AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Brauch ich Delphi Enterprise?

Ein Thema von ralfiii · begonnen am 28. Dez 2020 · letzter Beitrag vom 30. Dez 2020
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
2.233 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

AW: Brauch ich Delphi Enterprise?

  Alt 28. Dez 2020, 23:49
Aber um einen Nachteil auch nicht zu verschweigen: Weder Mysql noch MariaDB kennen einen Embedded-Server. Das sind immer vollwertige Server-Setups.
Das stimmt nicht. Ja, bei MySQL wurde Embedded entfernt, aber bei MariaDB funktioniert es noch. Die DLL muss man sich aber ggf. selbst erstellen, weil Embedded nicht wirklich getestet wird.
Das ist nicht wirklich ein Vergleich mit der fbembed.dll, die wirklich den gesamten Server/Dienst/Daemon enthält und einfach nur kopiert werden braucht. Da wir aber auch nicht wissen, ob das im vorliegenden Fall von Relevanz ist, sollten wir das Thema Embedded nicht überbewerten.
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
1.652 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#12

AW: Brauch ich Delphi Enterprise?

  Alt 29. Dez 2020, 11:30
Was ich aber an Firebird wirklich wirklich hasse sind die limitierten SQL-Fähigkeiten. Allen voran das völlige Fehlen von Multi-Row-Inserts.
Was sind Multi-Row-Inserts?
Wäre das sowas wie Array-DML? Sprich: einen Insert Befehl schreiben und dann nur für die folgenden gleichartigen Inserts die Daten
Liefern damit der Insert nicht jedesmal neu vorbereitet werden muss etc.?

Weil Array-DML kann Firebird mit FireDAC.
  Mit Zitat antworten Zitat
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.293 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#13

AW: Brauch ich Delphi Enterprise?

  Alt 29. Dez 2020, 11:34
Weil Array-DML kann Firebird mit FireDAC.
nö. wäre mir neu, dass FireDAC bei einem Firebirdserver SQL Funktionalität nachrüsten kann.

Was FireDAC sicherlich kann ist SQL-Funktionen in der eigenen Lib "simulieren". Kannst Du dir im SQL-Monitor anschauen: Da wird dann bei einem Array-DML jeder SQL separat geschickt und eben nicht als Bulk-Insert.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
2.233 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#14

AW: Brauch ich Delphi Enterprise?

  Alt 29. Dez 2020, 12:00
Was sind Multi-Row-Inserts?
Code:
INSERT INTO mytable (col_a, col_b) VALUES (1, 2), (2, 2), (3, 1);
Mysql und MariaDB können das, Firebird nicht. Da musst du sowas machen:
Code:
SET TERM #;
EXECUTE BLOCK (...)
AS BEGIN
  INSERT INTO mytable (col_a, col_b) VALUES (1, 2);
  INSERT INTO mytable (col_a, col_b) VALUES (2, 2);
  INSERT INTO mytable (col_a, col_b) VALUES (3, 1);
END
#
SET TERM ;#
Unnötig zu sagen, dass das eine Menge Overhead ist. Vorallem bei der im Vergleich sehr bescheidenen Blockgröße. Bei MariaDB kann ich locker 100.000 Zeilen nach obiger Methode in einem Rutsch einfügen. Bei Firebird dürften es irgendwo zwischen 100 und 500 sein.

Weil Array-DML kann Firebird mit FireDAC.
Mag sein, dass man da clientseitig sowas machen kann (ich nutze kein FireDAC) aber letztendlich muss es doch wieder in einen Dialekt übersetzt werden, den der FB-Server versteht. Das heißt, dass das auch noch intern auseinander gepflückt und neu zusammengesetzt werden muss. Am Ende hast du ja doch wieder das Query-Pingpong, das netzwerklastig ist (wir haben es in der Praxis häufig mit sehr schlechten Netzwerken zu tun, manchmal steinalte 11b-WLANs am Rande der Reichweiten-Kotzgrenze)
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden

Geändert von Codehunter (29. Dez 2020 um 12:32 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
1.652 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#15

AW: Brauch ich Delphi Enterprise?

  Alt 29. Dez 2020, 14:24
Hallo,

also soweit ich in der FireDAC DOku gelesen habe unterstützen Firebird und Interbase sog. Array-DML!
Also zumindest EMBT sagt sowas hier:

http://docwiki.embarcadero.com/RADSt..._DML_(FireDAC)

Grüße
TurboMagic
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
8.093 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#16

AW: Brauch ich Delphi Enterprise?

  Alt 29. Dez 2020, 14:35
also soweit ich in der FireDAC DOku gelesen habe unterstützen Firebird und Interbase sog. Array-DML!
Also zumindest EMBT sagt sowas hier:
Du musst weiterlesen.
Zitat:
Array DML-Implementierung
Firebird v < 2.1: Emulation
Firebird v >= 2.1: Nativ (EXECUTE BLOCK)
FireDAC setzt die Ausführung je nach Datenbank unterschiedlich um, je nachdem was unterstützt wird. Bei Firebird 2.1 und höher wird das genannte EXECUTE BLOCK verwendet, vorher einzelne Anfragen.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
2.233 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#17

AW: Brauch ich Delphi Enterprise?

  Alt 29. Dez 2020, 17:42
FireDAC setzt die Ausführung je nach Datenbank unterschiedlich um, je nachdem was unterstützt wird. Bei Firebird 2.1 und höher wird das genannte EXECUTE BLOCK verwendet, vorher einzelne Anfragen.
Wie gesagt. Etwa 70% nutzloser Overhead und insbesondere bei FB 2.x eine recht kleine Blockgröße. Weil ich große Datenmengen bewege habe ich mit dem Szenario oft zu tun. Das ist aber stark fallabhängig.

Jedenfalls habe ich noch kein Szenario gesehen, wo Firebird ggü. MariaDB im Vorteil wäre. Eigentlich schade aber wenn man sieht welche Entwicklerkapazitäten sich da gegenüber stehen, wunderts mich nicht.

Nach oben gibts kaum Limits wenn man genügend Geld für Lizenzen über hat (SQL Server, Oracle etc.). Die sind MariaDB haushoch überlegen. Aber im Bereich der freien SQL-DBMS ist IMHO MariaDB derzeit wohl die Referenz.
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.586 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#18

AW: Brauch ich Delphi Enterprise?

  Alt 29. Dez 2020, 22:39
Zitat:
INSERT INTO mytable (col_a, col_b) VALUES (1, 2), (2, 2), (3, 1);
Das ist mehr ein INSERT mit einer Art Temp-Tabelle.

Es gibt aber auch sowas, wo praktisch das INSERT INTO mytable (col_a, col_b) geladen wird
und dann kann man einen oder mehrere Daten-Arrays/Blöcke "binär" übergeben.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
2.233 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#19

AW: Brauch ich Delphi Enterprise?

  Alt 29. Dez 2020, 23:11
Das ist mehr ein INSERT mit einer Art Temp-Tabelle.
Das ist mir ehrlich gesagt ziemlich egal, solange es serverseitig passiert und ich den Query als Ganzes in einem Rutsch übergeben kann

Es gibt aber auch sowas, wo praktisch das INSERT INTO mytable (col_a, col_b) geladen wird und dann kann man einen oder mehrere Daten-Arrays/Blöcke "binär" übergeben.
Bei Firebird? Da wüsste ich gerne mehr!
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.470 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#20

AW: Brauch ich Delphi Enterprise?

  Alt 30. Dez 2020, 07:24
Ihr seid jetzt bei einer sehr speziellen Datenbank-Frage, für die ich Euch gern auf ein neues Thema verweisen möchte.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf