AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

interfaces und Debugger

Ein Thema von freimatz · begonnen am 17. Nov 2021 · letzter Beitrag vom 17. Nov 2021
Antwort Antwort
freimatz

Registriert seit: 20. Mai 2010
1.109 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1

interfaces und Debugger

  Alt 17. Nov 2021, 10:21
Hallo zusammen,
ich verwende gerne interfaces u.a. als DTOs. Beispiel:
Delphi-Quellcode:
type
  IBlaInput = interface(IDataTransferObjectBase)
    ['{2106667F-B81D-4ACF-A8D6-740936FA0259}']
    function GetDatumSystemType(): datumSystemTypeET;
    ...
    property DatumSystemType: datumSystemTypeET read GetDatumSystemType;
    ...
  end;

function CreateCharactIsoPositionEffectiveLengthCalculatorInput(const p_DatumSystemType: datumSystemTypeET; ...: IBlaInput;

  TCharactIsoPositionEffectiveLengthCalculatorInput = class(TDataTransferObjectBase,
    ICharactIsoPositionEffectiveLengthCalculatorInput)
  strict private
    FDatumSystemType : datumSystemTypeET;
    ...
    function GetDatumSystemType(): datumSystemTypeET;
    ...
  public
    constructor Create(const p_DatumSystemType: datumSystemTypeET; ...);
    property DatumSystemType: datumSystemTypeET read GetDatumSystemType;
    ...
  end;
In dem Fall sind es reine Datenhalter um Informationen irgendwo hinzuschicken. Aber auch sonst verwenden wir oft interfaces. Insbsondere muss man sich dann (meist) nicht um die Freigabe kümmern was oft Fehler vermeidet.
Gegenüber einer normalen Klasse oder gar einem Record hat die Sache einen grossen Nachteil: der Debugger kommt damit nicht klar. Bei einem Record setzt man das einfach ins Watch-Fenster und sieht alles. Bei einem interface sieht man keine Daten und muss erst die Properties angeben.

Wie macht Ihr das? Habt Ihr Ideen wie man das bessern könnte? (Falls ihr überhaupt versteht was ich meine )

Geändert von freimatz (17. Nov 2021 um 10:27 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.268 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: interfaces und Debugger

  Alt 17. Nov 2021, 11:18
Ich arbeite auch viel mit Interfaces und verstehe die Einschränkung der IDE auch nicht.

Schau Dir mal die Visualizer an: https://www.delphipraxis.net/189852-...ptimieren.html

Man muss diese allerdings spezifisch für die eigenen Interfaces erzeugen und registrieren. :-/
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.871 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#3

AW: interfaces und Debugger

  Alt 17. Nov 2021, 11:58
Bringt einen bei den Debugger-Einschränkungen nicht weiter, aber trotzdem am Rande:

Wenn es wirklich nur Daten sind würde ich es als einfachen Record machen, ein Interface ist da overkill. Stichwort PODs
  Mit Zitat antworten Zitat
freimatz

Registriert seit: 20. Mai 2010
1.109 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#4

AW: interfaces und Debugger

  Alt 17. Nov 2021, 13:11
Hallo,
@Günther: Ja Records sind das Gegenteil. Bei uns sind die Daten oft einfach, aber oft auch mit Arrays und Listen und auch schon manchmal polymorph.

@Strahli: Visualizer hm, dünkt mich recht aufwendig. Wir haben hunderte dieser Daten und die ändern sich auch immer wieder mal. Aber das "property AsString: String" wäre mal eine Sache die ich näher überlegen möchte.

Aaaah, noch eine Idee: die DTOs werden automatisch generiert aus dem interface, optional gibt es da auch records. Und dann kann man sich von einem interface sich das analoge Record geben lassen. Mal reinschauen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf