installiert und wäre gut möglich, dass die was drin hatten.

Keepass und andere Programme können aber auch auf der Netzwerkfreigabe speichern, das wäre aber dann von unterwegs nicht ganz so praktisch, es sei denn du richtest dir ein VPN ein.

Mindestens kann man aber z.B. eine verschlüsselte Freigabe nutzen (falls mal wer einbricht das NAS klaut), dort eine/mehrere Textdateien drauf und auf die kann man daheim via SMB mit PC und Handy zugreifen.
Und von Unterwegs auch via QuickConnect auf's DSM bzw. direkt auf den Texteditor oder über die Synology-Apps im Handy.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.586 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#32

AW: Passwörter und Zugangsdaten immer zur Hand haben

  Alt 11. Jan 2020, 23:56
Sensibele Dateien liegen bei mir auf dem NAS in einem Veracrypt Container. Dafür gibt es leider keine Android App. Leider.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stOrM
stOrM

Registriert seit: 7. Jun 2003
Ort: Mülheim an der Ruhr
428 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#33

AW: Passwörter und Zugangsdaten immer zur Hand haben

  Alt 12. Jan 2020, 16:51
Das war mir alles zu verwirrend und undurchsichtig. Ich habe es wieder deinstalliert.
Joar alles persönliche Präferenz sag ich mal. Ich kann nicht meckern vielleicht weil ich das Programm schon ewig nutze und super zufrieden bin mit dem Leistungsumfang.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf