AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

musikalisches MiWuLa

Ein Thema von bcvs · begonnen am 7. Apr 2021 · letzter Beitrag vom 8. Apr 2021
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
bcvs

Registriert seit: 16. Jun 2011
566 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

AW: musikalisches MiWuLa

  Alt 8. Apr 2021, 08:09
Wahnsinn.

Wieviele Gläser waren das denn? Die mussten ja alle einzeln über die Füllmenge gestimmt werden.
Man sieht das ja am Schluss kurz mit der Spritze.

Oder hattet ihr vielleicht so Prototypen, z.B. 50 ml im großen Glas ist ein C, 60 ml ein D usw.?
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.467 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#12

AW: musikalisches MiWuLa

  Alt 8. Apr 2021, 08:17
Das waren insgesamt knapp über 2840 Gläser.
Und ja, sie mussten individuell gestimmt werden - da zwei Exemplare des selben Glas-Typs sehr unterschiedlich klingen können. Wenn ich mich recht entsinne, waren es die Weißwein-Gläser, die dafür sehr anfällig waren. Die liefen dann nur noch unter der Typbezeichnung "A*schloch-Gläser".
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.182 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#13

AW: musikalisches MiWuLa

  Alt 8. Apr 2021, 09:24
Ihr seid echt kreativ mit Euren Werbe-Gags, Respekt
Eine sehr schöne Idee.

... und anscheinend seid Ihr auch bereit Euch dafür die Nächte um die Ohren zu schlagen.

Wieviel Mannstunden hat das ganze Projekt denn verschlungen ?
  Mit Zitat antworten Zitat
Sinspin

Registriert seit: 15. Sep 2008
Ort: Dubai
194 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#14

AW: musikalisches MiWuLa

  Alt 8. Apr 2021, 10:17
Wieviel Mannstunden hat das ganze Projekt denn verschlungen ?
Ohne die Schließung durch Corona wäre dafür sicher keine Zeit gewesen. Man sieht ja mal kurz den Kontrollraum, wieviele da alleine arbeiten!
Dann Kassen, Werkstatt, Besucherbespaßung, da kommen schon Leute zusammen.
In den anderen YT Videos von MiWuLa wird viel gezeigt, auch die Vorbereitung des Weltrekords.

Ich bin total platt wie groß das MiWuLa ist! Das bekommt man nicht an einem Tag durch. Gibt es da Wochenkarten? Ein Hotel?
Stefan
Wir zerstören die Natur und Wälder der Erde. Wir töten wilde Tiere für Trophäen. Wir produzieren Lebewesen als Massenware um sie nach wenigen Monaten zu töten. Jetzt rächt sich die Natur und tötet uns.
  Mit Zitat antworten Zitat
Medium

Registriert seit: 23. Jan 2008
3.624 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#15

AW: musikalisches MiWuLa

  Alt 8. Apr 2021, 10:48
Zunächst haben wir Abdeckungen aus Frischhaltefolie und Holzplättchen probiert, um die Verdunstung zu stoppen. Danach Styropor-Kügelchen - war auch noch nicht so gut. Dann kam die Idee, einen Ölfilm auf die Wasserschicht zu legen. Damit haben wir das Problem der Verdunstung in den Griff bekommen, das zunächst genutzte Öl war jedoch zu dickflüssig und hat den Ton des Glases erheblich verändert. Am Ende haben wir uns bei den Mechatronikern bedient und Feinmechaniker-Öl verwendet - das war leicht genug, um den Ton nicht zu verändern und dennoch stabil genug, um die Verdunstung quasi komplett zu stoppen.
Da kam also zum eigentlichen Ausführen auch noch ein Batzen R&D dazu hm? Pfiffige Lösung am Ende! Muss man auch erst mal drauf kommen. Und das auch noch quasi "on the spot". Danke für die Einblicke!
"When one person suffers from a delusion, it is called insanity. When a million people suffer from a delusion, it is called religion." (Richard Dawkins)
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
1.819 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#16

AW: musikalisches MiWuLa

  Alt 8. Apr 2021, 12:47
Soviel geballte Kreativität dürfte nur selten bis garnicht auf dieser Welt zu finden sein.

Eine exzellente Kombination aus KnowHow und Spieltrieb.

Wenn man anfängt sich zu überlegen auf wievielen Ebenen da absolute Präzision erforderlich ist: Akustik, Mechanik, Zeitabläufe, ... einfach nur genial.
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.182 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#17

AW: musikalisches MiWuLa

  Alt 8. Apr 2021, 14:56
Ich muss ja noch ein Lob dem Kameramann aussprechen, hat der auch bei Matrix die Szenen aufgenommen ?
Der scheint ja immer knapp unter der Decke zu fliegen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.501 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#18

AW: musikalisches MiWuLa

  Alt 8. Apr 2021, 15:15
Ich muss ja noch ein Lob dem Kameramann aussprechen,
Die Männer-innen

Immer wenn es die Bahn kreuzte, oder bei Hindernissen, wurde das Handy "heimlich" übergeben.
8:10 bis 8:25



Wie oft musstet ihr üben, damit niemand noch im Bild steht oder zu früh ins Bild läuft, bevor die Kamera wegdreht,
oder die Finger kurz vor der Linse, bei der Übergabe?

Hätte ja gedacht, ihr habt 'ne Halterung oder gar einen Gimbal am Handy, vorallem um die Übergabe zu erleichtern, aber alle Achtung ... alles Ohne gemacht
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu ( 8. Apr 2021 um 15:46 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Sinspin

Registriert seit: 15. Sep 2008
Ort: Dubai
194 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#19

AW: musikalisches MiWuLa

  Alt 8. Apr 2021, 15:34
Daniel, mir geht das genau wie allen Vorpostern, ich habe die Bilder von der ganzen verbauten Technik im Kopf. ...das ist mehr als in einer kompletten automatisierten Fabrik... und vermutlich vieles selber gebaut... ich bin noch immer sprachlos.

Schonmal daran gedacht dieses Talent zum finden von Lösungen auch anderen anzubieten? Der Beweis dass ihr es könnt kann ja jeder besichtigen.
Stefan
Wir zerstören die Natur und Wälder der Erde. Wir töten wilde Tiere für Trophäen. Wir produzieren Lebewesen als Massenware um sie nach wenigen Monaten zu töten. Jetzt rächt sich die Natur und tötet uns.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

Registriert seit: 22. Mär 2017
Ort: bei Flensburg
520 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#20

AW: musikalisches MiWuLa

  Alt 8. Apr 2021, 15:40
Immer wieder ein Genuss
Aber am Ende wäre doch noch Platz gewesen

Nein im Ernst, größten Respekt! Und weiterhin einer der Traumlandschaften zum Arbeiten.
Ich denke da ist kaum ein Tag wie ein andrer ^^
Der Weg ist das Ziel aber man sollte auf dem Weg niemals das Ziel aus den Augen verlieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf