AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1

Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1

Ein Thema von MEissing · begonnen am 28. Apr 2020 · letzter Beitrag vom 10. Mai 2020
Thema geschlossen
Seite 4 von 7   « Erste     234 56     Letzte » 
KRo

Registriert seit: 2. Nov 2016
Ort: Rostock
5 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#31

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1

  Alt 8. Mai 2020, 09:27
Moin,

ich habe gestern (nach lesen dieses Threads hier) einen Download-Link angefordert - allerdings mit einer privaten Mailadresse. Eine Mail mit dem Link war am Abend auch prompt in meine Postfach, zusammen mit einer weiteren (Werbe-)Mail. Das ist auch ok, wenn es jetzt nicht Überhand nimmt.

Allerdings funktioniert der Download-Link nicht - ich müsset meinem Browser erst einiges an Sicherheit abgewöhnen und das tue ich nicht.

Schade,
KRo
Karsten
 
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.712 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#32

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1

  Alt 8. Mai 2020, 09:40
Zitat:
zusammen mit einer weiteren (Werbe-)Mail. Das ist auch ok, wenn es jetzt nicht Überhand nimmt.
Du hast doch nicht ohne zu lesen einfach unten beide Checkboxen blind angehakt?
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
 
KRo

Registriert seit: 2. Nov 2016
Ort: Rostock
5 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#33

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1

  Alt 8. Mai 2020, 10:23
Ich habe nach lesen(!) und dem Hinweis, dass man das jederzeit wieder ändern kann(!) einen(? glaube ich) Haken gesetzt (Iss ja - wie gesagt - auch OK)

Finde halt traurig, dass ich (mit meinem Firefox) den Download-Link nur nutzen kann, wenn ich da wieder Löcher rein bohren muss. Lass ich dann lieber.

Ciao,
KRo
Karsten
 
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.478 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#34

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1

  Alt 8. Mai 2020, 10:55
Finde halt traurig, dass ich (mit meinem Firefox) den Download-Link nur nutzen kann, wenn ich da wieder Löcher rein bohren muss. Lass ich dann lieber.
Nun werde doch mal konkret, an welchen Sicherheits-Einstellungen es scheitert. Du scheinst sie ja nun genau zu kennen.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
 
Benutzerbild von Sherlock
Sherlock

Registriert seit: 10. Jan 2006
Ort: Offenbach
3.555 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#35

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1

  Alt 8. Mai 2020, 12:12
Erfahrungsbericht aka Rezession (sic!). Die Mail kam zügig (man muß übrigens die unterste Checkbox auch anhaken, sonst gehts nicht weiter und sonst darf Embarcadero auch keinen Link per Mail schicken...ginge auch per Infobox den Link im Browser zuzustellen, aber sei's drum).
Link geht nach en25.com mit einer elend langen Trackingnummer. µBlock Origin blockt das dank "Peter Lowe’s Ad and tracking server list". Lässt sich aber trotz der überlebensgroßen Warnung temporär überspringen...ebenso wie die folgende Warnung und schon hatte ich das erste Kapitel im Download Ordner. Es ist in Summe nicht furchtbar garstig, was da passiert, aber ein registered User Download über etablierte Kanäle hätte es für unseren Benutzerkreis auch getan. Zu en25.com ist anzumerken, daß dies einfach nur Eloqua ist, ein "Marketing Cloud Service" von Oracle. Dies wird von vielen seriösen Unternehmen genutzt, zu denen unbedingt auch Embarcadero gehört. Leider aber auch von zahllosen unseriösen Unternehmen, die das Angebot zum spammen, phishen und so weiter nutzen. Oracle scheint nicht ausreichend dagegen vorzugehen und das verschafft Eloqua dann eben einen Fensterplatz auf der Blockliste.

Ein kleines Geschmäckle bleibt auch bei der Checkbox, die man anklicken muß, weil man sonst nicht die Mail mit dem Link zugesendet bekommt. Es gibt nämlich nur eine technische Notwendigkeit zu diesem Schritt: Überprüfung, ob die Mailadresse echt ist. Der Download an sich wäre durch simplen Link (meinetwegen auch mit Token für einmalige Gültigkeit) auf der gleichen Seite erledigt. Ich bekomme aber ohnehin schon alle Embarcadero Mails, also stört mich das nicht sonderlich.

Ich hoffe ich konnte etwas sinnvolles zur Diskussion beitragen.

Sherlock
Geändert von Sherlock (Morgen um 16:78 Uhr) Grund: Weil ich es kann
 
Hobbycoder

Registriert seit: 22. Feb 2017
881 Beiträge
 
#36

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1

  Alt 8. Mai 2020, 13:19
Zu en25.com ist anzumerken, daß dies einfach nur Eloqua ist, ein "Marketing Cloud Service" von Oracle. Dies wird von vielen seriösen Unternehmen genutzt, zu denen unbedingt auch Embarcadero gehört. Leider aber auch von zahllosen unseriösen Unternehmen, die das Angebot zum spammen, phishen und so weiter nutzen. Oracle scheint nicht ausreichend dagegen vorzugehen und das verschafft Eloqua dann eben einen Fensterplatz auf der Blockliste.
Das ist auch so eine Sache. Denn was die wiederum mit den E-Mail-Adressen so alles machen ist nicht wirklich klar, zumal es sich um Marketing dreht.
Nicht selten erlebt man es, dass man irgendwo etwas bestellt oder sich registriert, und bekommt dann urplötzlich Werbe-Mails von ganz anderen Firmen. Mir ist das irgendwann mal ganz explizit aufgefallen, weil ich mal bei meinem Namen bei der Registrierung in einem Portal verschrieben hatte. Als ich dann später Mails von anderen Firmen bekam, die meinen Namen dann genauso falsch geschrieben haben, war mir klar von wem sie diese Informationen hatten.

Sorry für das Offtopic.

Man hätte sich das bei Emba wirklich sparen können, zumal sie schon selbst über die Möglichkeiten verfügen so etwas zu machen.
Gruß Hobbycoder
Alle sagten: "Das geht nicht.". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
 
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.712 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#37

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1

  Alt 8. Mai 2020, 15:39
Zitat:
Ein kleines Geschmäckle bleibt auch bei der Checkbox, die man anklicken muß, weil man sonst nicht die Mail mit dem Link zugesendet bekommt.
Rein "rechtlich" untersagt man mit der Checkbox nur weitere "Werbemails".
Ein "nicht anhaken" wiederspricht nicht dem einmaligen Zusenden des Downloadlinks. (wenn da dann nicht zusätzlich auch noch Werbung mit drin ist).
Also abgesehn davon, dass man scheinbar* gezungen wird das anzuhaken, wäre es eigentlich nicht nötig.

* = scheinbar, weil es jemand sagte man müsse, aber ich selbst mich geweigert hatte das alles auszufüllen und somit das nicht selbst bestätigen kann
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu ( 8. Mai 2020 um 16:38 Uhr)
 
KRo

Registriert seit: 2. Nov 2016
Ort: Rostock
5 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#38

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1

  Alt 8. Mai 2020, 16:00
Ich kann Sherlock bestätigen. Hab's gerade nochmal zuhause probiert: uBolck blockiert erstmal. Wenn ich dann temporär freigeben will bekomme ich ne leere Seite präsentiert und nichts passiert.

Wer genau da blockiert/stört/sperrt (vielleicht noscript oder ein anderes Firefox-Plugin, vielleicht auch der Pihole), kann ich nicht sagen.

Ich bin an der Stelle raus aus dem eBook Kapitel 1. Schade.

Ciao,
Photor
Karsten
 
jayway

Registriert seit: 25. Mär 2018
Ort: Dresden
11 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#39

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1

  Alt 8. Mai 2020, 16:39
Seit dem Download der CE bekomme ich eigentlich fast täglich Post von Embarcadero. Der unter der gleichen Mailadresse bestellte Link zum 1. Kapitel kommt allerdings nicht, mittlerweile schon zweimal probiert und auch explizit beide Häkchen gesetzt.
Naja, da meine letzten Delphi-Erfahrungen bei Version 3 endeten, habe ich derzeit ausreichend nachzuholen. Da kann ich auch noch warten bis das Buch fertig ist.

Gruß Jay
Jay
 
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.913 Beiträge
 
#40

AW: Kostenfreies Delphi eBook Kapitel 1

  Alt 8. Mai 2020, 18:45
Zitat:
vielleicht auch der Pihole
Es ist nicht nur vielleicht PiHole, sondern ganz sicher. Die von euch angesprochene Adresse ist in mehreren populären Listen vertreten.
 
Thema geschlossen
Seite 4 von 7   « Erste     234 56     Letzte » 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf