AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Betriebssysteme Windows Funktions Update 20H2

Windows Funktions Update 20H2

Ein Thema von jobo · begonnen am 17. Nov 2020 · letzter Beitrag vom 20. Nov 2020
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
jobo

Registriert seit: 29. Nov 2010
2.900 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#11

AW: Windows Funktions Update 20H2

  Alt 17. Nov 2020, 18:00
Danke für die vielen Antwort.

Ich denke, es geht tatsächlich um einen MS Account. Ich habe mir leider die genaue Formulierung nicht gemerkt und die Frage taucht auch nicht mehr auf. Ich hatte auch gehofft, dass es hier Nutzer gibt, die diese Situation "wiedererkennen".

Mit "Anmeldung" meinte ich nicht das primäre Login, sondern die (vermutete) Angabe des MS Accounts.

Das Ganze dreht sich nicht um Lizenzen oder Zertifikate. Auf der Lizenzseite ist alles ok, OEM Lizenzen, bei diesem Rechner allerdings von Windows 7 auf 10 upgegraded. Bei dem Rechner wird es sicher auch keine Hardware Upgrades mehr geben.

Es geht darum, ob es Pflichtprogramm wird, diese Daten mit anzugeben. Das fände ich unerfreulich, weil aufwändig, wenn es um mehrere Rechner geht, die nicht zentral administriert werden.

Die Lags sind wahrscheinlich nur so auffällig gewesen, weil ich derzeit remote arbeite. Es war anhand einiger Querchecks relativ sicher, dass dieser Effekt nur auf diesem Rechner besteht.

Dann werde ich wohl in den nächsten Tagen den Schritt machen, erfahrungsgemäß ist ein pending Update auch nicht gut für die Stabilität des Remotezugriffs (bei ausstehendem Reboot)

Falls noch jemand über diesen Thread stolpert und seine Erfahrung mitteilen möchte, gerne her damit.
Gruß, Jo
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
36.993 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#12

AW: Windows Funktions Update 20H2

  Alt 17. Nov 2020, 22:45
Zitat:
Am besten Backup erstellen.
Das sollte man sowieso regelmäßig machen (lassen).

Ich hab in einer VM ein Windows, das ist noch nichtmal aktiviert.
Selbst dort lassen sich Updates einspielen. (Microsift hat eingesehen, dass es besser ist, im Internet "sichere" Windowsversionen zu haben, um das gesamte Ökosystem sicherer zu bekommen, selbst wenn diese Windowse nicht aktiviert oder sogar gehackt sind)

Ansonsten hab ich Windows bisher auch noch nie mit einem Microsoft-Konto verbunden (also lokales Konto)
und bei Updates, sowie diesen halbjährlichen Upgrades, noch keine Probleme gehabt.



Bei den Updates kannst du doch einstellen was gemacht werden soll.
* automatisch runterladen und installieren
* automatisch runterladen, dir anzeigen das es was Neues gibt und warten bis du installierst
* dir anzeigen das es was Neues gibt, aber erst runterladen, wenn du das Installieren startest
* Updates deaktivieren (zumindestens für ein paar Wochen/Monate) ... manuell nach Updates suchen und installieren geht dann immernoch (außer man hab über windige Tricks den Updateservice geblockt)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (17. Nov 2020 um 23:00 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
2.862 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#13

AW: Windows Funktions Update 20H2

  Alt 20. Nov 2020, 07:07
Ich habe ein aktiviertes Windows-10 in einer VM, bei Update einmal Kopie machen,
installieren und testen, bei Problemen zurück auf die Kopie.
Bin auch ohne MS-Account unterwegs, nutze dort kein OneDrive, etc., es ist eine reine Entwicklungs-VM

Ich warte mit Updates eher um Probleme mit der IDE oder sonstwas zu Vermeiden,
mit der Aktivierung hatte ich noch kein Problem.

Ausserdem läuft meine Maschine oft Wochen und Monate durch, ohne Neustart.

Das Einzige was ich berichten kann das sporadisch mal "Es sinfd Probleme mit ihrem MS Konto aufgetreten".
Dann muss ich einmal draufcklicken, komme in die Account-Settings (kann jetzt nicht genau sagen wo), es reicht einmal die PIN von der anmeldung einzugeben, danach ist Ruhe.
Das hält dann meist Wochen, und ist nicht weiter Schlimm.

Ich denke das Problem passiert wohl dadurch das der Rechner durchläuft, statt täglich neu zu booten.
Hatte bisher noch keine Muße da nachzuforschen ...
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf