AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi API für TSE von Deutsche Fiskal

API für TSE von Deutsche Fiskal

Ein Thema von horstmeyer · begonnen am 11. Aug 2021 · letzter Beitrag vom 16. Aug 2021
Antwort Antwort
horstmeyer

Registriert seit: 9. Aug 2021
45 Beiträge
 
#1

API für TSE von Deutsche Fiskal

  Alt 11. Aug 2021, 10:21
Hallo zusammen,

ich soll eine TSE-Schnittstelle programmieren. Dabei verwenden wir die Cloud von Deutsche Fiskal. Ich suche jetzt eine API mit Beispielen wie ich die Transaction starten und beenden kann. In der Doku von DF gibt es curl Beispiele, die auch funktionieren. Dies mit Delhpi nachzubilden ist mir bisher aber leider nicht gelungen. Und cryptovision bieten nur eine lazarus-Version an, die auch sehr schlecht dokumentiert ist und ich habe auch keine Beispiele gefunden. Hat da jemand schon eine Lösung?

viele Grüße
Horst
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.492 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#2

AW: API für TSE von Deutsche Fiskal

  Alt 11. Aug 2021, 17:21
Herzlichen Glückwunsch! Was genau funktioniert nicht daran, die curl Beispiele in Delphi nachzubilden?
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
generic

Registriert seit: 24. Mär 2004
Ort: bei Hannover
2.415 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#3

AW: API für TSE von Deutsche Fiskal

  Alt 12. Aug 2021, 08:25
Union möchte sagen, dass CURL einfache HTTP Requests sind. Diese kannst du mit einem beliebigen HTTP Client umsetzen. Die Indy-Komponenten sind in vielen Delphi Versionen vorinstalliert. Gibt natürlich aber auch Alternativen z.B. winhttp.

Hast du einen Link für uns zur Doku?
Coding BOTT - Video Tutorials rund um das Programmieren - https://www.youtube.com/@codingbott
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.492 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#4

AW: API für TSE von Deutsche Fiskal

  Alt 12. Aug 2021, 09:07
Mit der Einleitung "Herzlichen Glückwunsch" wollte ich auf den Zeitrahmen anspielen. Die KassenSichV gilt bereits seit dem 1. April dieses Jahres. Jetzt erst mit der Entwicklung für TSE zu starten ist mutig.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
horstmeyer

Registriert seit: 9. Aug 2021
45 Beiträge
 
#5

AW: API für TSE von Deutsche Fiskal

  Alt 12. Aug 2021, 09:20
Hallo Leute,

In meinem Beitrag IdHTTPost funktioniert nicht hatte ich ja schon angefragt nach einem funktionierenden http-Aufruf. Das Problem ist einen Post zu senden. Für get gibt es hunderte von Beispiele und die funktionieren auch, aber einen funktionierenden post-Request habe ich leider noch nicht gefunden. Der Hinweis einen Proxy zu verwenden hat mir auch nicht weitergeholfen, da diese nicht auf localhost reagieren. Ich habe mit charles schon rumprobiert auch die Einstellungen für localhost probiert, aber er zeigt trotzdem nichts an... Daher dachte ich vielleicht gibt es ja schon eine fertige API, da ich gehofft hatte, dass es noch andere Entwickler gibt, die vielleicht eine TSE programmieren müssen. Dies nur zur Erklärung.

Viele Grüße
Horst
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.492 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#6

AW: API für TSE von Deutsche Fiskal

  Alt 12. Aug 2021, 09:33
Wenn Du mit einer modernen Delphi Version arbeitest, solltest Du für REST auch TRestClient und das entsprechende Framework verwenden. Für die JSON-Behandlung solltest Du auch das verfügbare Framework einsetzen, anstatt die Daten selber als Strings zusammenzusetzen und zu parsen.
Ich kenne die DF Lösung nicht, deshlab wäre ein Link zu API Dokumentation oder noch besser zu Swagger falls vorhanden hilfreich. Die zugrunde liegende Technik ist aber simpel.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
2.873 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#7

AW: API für TSE von Deutsche Fiskal

  Alt 12. Aug 2021, 20:11
Ja, mit neueren Delphi's sollte das mit den Rest Komponenten einfach gehen.
Was mich zu der Frage bringt, ob die Delphi Angabe von Union noch stimmt?
D7 hat diese Komponenten noch nicht...
  Mit Zitat antworten Zitat
AuronTLG

Registriert seit: 2. Mai 2018
Ort: Marburg
248 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#8

AW: API für TSE von Deutsche Fiskal

  Alt 13. Aug 2021, 16:19
Ich habe das tatsächlich für die Cryptovision selbst gemacht, da ich schon da dran saß deutlich bevor die das Lazarus-Beispiel rausgebracht haben.
Für den DLL-Zugriff habe ich dabei anhand der API-Dokumentation und dem C# (oder C++?) Beispiel eine Delphi Variante gebaut, was im Prinzip daraus bestand, die korrekten Pointer-Typen zu wählen und die Parameterübergabe entsprechend aufzubereiten.
War nicht ganz trivial, aber auch nicht so schlimm, wie gedacht.

Ansonsten, wenn es die REST-Variante bei Deutsche Fiskal sein soll, kann ich mich nur dem Rest hier anschließen und dringend empfehlen, die REST-Komponenten zu verwenden und nicht den Indy.
  Mit Zitat antworten Zitat
Frickler

Registriert seit: 6. Mär 2007
Ort: Osnabrück
566 Beiträge
 
Delphi XE6 Enterprise
 
#9

AW: API für TSE von Deutsche Fiskal

  Alt 16. Aug 2021, 11:50
Mit der Einleitung "Herzlichen Glückwunsch" wollte ich auf den Zeitrahmen anspielen. Die KassenSichV gilt bereits seit dem 1. April dieses Jahres. Jetzt erst mit der Entwicklung für TSE zu starten ist mutig.
Tatsächlich gilt sie bereits seit dem 1.1.2020. Am 31.3.2021 ist nur die allerletzte Frist zur Umsetzung abgelaufen, und das auch nur in den Bundesländern außer Bremen (dort lief sie bereits am 30.9.2020 ab). Endkunden können aber eine Fristverlängerung nach §148 AO beantragen, für den Fall, dass die Umsetzung nicht fristgemäß abgeschlossen werden konnte.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:14 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz