AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi Indy & OpenSSL 1.1.1 & TLS 1.3

Indy & OpenSSL 1.1.1 & TLS 1.3

Ein Thema von mezen · begonnen am 4. Mai 2020 · letzter Beitrag vom 25. Aug 2021
Antwort Antwort
Seite 5 von 5   « Erste     345
AWeber

Registriert seit: 12. Feb 2013
15 Beiträge
 
#41

AW: Indy & OpenSSL 1.1.1 & TLS 1.3

  Alt 25. Aug 2021, 13:32
Hallo,
zunächst möchte ich mich bedanken für die hier geleistete Arbeit

Aber auch gleich mit einem kleinen Problem um die Ecke kommen. Die Reaktion denn die OpenSSL DLL's nicht vorhanden sind - ist nicht so schön bei mir kommt es dann immer zu einer Schutzverletzung - im destructor der Klasse TIdOpenSSLContextClient Soweit ich durchdebuggt habe - ist die Aufrufkette folgende:
Delphi-Quellcode:
TIdTCPClientCustom.Connect( ) --> IOHandler := nil; (bedingt durch Exception) --> TIdTCPConnection.SetIOHandler --> IdDisposeAndNil(LIOHandler);
--> TIdOpenSSLIOHandlerClient.Destroy --> TIdOpenSSLContextClient.Destroy
Delphi-Quellcode:
TIdTCPClientCustom.Connect( )
  try
    IOHandler.Open; --> Exception weil DLL's nicht verfügbar
except
if IOHandler <> nil then begin
IOHandler.Close;
if ManagedIOHandler then begin
// Mein IOHandler ist ManagedIOHandler = true! (bedingt durch anderen Code zuvor)
IOHandler := nil; // RLebeau - SetIOHandler() will free the IOHandler
end;
end;
raise;
end;
Das Set IOhandler = nil führt dann zu:

Delphi-Quellcode:
 procedure TIdTCPConnection.SetIOHandler(AValue: TIdIOHandler);
    if ManagedIOHandler then begin
      if Assigned(LIOHandler) then begin
        FIOHandler := nil;
        -- Zugriffsfehler im Destructor des IOHandlers
        IdDisposeAndNil(LIOHandler);
      end;
      ManagedIOHandler := False;
    end;
Delphi-Quellcode:
destructor TIdOpenSSLIOHandlerClient.Destroy;
  FContext.Free(); --> Zugriffsfehler
Delphi-Quellcode:
destructor TIdOpenSSLContextClient.Destroy;
  OpenSSLContext ist hier noch nil
  und die Methoden / Funktionszeiger
  -> SSL_CTX_sess_set_remove_cb
  -> SSL_CTX_sess_set_new_cb ebenso... da DLL ja nicht gefunden wurde
Meine Lösung sieht jetzt so aus ich ändere die Routine:

Delphi-Quellcode:
procedure TIdOpenSSLIOHandlerClient.EnsureContext;
begin
  // schlägt das Laden der DLL fehl ist FContext noch <nil> und der Aufruf des TIdOpenSSLContextClient.Destroy entfällt.
  EnsureOpenSSLLoaded();

  if not Assigned(FContext) then
     FContext := TIdOpenSSLContextClient.Create();
  
  // EnsureOpenSSLLoaded(); --> führt ggf. zu Exception, wo FContext welches nicht komplett initialsiert ist abgeräumt wird
  try
    BeforeInitContext(FContext);
    TIdOpenSSLContextClient(FContext).Init(FOptions);
    AfterInitContext(FContext);
  except
    on E: EExternalException do
    begin
      try
        FreeAndNil(FContext);
      except
        on E: EExternalException do ; // Nothing
      end;
      raise EIdOpenSSLLoadError.Create('Failed to load OpenSSL');
    end;
  end;
end;
ist das so der richtige Weg?

Nachtrag:

in der Funktion TOpenSSLLoader.Load steckt leider auch ein Bug, auch wenn diese Funktion beim ersten Versuch sauber false liefert wenn die DLL's nicht geladen werden konnten, liefert einer 2. Aufruf true - auch wenn die DLL's immer noch nicht da sind... daher habe ich folgende geändert:

if not Result then
begin
// bei weiterem Aufruf nochmal versuchen die DLL's zu laden...
FLoadCount.Decrement();
Exit;
end;




André

Geändert von AWeber (25. Aug 2021 um 14:02 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf