AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Delphi MemoryLeak bei Frame und TComboBox.Items.AddObject()

MemoryLeak bei Frame und TComboBox.Items.AddObject()

Ein Thema von Aviator · begonnen am 30. Nov 2020 · letzter Beitrag vom 1. Dez 2020
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Aviator

Registriert seit: 3. Jun 2010
1.608 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

MemoryLeak bei Frame und TComboBox.Items.AddObject()

  Alt 30. Nov 2020, 16:55
Hallo Delphianer,

ich bin seit ein paar Tagen nun dran, eine Anwendung zu bauen die Daten in eine Datenbank einträgt welche wiederum von einem Service abgearbeitet werden sollen.

In der Anwendung habe ich nun ein Frame erstellt das dynamisch auf der Form platziert wird und auf dem mehrere ComboBoxen vorhanden sind. Eine davon wird dynamisch mit Hilfe von TComboBox.Items.AddObject() gefüllt, da ich noch diverse Zusatzinformationen beim Auswählen des Items brauche. Jedoch bekomme ich beim Beenden der Anwendung mehrere MemoryLeaks angezeigt. Um genau zu sein, genau so viele MemoryLeaks wie ich Items eingefügt habe.

Ich konnte das Problem auch mit einer einfachen Test Anwendung, die ihr im Anhang findet, nachstellen. Wenn das Frame erzeugt und die Anwendung direkt danach mit Hilfe des Schließen X geschlossen wird, erscheint ein MemoryLeak. Wird das Frame manuell über den zweiten Button freigegeben passiert nichts.

Wenn man einen Breakpoint im TFrame1.Destroy setzt, ist der Item Count der ComboBox im ersten Fall bereits 0. Ich habe schon die wildesten Breakpoints in den Delphi internen Sourcen gesetzt. Die Reihenfolge wie diese abgearbeitet wurden ist in meinen Augen auch korrekt. Nur leider finde ich keine Stelle, an der die Items "frühzeitig" gelöscht werden.


Die Frage wäre jetzt, ob ich grundsätzlich etwas falsch mache bei der Verwendung von Frames. Bspw. das Überschreiben von Create() und Destroy(). Ich meine mal gelesen zu haben, dass man das nicht machen sollte. Allerdings finde ich da nichts mehr zu und im Endeffekt ist es ja auch nur ein TWinControl. Allerdings nutze ich Frames in ganz anderen, teils viel größeren, Anwendungen und hatte noch nie Probleme. Auch nicht beim Überschreiben der genannten Methoden. Nur im Zusammenhang mit der ComboBox habe ich scheinbar kein Glück.

Wäre super, wenn sich das mal jemand anschauen und ggf. etwas dazu sagen kann. Ich habe keine Idee mehr wo ich noch suchen sollte.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip FrameTest.zip (6,5 KB, 11x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.907 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#2

AW: MemoryLeak bei Frame und TComboBox.Items.AddObject()

  Alt 30. Nov 2020, 17:18
Ohne im Detail geschaut zu haben:

constructor Create(AOwner: TComponent); reintroduce; Das ist bestimmt nicht was du willst.

Versuche doch einmal mit eigenen Worten zu beschreiben weshalb du dem Konstruktor ein reintroduce und dem Destruktor (korrekterweise) ein override verpasst hast. Vielleicht kommst du dann schon direkt drauf.
  Mit Zitat antworten Zitat
Aviator

Registriert seit: 3. Jun 2010
1.608 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: MemoryLeak bei Frame und TComboBox.Items.AddObject()

  Alt 30. Nov 2020, 17:23
Naja ... in meiner Hauptanwendung muss ich dem Constructor noch einen weiteren Parameter mitgeben (s. unten). override funktioniert ja in dem Fall nicht, da ich dann die Meldung erhalte, dass sich die Deklaration des Constructors von der vorherigen Deklaration unterscheidet. Daher reintroduce . Wenn das falsch sein sollte, dann bitte ich um Erleuchtung wie man das richtig machen könnte.

Ein OnCreate() und OnDestroy() gibt es bei Frames ja leider nicht. Ich muss das Frame aber dynamisch erzeugen und es mit Werten füllen.

constructor Create(AOwner: TComponent; ASettings: ISettings); reintroduce;
  Mit Zitat antworten Zitat
Poelser

Registriert seit: 21. Apr 2008
Ort: Europa
144 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: MemoryLeak bei Frame und TComboBox.Items.AddObject()

  Alt 30. Nov 2020, 17:24
Moin,

ja, ich kann mit Delphi 10.2 das Speicherleck nachvollziehen.

Ich habe dann mal den Create mit Application statt Self ausgeführt, also
  FMainFrame := TFrame1.Create(Application); und es gibt kein Speicherleck mehr.

LG aus dem hohen Norden, Edmund
  Mit Zitat antworten Zitat
Aviator

Registriert seit: 3. Jun 2010
1.608 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: MemoryLeak bei Frame und TComboBox.Items.AddObject()

  Alt 30. Nov 2020, 17:26
Moin,

ja, ich kann mit Delphi 10.2 das Speicherleck nachvollziehen.

Ich habe dann mal den Create mit Application statt Self ausgeführt, also
  FMainFrame := TFrame1.Create(Application); und es gibt kein Speicherleck mehr.

LG aus dem hohen Norden, Edmund
Danke für den Test.

Aber das sollte ja denke ich nicht die Lösung sein. Es müsste ja möglich sein, dass ich eine Form oder gar ein Panel oder whatever als Owner für das Frame angeben kann, ohne das ich hunderte Memory Leaks bekomme.
  Mit Zitat antworten Zitat
Poelser

Registriert seit: 21. Apr 2008
Ort: Europa
144 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: MemoryLeak bei Frame und TComboBox.Items.AddObject()

  Alt 30. Nov 2020, 17:36
Als Lösung würde ich das auch nicht bezeichnen, eher als Würgaround.

Klar sollte der Eigentümer des Frames ein Form oder ein Control á la TPanel sein und nicht die Applikation selbst. Ich hab' schon seit einiger Zeit nichts mehr mit Frames gemacht, kann mich aber aus D7-Zeiten noch daran erinnern, dass die Dinger sich oft irgendwie komisch verhalten haben

LG aus dem hohen Norden, Edmund
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.659 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#7

AW: MemoryLeak bei Frame und TComboBox.Items.AddObject()

  Alt 30. Nov 2020, 20:04
Zitat:
Ein OnCreate() und OnDestroy() gibt es bei Frames ja leider nicht. Ich muss das Frame aber dynamisch erzeugen und es mit Werten füllen.
Dann aber mit override.
Am Speicherleck ändert es aber nichts. Beim Aufruf des Create über einen Vorfahrentypen würde dann die ComboBox einfach leer sein weil dem Vorfahren dein Create nicht bekannt ist über dessen "virtual". (z.B. wenn der Frame im Formdesigner auf die Form gepappt und in der DFM gespeichert wurde)

Haltepunkt in TFrame1.Destroy und schauen ob das Event aufgerufen wird und wenn ja, ob dort die Items der Combobox "noch" gefüllt sind.

Alternative:
Delphi-Quellcode:
  TTestObject = class(TComponent)
  ...

  TestObject := TTestObject.Create(cbb1); // oder self oder wo immer es passt
  TestObject.TestProperty := 'Item 1';
  cbb1.Items.AddObject('Item 1', TestObject);

  // und das Free im Destroy kann entfallen
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (30. Nov 2020 um 20:07 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Aviator

Registriert seit: 3. Jun 2010
1.608 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#8

AW: MemoryLeak bei Frame und TComboBox.Items.AddObject()

  Alt 30. Nov 2020, 20:09
Danke für deine Anteilnahme himitsu, aber du solltest meinen ersten Beitrag und auch die nachfolgenden Posts lesen. Dann wirst du merken, dass deine Vorschläge so alle nicht umsetzbar sind bzw. alles schon so durchgeführt wurde.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.659 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#9

AW: MemoryLeak bei Frame und TComboBox.Items.AddObject()

  Alt 30. Nov 2020, 20:27
Wie gesagt:
Zitat:
Haltepunkt in TFrame1.Destroy und schauen ob das Event aufgerufen wird und wenn ja, ob dort die Items der Combobox "noch" gefüllt sind.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Aviator

Registriert seit: 3. Jun 2010
1.608 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#10

AW: MemoryLeak bei Frame und TComboBox.Items.AddObject()

  Alt 30. Nov 2020, 21:36
Wie gesagt:
Zitat:
Haltepunkt in TFrame1.Destroy und schauen ob das Event aufgerufen wird und wenn ja, ob dort die Items der Combobox "noch" gefüllt sind.
Wie gesagt ... lies bitte meinen Post komplett und auch die der anderen Mitglieder ...
post.jpg
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf