AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

von Windows 10 zu 11

Ein Thema von Willie1 · begonnen am 16. Aug 2021 · letzter Beitrag vom 20. Aug 2021
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
Willie1

Registriert seit: 28. Mai 2008
551 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#1

von Windows 10 zu 11

  Alt 16. Aug 2021, 19:25
Betriebssystem: Win 10
Hallo,
ich habe mal wieder spät mit bekommen, dass Windows 11 im Anmarsch ist. MS hatte doch versprochen, dass Win 10 das letzte finale Windows sei. Das Versprechen hat nicht lange gehalten. Ich könnte noch viel zu diesem Thema schreiben, will mich kurz fassen.

Nach Delphi und Windows 11 will ich mich gar nicht erkundigen.

Meine jetzt für mich wichtige Frage ist: kann ich denn meine jetzige Hardware auf Windows 11 updaten? Wie ich so lese müsste das gehen, nur bei der Graphik DirectX) bin ich nicht sicher. Mein Desktop-PC (HP) ist von 2014, mein Notebook (Asus) von 2018. Ich habe mit Computerspielen nichts am Hut, entsprechend schwach ist meine Graphik. Wird der Umstieg gelingen? Kennt ihr euch aus?

Gruß Willie.

Nachtrag: Ich habe Post von der Rhein-Energie (Köln) bekommen, ab 2023 gibt es neues Gas. Die alten Geräte, sprich Heizung usw. werden wahrscheinlich nicht mehr funktionieren. Die Stadt gibt großzügig 100 Euro dazu. Wie sieht das in anderen Gegenden von Deutschland aus? Es genügt, wenn ihr schreibt ja bei uns auch oder nein. Danke.
Gut hören kann ich schlecht, schlecht sehen kann ich gut - Ersteres stimmt nicht, das zweite schon.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.570 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: von Windows 10 zu 11

  Alt 16. Aug 2021, 19:53
Es gibt, wie immer, eine TestApp, welche die Bedingungen prüft und dann ja oder nein sagt.
Und die Liste, was man braucht, kann man sich auch manuell durchlesen.

https://www.microsoft.com/de-de/windows/windows-11
https://www.chip.de/news/Windows-11-...183680398.html


Selbst auf einem uralten überschwachen Netbook der ersten Gerneration, konnte ich damals noch Windows 10 installieren und Win11 könnte ebenfalls laufen.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (16. Aug 2021 um 19:56 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
8.093 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: von Windows 10 zu 11

  Alt 16. Aug 2021, 20:21
MS hatte doch versprochen, dass Win 10 das letzte finale Windows sei.
Das stimmt nicht. Das war keine offizielle Aussage von Microsoft. Das wurde nur so verbreitet.

Meine jetzt für mich wichtige Frage ist: kann ich denn meine jetzige Hardware auf Windows 11 updaten? Wie ich so lese müsste das gehen, nur bei der Graphik DirectX) bin ich nicht sicher. Mein Desktop-PC (HP) ist von 2014, mein Notebook (Asus) von 2018.
Intel CPUs ab Mitte 2017 und AMD CPUs ab 2018 werden unterstützt. Da du dazu nichts geschrieben hast, können wir dazu auch nichts Genaues sagen.
TPM und Secure Boot werden in dem neuen Notebook vermutlich möglich sein. Dass das Notebook von 2018 ist, heißt nicht, dass es da auch eine aktuelle CPU hatte, falls du nicht darauf geachtet hast.
Der Desktop-PC wird TPM 2.0 kaum haben und eine passende CPU gab es damals noch gar nicht.

Das passt in dieses Thema nicht rein, da wäre eine separate Frage besser gewesen:
Nachtrag: Ich habe Post von der Rhein-Energie (Köln) bekommen, ab 2023 gibt es neues Gas. Die alten Geräte, sprich Heizung usw. werden wahrscheinlich nicht mehr funktionieren. Die Stadt gibt großzügig 100 Euro dazu. Wie sieht das in anderen Gegenden von Deutschland aus? Es genügt, wenn ihr schreibt ja bei uns auch oder nein. Danke.
Es gibt niederkalorisches und hochkalorisches Gas, wobei letzteres einen höheren Methangehalt hat, also mehr Energie enthält.
Wo eine Umstellung bis 2030 noch erfolgt, siehst du in dieser Karte:
https://www.bundesnetzagentur.de/Sha...lob=poster&v=5
In den meisten Regionen wird ohnehin schon hochkalorisches Gas eingesetzt.

Der Anbieter sollte eigentlich kostenlos alte Geräte umstellen soweit das möglich ist und Bescheid geben, wenn das im konkreten Fall nicht geht. Nur dann ist eine Neuanschaffung ggf. mit Zuschuss vorgesehen. Man kann den Zuschuss aber ggf. auch erhalten, wenn man selbst ein neues Gerät kauft und eine Umstellung somit nicht mehr erforderlich ist, z.B. wenn man ohnehin ein neues Gerät möchte.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.570 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: von Windows 10 zu 11

  Alt 16. Aug 2021, 20:26
Es soll ja auch ohne TPM gehen ... zumindestens die Betas ließen sich auch ohne installieren.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
mmw

Registriert seit: 10. Sep 2019
Ort: OWL
190 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: von Windows 10 zu 11

  Alt 16. Aug 2021, 20:37
hallo,
hier ist vielleicht auch noch was

https://docs.microsoft.com/en-us/win...tel-processors

https://www.giga.de/artikel/windows-...ie-aktivieren/

bzw.
https://docs.microsoft.com/en-us/win...r-requirements

Gruß

Geändert von mmw (16. Aug 2021 um 20:39 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Delbor

Registriert seit: 8. Okt 2006
Ort: St.Gallen/Schweiz
1.049 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: von Windows 10 zu 11

  Alt 16. Aug 2021, 20:47
Hi zusammen

Intel CPUs ab Mitte 2017 und AMD CPUs ab 2018 werden unterstützt.
Wie alt meine jetzige Kiste ist, müsste ich erst nachsehen. Nur für den Notfall: Wie alt dürfte eine Intel-CPU maximal sein?
Dass Windows nur begrenzt Abwärtskompatibel ist, scheint mir doch sehr exotisch - mit Ausnahme veralteter Bittigkeit(16Bit).

Gruss
Delbor
Roger
Man muss und kann nicht alles wissen - man muss nur wissen, wo es steht.
Frei nach Albert Einstein
http://roase.ch
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.713 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#7

AW: von Windows 10 zu 11

  Alt 16. Aug 2021, 21:14
Windows 10 wird noch viele Jahre unterstützt und Windows 11 hat noch nicht mal einen Erscheinungstermin.

Woher die Aufregung?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
8.093 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8

AW: von Windows 10 zu 11

  Alt 16. Aug 2021, 21:35
Nur für den Notfall: Wie alt dürfte eine Intel-CPU maximal sein?
Es muss die 8te Generation sein, sprich nach dem Bindestrich muss eine 8 stehen, z.B. i3-8100.

Windows 10 wird noch viele Jahre unterstützt und Windows 11 hat noch nicht mal einen Erscheinungstermin.
Im Oktober soll es soweit sein.

Als Software-Entwickler wird man nicht an Windows 11 vorbeikommen, von daher...
Ich werde sicher auch aktualisieren sobald es zur Verfügung steht, auch wenn mir nicht alles gefällt.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu
Online

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.570 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: von Windows 10 zu 11

  Alt 17. Aug 2021, 01:58
Du mußt ja nicht in der 11 entwickeln.
Eine VM/TestPC reicht auch aus.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Willie1

Registriert seit: 28. Mai 2008
551 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#10

AW: von Windows 10 zu 11

  Alt 17. Aug 2021, 11:54
Thema H-Gas: Nur wenn ihr in Niedersachsen oder NRW (teilweise) wohnt, bekommt ihr Post von eurem Energieversorger oder habt schon!

Das andere folgt später.

Willie.
Gut hören kann ich schlecht, schlecht sehen kann ich gut - Ersteres stimmt nicht, das zweite schon.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf