AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Die Delphi-IDE 10.4 Sydney IDEFixpack kommt da noch was ?

10.4 Sydney IDEFixpack kommt da noch was ?

Ein Thema von Borni · begonnen am 1. Sep 2020 · letzter Beitrag vom 28. Okt 2020
Antwort Antwort
Seite 1 von 6  1 23     Letzte » 
Borni

Registriert seit: 16. Aug 2004
Ort: Algermissen
63 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#1

10.4 Sydney IDEFixpack kommt da noch was ?

  Alt 1. Sep 2020, 16:15
Hallo Zusammen,

die Compilerzeiten bei großen Projekten sind echt überirdisch. Wir warten händeringend auf das fixpack für 10.4. Kommt da noch was ?
Oder müssen wir warten bis embc da was macht ? (Oder habe ich was überlesen oder nicht gesehen? *duck*)

Gruß an Alle
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
37.053 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: 10.4 Sydney IDEFixpack kommt da noch was ?

  Alt 1. Sep 2020, 16:42
10.3 ist aktuell das Neuste.
https://www.idefixpack.de/
https://www.idefixpack.de/blog/ide-tools/ide-fix-pack/

Letzte mir bekannte Infos, hier im Forum (siehe jbg)
https://www.delphipraxis.net/204514-...ml#post1466247 (dauert also noch paar Monatchen)
https://www.delphipraxis.net/199928-...ml#post1426832
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu ( 1. Sep 2020 um 16:59 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Rolf Frei

Registriert seit: 19. Jun 2006
265 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: 10.4 Sydney IDEFixpack kommt da noch was ?

  Alt 1. Sep 2020, 18:08
Aber Andreas soll doch gratis eine 10.4 Lizenz bekommen, gemäss Matthias Eißing. Da muss er nicht auf die CE warten. Ist das eventuell noch nicht bis zu ihm durchgedrungen? Ist er hier überhaubt noch aktiv?
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
1.074 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: 10.4 Sydney IDEFixpack kommt da noch was ?

  Alt 1. Sep 2020, 19:50
Hallo,

Andreas Hausladen will m.W. gar keine gratis Lizenz, damit es für nichts verpflichtet ist. EMBT hat außerdem den Quellcode des Fixpacks gekauft und begonnen die Teile davon zu integrieren, die sie für sicher genug erachten.

EMBT ist scheinbar nicht über jeden Trick von Andreas erfreut.

Was passt an Sidney nicht, dass du einen solchen Fixpack brauchst?

Grüße
TurboMagic
  Mit Zitat antworten Zitat
Borni

Registriert seit: 16. Aug 2004
Ort: Algermissen
63 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

AW: 10.4 Sydney IDEFixpack kommt da noch was ?

  Alt 2. Sep 2020, 08:29
Was passt an Sidney nicht, dass du einen solchen Fixpack brauchst?
Ganz einfach ein großes Projekt komplett zu erzeugen
unter 10.3.3 mit fixpack ca. 8-9s,
unter 10.4 ohne fixpack ca. 59s, das nervt auf die Dauer !

Gruß Borni
  Mit Zitat antworten Zitat
win568

Registriert seit: 8. Sep 2008
102 Beiträge
 
#6

AW: 10.4 Sydney IDEFixpack kommt da noch was ?

  Alt 2. Sep 2020, 09:49
Hi

Emba soll nicht über Tricks von Andi erfreut sein, sondern die Fehler ausbessern. Ohne seine Änderungen
läuft bei uns gar nichts mehr (23 Mio Locs). Die Stabilität von 10.4 ist eine Frechheit. Das neue beworbene
Codeinsight funkt überhaupt nicht. Ich verwende daher wieder unsere eigene Implementierung als Experts Erweiterung.
Nicht mal so einfache Geschichten wie Layout speichern funktioniert. Und wir müssen für dutzende Leute
ständig Lizenzen nachkaufen, für ein Produkt das immer schlechter wird.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
37.053 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: 10.4 Sydney IDEFixpack kommt da noch was ?

  Alt 2. Sep 2020, 10:56
Nur 1 Minute?

Ich brauch im XE selbst mit IdeFixPack schon fast 5 Minuten (nur unsere Projekte ohne Fremdbibliotheken > etwa 70 EXE/BPL/DLL und ne Mio Codezeilen).
Im FinalBuilder bin ich, Dank Multithread auf 32/63 Kernen und 62 GB, runter auf 1,5 Minuten inkl. aller Fremdkomponenten (von anfänglich knapp 6-10 Minuten auf den alten/kleinen Rechnern)

Wie lange es im 10.4 dauert, werd ich hoffentlich in paar Wochen rausbekommen, aber der letzte Test im 10.3 (der erste Vollständige) lag bei unter 3 oder 5 Minuten ohne IdeFixPack, glaub ich.


Codeinsight hatte ich auf Classic umgestellt ... da geht einiges Neues nicht, aber es lief wieder besser, auch wenn nicht annähernd so gut, wie vorher.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu ( 2. Sep 2020 um 11:01 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
1.074 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#8

AW: 10.4 Sydney IDEFixpack kommt da noch was ?

  Alt 2. Sep 2020, 18:11
Hi

Emba soll nicht über Tricks von Andi erfreut sein, sondern die Fehler ausbessern. Ohne seine Änderungen
läuft bei uns gar nichts mehr (23 Mio Locs). Die Stabilität von 10.4 ist eine Frechheit. Das neue beworbene
Codeinsight funkt überhaupt nicht. Ich verwende daher wieder unsere eigene Implementierung als Experts Erweiterung.
Nicht mal so einfache Geschichten wie Layout speichern funktioniert. Und wir müssen für dutzende Leute
ständig Lizenzen nachkaufen, für ein Produkt das immer schlechter wird.
Einen gewissen Frust kann ich verstenen, aber es wird ja inzwischen wieder aktiver an der IDE gearbeitet.
Jetzt ist 10.4.1 raus und da sind diverse Fixes für den LSP drin. Damit ist zwar noch nicht alles gut,
speziell aber bei größeren Projekten verhält er sich glaube ich ein recht gutes Stück besser!
Aber eine Aussage "funkt überhaupt nicht" ist so grobschlächtig nichtssagend, dass ich damit nichts anfangen kann.
Was genau geht nicht? Kommt keine Code Competion? Findet er Sachen nicht? Blockiert es die CPU...?

Und zum Fixpack: es geht hier nicht um "über Tricks erfreuen" sondern darum abzuschätzen welche der Dinge
die er mittels Fixpack gelöst hat sicher genug sind um diese zu übernehmen, was ja schon begonnen hat,
und welche man besser sein lässt, weil die doch zu viel Risiko beinhalten bei irgendjemand doch schief zu gehen.
Also nicht so einfach...

Ich hoffe auch, dass irgendwelche GetIt Probleme mit der neuen Patch Installationsmöglichkeit behoben sind, so
dass zeitnah weitere Dinge mittels Patch verbessert werden können!
  Mit Zitat antworten Zitat
Borni

Registriert seit: 16. Aug 2004
Ort: Algermissen
63 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: 10.4 Sydney IDEFixpack kommt da noch was ?

  Alt 3. Sep 2020, 16:17
Hallo zusammen,

die Compilerzeiten sind auch unter 10.4.1 nicht besser geworden. Oder gibt es noch einen anderen Trick ? (Compiler Speed Pack, IDE Package und Palette Cache)

Gruß Borni

Geändert von Borni ( 3. Sep 2020 um 16:20 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
37.053 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#10

AW: 10.4 Sydney IDEFixpack kommt da noch was ?

  Alt 3. Sep 2020, 16:20
Multithreated im Hintergrund den Comandozeilen-Compiler ansteuern.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf