AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke TEdgebrowser in Delphi 11 verwenden und verteilen

TEdgebrowser in Delphi 11 verwenden und verteilen

Ein Thema von Carsten Hölscher · begonnen am 21. Dez 2021 · letzter Beitrag vom 22. Dez 2021
Antwort Antwort
Carsten Hölscher

Registriert seit: 29. Jul 2008
43 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#1

TEdgebrowser in Delphi 11 verwenden und verteilen

  Alt 21. Dez 2021, 21:13
Hier wurde ja schon diverses zur TEdgebrowser-Komponente geschrieben:
https://www.delphipraxis.net/204466-...ebrowsers.html

Wie ist denn dazu der letzte Stand bei Delphi 11?

Ohen weitere Maßnahmen zeigt die Komponente in dem mitgelieferten Beipsielprogramm bei mir erstmal nichts an, während ein TWebbrowser mit gleichem Aufruf (navigate) funktioniert (eine lokale html-Datei).

Was genau muss ich auf meinem PC installieren, damit es geht und was muß dann auf einem Zielrechner passieren, damit mein Programm läuft?

Carsten
  Mit Zitat antworten Zitat
philipp.hofmann

Registriert seit: 21. Mär 2012
Ort: Hannover
610 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: TEdgebrowser in Delphi 11 verwenden und verteilen

  Alt 21. Dez 2021, 21:34
Das müsste Webview2 von Microsoft sein.
https://developer.microsoft.com/de-d...edge/webview2/

Ist meist vorhanden, aber eben nicht immer, icj erzeuge daher meine Browser Instanz zur Laufzeit und lasse den User entscheiden, welche Variante er will.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.926 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: TEdgebrowser in Delphi 11 verwenden und verteilen

  Alt 21. Dez 2021, 22:34
Schon mal auf die irrsinnige Idee gekommen dir die Property der Komponente anzusehn?

-> SelectEngine .... der Dreck steht standardmäßig auf IEOnly

EdgeIfExist würde ich ja empfehlen, vor allem, da vor 'ner Weile der IE offiziell deinstalliert wurde, auch wenn dennoch Reste (99%) im Windows zurückblieben, wärend nun nahezu überall der Edge autmatisch heimlich über's WindowsUpdate installiert wurde.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Carsten Hölscher

Registriert seit: 29. Jul 2008
43 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#4

AW: TEdgebrowser in Delphi 11 verwenden und verteilen

  Alt 21. Dez 2021, 22:38
Die Eigenschaft "SelectEngine" finde ich hier nicht bei aktuellem Delphi 11.

Carsten
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.926 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

AW: TEdgebrowser in Delphi 11 verwenden und verteilen

  Alt 21. Dez 2021, 22:45
TWebBrowser
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Carsten Hölscher

Registriert seit: 29. Jul 2008
43 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#6

AW: TEdgebrowser in Delphi 11 verwenden und verteilen

  Alt 21. Dez 2021, 22:46
Das müsste Webview2 von Microsoft sein.
https://developer.microsoft.com/de-d...edge/webview2/

Ist meist vorhanden, aber eben nicht immer, icj erzeuge daher meine Browser Instanz zur Laufzeit und lasse den User entscheiden, welche Variante er will.
Das alleine ändert nichts am Verhalten, also die mitgelieferte Edgebrowser-Demo starten -> Keine Reaktion beim Aufrufversuch der Seite.

Carsten
  Mit Zitat antworten Zitat
Carsten Hölscher

Registriert seit: 29. Jul 2008
43 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#7

AW: TEdgebrowser in Delphi 11 verwenden und verteilen

  Alt 21. Dez 2021, 22:56
Ach quark, die Dmeo ist ja der Webbrowser...wär die Frage warum der es nicht tut, aber das ist mir dann auch egal, solange es bei mir geht.

Carsten
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.926 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8

AW: TEdgebrowser in Delphi 11 verwenden und verteilen

  Alt 22. Dez 2021, 01:27
Wenn du aber nicht weiß warum es dort nicht geht .... woher weißt du dann, dass das nicht demnächst auch dich treffen kann?

Wie gesagt, beim TWebBrowser kann man sagen, was er intern verwenden soll,
bzw. besser noch, man sagt ihm er soll das nehmen, was da ist.


Alternativen waren z.B. der Chromium-Browser, welchen es als DLL gab, um ihn bei sich einzubinden und ihn zusammen mit dem eigenen Programm mitzugeben, unabhängig, ob und in welcher Version der große Browser installiert ist.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Carsten Hölscher

Registriert seit: 29. Jul 2008
43 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#9

AW: TEdgebrowser in Delphi 11 verwenden und verteilen

  Alt 22. Dez 2021, 13:13
Die Argumentation ist nicht ganz von der Hand zu weisen und ich hab mal genauer geschaut: Mein Programm nutzt den TWebbrowser aus der Unit SHDocVw (läuft), die Demo den TWebbrowser aus FMX.Webbrowser (läuft nicht).

Was kann denn da noch im Argen liegen?

Chromium als dll mitzuliefern wäre keine schlechte Idee, es muss halt am Ende betriebssicher sein wegen vieler verschiedener Zielsysteme und es sollte zukunftssicher sein. Vielleicht hat ja jemand dieses Thema schon mal vernünftig lösen können?

Carsten

Geändert von Carsten Hölscher (22. Dez 2021 um 13:41 Uhr) Grund: Tippfehler
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf