AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

TMS Web Core und mobile Anwendungen

Ein Thema von Harry Stahl · begonnen am 29. Feb 2020 · letzter Beitrag vom 8. Nov 2021
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von Harry Stahl
Harry Stahl

Registriert seit: 2. Apr 2004
Ort: Bonn
2.300 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#1

TMS Web Core und mobile Anwendungen

  Alt 29. Feb 2020, 15:41
TMS bietet ja gerade seine TMS Webcore-Suite vergünstigt an. Wenn, würde es mich eigentlich nur interessieren, wenn man damit sinnvoll mobile Anwendungen machen kann (und so die appstores umgehen kann).

Hat damit schon jemand Erfahrungen gesammelt?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
9.409 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#2

AW: TMS Web Core und mobile Anwendungen

  Alt 29. Feb 2020, 15:55
wenn man damit sinnvoll mobile Anwendungen machen kann
Was verstehst du unter mobile Anwendungen? So wie ich das sehe, kommt da doch in der Regel eine Server-Anwendung heraus, die man in jedem Browser aufrufen kann - egal ob mobil oder nicht.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.441 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#3

AW: TMS Web Core und mobile Anwendungen

  Alt 29. Feb 2020, 16:58
wenn man damit sinnvoll mobile Anwendungen machen kann
Was verstehst du unter mobile Anwendungen? So wie ich das sehe, kommt da doch in der Regel eine Server-Anwendung heraus, die man in jedem Browser aufrufen kann - egal ob mobil oder nicht.
PWA wäre interessant,ob es wirklich so einfach geht ohne Mucken ...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Harry Stahl
Harry Stahl

Registriert seit: 2. Apr 2004
Ort: Bonn
2.300 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#4

AW: TMS Web Core und mobile Anwendungen

  Alt 29. Feb 2020, 17:26
wenn man damit sinnvoll mobile Anwendungen machen kann
Was verstehst du unter mobile Anwendungen? So wie ich das sehe, kommt da doch in der Regel eine Server-Anwendung heraus, die man in jedem Browser aufrufen kann - egal ob mobil oder nicht.
Genauso wie man das mit Delphi erzeugte Programm ja einfach auf dem Desktop ausführen kann NUR mit dem Browser, denke ich mal, dass man das auch auf dem mobilen Gerät so machen können müsste. Nur einmal eine HTML-"Programmdatei" entweder irgendwohin kopieren oder von einer Webseite laden, schon hat man das "Programm" auf dem mobilen Gerät. Man kann da ja auch eine local storage verwenden, so dass lokal auf dem Gerät Daten gespeichert und wiederhergestellt werden können.
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.441 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#5

AW: TMS Web Core und mobile Anwendungen

  Alt 1. Mär 2020, 11:15
wenn man damit sinnvoll mobile Anwendungen machen kann
Was verstehst du unter mobile Anwendungen? So wie ich das sehe, kommt da doch in der Regel eine Server-Anwendung heraus, die man in jedem Browser aufrufen kann - egal ob mobil oder nicht.
Genauso wie man das mit Delphi erzeugte Programm ja einfach auf dem Desktop ausführen kann NUR mit dem Browser, denke ich mal, dass man das auch auf dem mobilen Gerät so machen können müsste. Nur einmal eine HTML-"Programmdatei" entweder irgendwohin kopieren oder von einer Webseite laden, schon hat man das "Programm" auf dem mobilen Gerät. Man kann da ja auch eine local storage verwenden, so dass lokal auf dem Gerät Daten gespeichert und wiederhergestellt werden können.
Hallo Harry, Du bescreibst hier ja "PWA", welches sich dann sogar wie eine "echte" App ins System einfügen soll, so das der User es nicht unterscheiden kann.
Alles ohne AppStore, etc.
Android war da Vorreiter und ist schon weiter, und iOS ein Nachzügler (weil nicht gewollt von Apple), aber
mittlerweile sollte es auf beiden OS funktionieren.

Lt. TMS ist das schon Alles mit drin.
http://dannywind.nl/delphi/coderage2018/
Nur eben die Frage: Funktioniert es wirklich, und wo sind die Fallstricke ?

Geändert von Rollo62 ( 1. Mär 2020 um 11:27 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von IBExpert
IBExpert

Registriert seit: 15. Mär 2005
563 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#6

AW: TMS Web Core und mobile Anwendungen

  Alt 3. Mär 2020, 07:40
Es funktioniert mit tms webcore und die Einarbeitung ist auch überraschend schnell möglich und mit wenig zusatzwissen (manifest infos damit die html seite sagt, welche javascript dateien offline gebraucht werden) lassen sich die damit erzeugten apps im Unterschied zu Unigui, Intraweb etc. auch sehr gut offline betreiben, daten lesen und schreiben kann man dann eben im localstorage machen und sobald remoteserver ggf wieder erreichbar, dann auch dem die daten senden oder neue daten holen.

das hier ist zwar mit lazarus und pas2js gemacht, aber das kannst du als offline bookmark auf dein Handy speichern und dann auch benutzen, wenn du dein Handy im Flugmodus schaltest.

https://ibexpert.net/time

In der Demo benutzen wir nur localstorage und den bischen komplizierteren Weg mit Bootstrap (also ohne TMS Webcore), aber das liegt daran, das zur Zeit der Demo TMS Webcore noch nicht so weit.

Wenn du unser aktuelles Downloadcenter anschaust, auch das basiert auf pas2js und tms webcore (dort zwar auch mit lazarus, aber das wäre mit Delphi teilweise sogar noch komfortabler in der IDE)

https://ibexpert.net/dlc

Da mit der exe aber auf dem Handy eh keiner was anfangen kann, ist das dlc da nicht so wichtig, viel wichtiger ist aber zB unsere manuelle Unlockcode Generierung, die viele Kunden auch auf dem Handy benutzen müssen, wenn der Rechner, auf dem IBExpert läuft, keine Internetverbindung hat. Ist mit der gleichen Technik erstellt

https://ibexpert.net/regu

Ich bin mittlerweile ein fan von dieser Plattform, weil ich auch keine Lust hab, den ganzen appstore quatsch zu wissen und zig compileplattformen nur in den jeweiligen emulatoren testen zu können. Und da die HTML5 Funktionalitäten mittlerweile auch ziemlich alles an eingebauter Hardware nutzen können und du bei Lust und Laune selber auf dem TCanvas rummalen kannst mit pas2js/tms-wc steht dir alles offen.
Holger Klemt
www.ibexpert.com - IBExpert GmbH
Oldenburger Str 233 - 26203 Wardenburg - Germany
IBExpert and Firebird Power Workshops jederzeit auch als Firmenschulung
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.441 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#7

AW: TMS Web Core und mobile Anwendungen

  Alt 3. Mär 2020, 10:26
Ja dankesehr für deinen Erfahrungsbericht, also scheint TMS+PWA relativ stabil zu sein,
und schon für Projekte geeignet.

Wäre da noch die Frage offen:

TMS bietet ja gerade seine TMS Webcore-Suite vergünstigt an.
Welche Aktion meinst Du da, ich habe nichts vergünstigtest gefunden ?
Habe nichts bei TMS gesehen, ausser dem normalen Angebot.
Das wäre für vielleicht mal ein Anreiz mich damit mal intensiver zu beschäftigen,
mit Trials habe ich eher wenig Lust zu arbeiten.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Harry Stahl
Harry Stahl

Registriert seit: 2. Apr 2004
Ort: Bonn
2.300 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#8

AW: TMS Web Core und mobile Anwendungen

  Alt 3. Mär 2020, 15:03
@Holger : Vielen Dank für den Erfahrungsbericht, hört sich ja gut an.

@Rollo62: Bis 29.02. gab es eine Valentin-Aktion, 20% Rabatt. Ich konnte gerade noch rechtzeitig eine Investition tätigen...
  Mit Zitat antworten Zitat
MichaMD

Registriert seit: 20. Mär 2021
Ort: Magdeburg
26 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#9

AW: TMS Web Core und mobile Anwendungen

  Alt 2. Nov 2021, 18:40
Hat damit schon jemand Erfahrungen gesammelt?
Also nach 2 Tagen mit der Academic-lizens(fullversion für Studenten) kann ich bisher nur einen kleinen Erfahrungbericht geben.

1. Kostenlose Vollversion für Studenten, absolut coole Aktion von TMS, muss mal gesagt sein.
2. Lassen sich aus einem delphinahen Arbeiten einfache Websites ohne wikrliche Kenntnis von Html, Jaca oder CSS erstellen? Ja Absolut.
3. Align Client und dementsprechend auf dem Handy gut darstellbar? Ja. Allerdings schon schwieriger.
--- Der interessantere Teil---
4. Lassen sich schnell und einfach PWA's zusammenklicken die auch wirklich offline nutzbar sind.... Also ja es funktioniert, schnell und einfach in der Theorie auch. In der Praxis bin ich jedoch bisher über mehrere Fallstricke gestolpert.
5. Funktionieren die PWA auch einfach auf dem Iphone ohne das man selber eine Applemaschine braucht? Klares ja.
6. Applestore wird umgangen? Korrekt.
7. Installationspopup? Unter Apple bisher nicht und Android nur manchmal...
8. Kommt man als absoluter Anfänger schnell und gut zurecht? Eher nein.


Probleme:
- Es gibt keine Tutorials die wirklich bei 0,0000(Html etc. und Webcore, nicht Delphi) anfangen oder zumindest habe ich sie nicht gefunden.
- Der mitgelieferte Developer Guide ist zwar sehr voll, aber ein kleines "Worauf solltest du beim ersten mal achten" fehlt. z.B.:
Was bei starturl im manifest eingetragen muss,
Die Frage welche Html denn die Index sein soll(wird in den Videos nur Beiläufig als "Ich mach das so" erwähnt), bzw. ob es eine geben muss. Antwort: die Project(muss bei einer Website) oder gar keine(bei einer PWA).

- Dafür das die starke Anlehnung an Delphi doch sehr hervorgehoben wird, gibt es doch etliche Fallstricke, die vermutlich mit den Eigenheiten von Html etc zusammenhängen aber naja.^^
z.B: Es gibt kein Row oder Columspan im WebGridPanel. Objecte haben in der controllcollection zwar Row und Column werte, die scheinen aber absolut irrelevant zu sein. Angeordnet wird ausschließlich nach Reihenfolge des Einfügens. Auch haben ich bisher noch keine Möglichkeit gefunden Zellen frei zu lassen(workaround. invisible panel.....)

- Die mitgelieferten Demos einfach auf den Webserver packen und fertig funktioniert zumindest bei mir nicht.


Das klang jetzt zwar eher negativ, ich muss auch gestehen es ist wesentlich weniger intuitiv als mit Delphi anzufangen, aber(!) die Möglichkeiten die Webcore bietet sind wirklich super und ich werde mich definitiv noch weiter rein wühlen. Fairerweise muss natürlich auch gesagt sein, dass es vermutlich wesentlich jünger und weniger weit verbreitet ist als z.b. Delphi und dementsprechend bisher noch weniger Beiträge/Videos quer übers Netz gepostet sind.

bisheriges Fazit: Eher für Erfahrenere Leute als blutige Anfänger. Zumindest am Anfang eher flache Lernkurve mit häufigerem Frust. Ganz ganz großes Potential in meinen Augen.=) Ich habe garantiert viele Hilfen noch garnicht gefunden.^^
6-7/10 Herzchen. (Wobei 10/10 natürlich Delphi ist und 0/10 ein Besuch bei der Schwiegermutter)

Mich würden die Erfahrungen von Harry mitlerweile interessieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.441 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#10

AW: TMS Web Core und mobile Anwendungen

  Alt 2. Nov 2021, 18:52
Hallo MichaMD,

ich habe mir das auch angeschafft, allerdings erst nur ein bischen damit rumprobiert.
Ja, PWA ging gut, das war noch Version V1.6, jetzt mit V1.8.5 ging es gefühlt schlechter.

Das Problem scheint mir das gefühlt ca. 80% der Samples nicht funktionieren,
und dementsprechend die hohen Erwartungen abrubt enttäuscht werden.
Mir scheint es dass die Beispiele noch älter sind, und nicht auf D11 und V1.8.5 aktualisiert worden sind,
jedenfalls mit V1.6 fluppten die ersten Tests besser.

Trotzdem denke ich das es im Prinzip eine gute Sache ist, und ich hoffe das es mit der Zeit
auch klarer und stabiler wird.
Jedenfalls ist muss man sagen dass die Lernkurve, insbesondere bei nichtfunktionalen Demos, ziemlich hoch ist.

Leider lief das Miletus nicht ohne Weiteres auf den mobilen, genausowenig der TWebBrowser auf dem
das Alles basiert, man müsste jetzt mal im Detail durchforschen wo es denn hakt.

Ich werde mit vielleicht mal die Bücher von Holger Flick dazuholen, und Projekte von null an aufsetzen.
Das ist definitiv was wenn ich über Winter mal Zeit habe, nichts für ein Quick-And-Dirty Projekt,
wenns mal wieder schnell gehen muss

Ja einen Erfahrungsaustausch fände ich auch sehr gut, insbesondere um zu verstehen was damit momentan geht, und was nicht.
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf