AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Falscher Boden verlegt

Ein Thema von venice2 · begonnen am 31. Jul 2021 · letzter Beitrag vom 2. Aug 2021
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
venice2

Registriert seit: 5. Dez 2019
Ort: Köln
807 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#1

Falscher Boden verlegt

  Alt 31. Jul 2021, 18:25
Ich weis ihr seit keine Rechtsanwälte aber vielleicht hat jemand eine Rat\Tip für mich.

Ich habe bei einer Firma einen Vinyl Boden bestellt.
Der Firmeninhaber war bei uns wir haben den Boden ausgesucht es wurde die Bestellnummer aufgeschrieben und der Vertrag über die Bestellung Unterschrieben.
Der Boden wurde dann im voraus vollständig bezahlt.

Bei der Abnahme habe ich festgestellt das dieser Boden nicht der war den wir bestellt haben.
Ich habe den Inhaber der Firma jetzt schon sechsmal dazu aufgefordert uns Einsicht in den Vertrag zu gewähren incl. des Musters das wir ausgewählt haben
um dann diesen mit dem verlegten Boden zu vergleichen.

Die einzige Antwort die wir bekamen war .. Es wurde der Boden verlegt den wir Ausgesucht haben.
Die Frage ist wer muß nun den Beweis antreten bzw.. tritt hier die Beweislastumkehr in Kraft?

So das der Firmeninhaber Nachweisen muß das die Bestellnummer des Boden den er verlegt hat mit dem Übereinstimmt den wir bestellt haben.
Falls er den Vertrag verbummelt hat und die Daten nicht mehr hat? Was dann?
Wir haben keinen Durchschlag des Vertrags erhalten und kennen die Bestellnummer nicht beharren aber trotzdem darauf das es der falsche Boden ist.

Muß diese Firma den Boden ersetzen?
So wie von uns bestellt?
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.913 Beiträge
 
#2

AW: Falscher Boden verlegt

  Alt 31. Jul 2021, 18:53
Zitat:
Die Frage ist wer muß nun den Beweis antreten bzw.. tritt hier die Beweislastumkehr in Kraft?
Zitat:
Falls er den Vertrag verbummelt hat und die Daten nicht mehr hat? Was dann?
Ich würde sagen, dann hast du keine Chance.

Zitat:
Wir haben keinen Durchschlag des Vertrags erhalten und kennen die Bestellnummer nicht beharren aber trotzdem darauf das es der falsche Boden ist.
Das klingt jetzt hart, aber dann ist es (leider) eure eigene Schuld und ihr müsst anwaltlich dagegen vorgehen.
  Mit Zitat antworten Zitat
venice2

Registriert seit: 5. Dez 2019
Ort: Köln
807 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#3

AW: Falscher Boden verlegt

  Alt 31. Jul 2021, 18:57
OK danke! Werde vielleicht doch mal mit meinem Anwalt reden.
Ist wohl die bessere Lösung.
Hat sich dann erledigt. Danke
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.913 Beiträge
 
#4

AW: Falscher Boden verlegt

  Alt 31. Jul 2021, 18:59
Noch vergessen was zu sagen. Jede seriöse Firma gibt einen Durchschlag und kommt nicht mit sowas wie "Es wurde der Boden verlegt den wir Ausgesucht haben.".
Diese Firma hat meiner Meinung nach Dreck am stecken und will etwas vertuschen.

Ich würde das mit dem Anwalt sein lassen. Das wird viel Geld, Zeit und Nerven kosten. Deinen Wunschboden wirst du nicht bekommen und dein Geld siehst auch nicht wieder.
  Mit Zitat antworten Zitat
mmw

Registriert seit: 10. Sep 2019
Ort: OWL
193 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: Falscher Boden verlegt

  Alt 31. Jul 2021, 19:06
Hallo,

wenn das Geld überwiesen wurde, muss sich der Handler fragen lassen wofür er das Geld bekommen hat. Rechnungen verbummeln wäre schlecht (Finanzamt)

Aber das sollte man einen Anwalt überlassen.


Gruß

Geändert von mmw (31. Jul 2021 um 19:15 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.743 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: Falscher Boden verlegt

  Alt 31. Jul 2021, 19:24
Ich würde sagen, dann hast du keine Chance.
Nicht ganz. Er kann ja genauso wenig beweisen, dass er im Recht ist.
Und im Falle eines Fernabsatzvertrages liegt grundsätzlich die Beweispflicht beim Verkäufer (soweit ich zu glauben weiß).

Wenn ihr keinen Durchschlag bekommen habt und er "zufällig" die Unterlagen verbummelt hat .....
Nja, ich könnte mir gut vorstellen, dass es vor Gericht dann eher nach "Vorsatz" ausehn und ihr Recht bekommen könntet. (außer er ist einer von denen, die abgesoffen sind)


Telefonisch oder Online (wobei hier ja hätte sofort eine Mail kommen müssen) bestellt und daher nicht direkt die Unterlagen mitnehmen können?
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (31. Jul 2021 um 19:37 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.913 Beiträge
 
#7

AW: Falscher Boden verlegt

  Alt 31. Jul 2021, 19:26
Zitat:
Nja, ich könnte mir vorstellen, dass es vor Gericht dann eher nach "Vorsatz" ausehn könnte und ihr Recht bekommt.
Dann könnte ich ja auch sagen, mir hat einer einen Fußboden verlegt und es gibt keinen Vertrag und keinen Durchschlag, obwohl nichts davon stimmt.
  Mit Zitat antworten Zitat
mmw

Registriert seit: 10. Sep 2019
Ort: OWL
193 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#8

AW: Falscher Boden verlegt

  Alt 31. Jul 2021, 19:27
Ich würde sagen, dann hast du keine Chance.
Nicht ganz. Er kann genauso wenig beweisen, dass er im Recht ist.

Wenn ihr keinen Durchschlag bekommen habt und er "zufällig" die Unterlagen verbummelt hat .....
Nja, ich könnte mir gut vorstellen, dass es vor Gericht dann eher nach "Vorsatz" ausehn und ihr Recht bekommen könntet.
dafür müsste der Händler den Kaufvertrag vorlegen.


Nachtrag:

https://www.hk24.de/produktmarken/be...rlagen-1157174

Geändert von mmw (31. Jul 2021 um 19:36 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.743 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: Falscher Boden verlegt

  Alt 31. Jul 2021, 19:41
Jupp, da beide Seiten das nicht "können", steht Aussage gegen Aussage,
und da die Beweisplicht beim Verkäufer liegt, hat er die schlechteren Karten,
außer er zaubert doch noch urplötzlich (irgend)einen Vertrag aus dem Hut.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
mmw

Registriert seit: 10. Sep 2019
Ort: OWL
193 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#10

AW: Falscher Boden verlegt

  Alt 31. Jul 2021, 19:43
bei einem begründeteten Verdacht gibt's hier vielleicht Unterstützung

https://www.wiado.de/steuerhinterziehung-melden/
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf