AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Was wäre die Beste Lösung für ein Inventar

Was wäre die Beste Lösung für ein Inventar

Ein Thema von ISAS · begonnen am 25. Jun 2004 · letzter Beitrag vom 9. Jul 2004
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von ISAS
ISAS

Registriert seit: 24. Sep 2003
Ort: Vietnam
205 Beiträge
 
Delphi 4 Standard
 
#11

Re: Was wäre die Beste Lösung für ein Inventar

  Alt 26. Jun 2004, 19:37
Ja, das Problem is das: Liegt das Sprite vor dem anderen, ist es verschiebbar, liegt es hinterhalb, dann nicht

(Fahr morgen nach Rom, also wird sich der Thread für kurze Zeit "einfrieren")
Signatur wurde auf Wunsch geändert. Deswegen einfach hier drauf klicken-> www.geggi.at.gg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ISAS
ISAS

Registriert seit: 24. Sep 2003
Ort: Vietnam
205 Beiträge
 
Delphi 4 Standard
 
#12

Re: Was wäre die Beste Lösung für ein Inventar

  Alt 9. Jul 2004, 08:49
Hab das Inventar nun so, wie ich es haben will. Eins bereitet mir dennoch "Schwierigkeiten":

Münzen sollte man doch auf einem Feld stappeln lassen. Ich hab das nun umständlich gemacht, nämlich so:

(Nur ein Beispiel) TMünze hat einen Integer und zwar Anzahl. Anzahl gibt an, wieviele Münzen das TMünze besitz.
zB: Münze[i].Anzahl:=3 -> dann hat Münze[i] 3 Münzen. Ich kann nun Münzen stappeln. Wenn man 1 Münze auf eine andere zieht, dann gibt es nur noch "1 Münze" mit Anzahl 2. Die 2 bekommt die Koordinaten, wo man sowieso nicht hinkommt. Die 2 Münze ist sozusagen nutzlos und kostet nur rechenzeit.

Ich hoffe, dass das jemand verstanden hat. Wenn nicht, dann schreib ich nochmal her, was ich will:

Es gibt 2 Münzen. Man soll diese Münzen zu einer machen können, sodass sie miteinander verschmelzen, aber auch wieder auseinanderzubringen sind. Man kann bis zu 100 Münzen verschmelzen, aber wieder auseinanderbringen.

So. Das wäre eigentlich mein einziges Problem, bevor das Grundgerüst des Spiels fertig ist. Was dann noch kommt sind nur Spielereien, wie zB. mehr Gegenstände oder Gegegner etc.
Signatur wurde auf Wunsch geändert. Deswegen einfach hier drauf klicken-> www.geggi.at.gg
  Mit Zitat antworten Zitat
Jörn

Registriert seit: 5. Sep 2003
Ort: Helmstedt
312 Beiträge
 
#13

Re: Was wäre die Beste Lösung für ein Inventar

  Alt 9. Jul 2004, 14:52
Hab mal so eine kleine Frage zum 'freien' Rollenspiel an sich. Du hast gesagt, einen Stuhl soll man nicht als Waffe verwenden können. Aber in jedem Bud Spencer und Terence Hill-Film seh ich wie einer mit nem Stuhl verdroschen wird. Und auch in Pen'n'Paper-Rollenspielen finde ich den Stuhl oder das Stuhlbein als improvisierte Waffe
Ansonsten finde ich das Projekt sehr interessant, ich melde mich schon mal zum Testen an *g*
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ISAS
ISAS

Registriert seit: 24. Sep 2003
Ort: Vietnam
205 Beiträge
 
Delphi 4 Standard
 
#14

Re: Was wäre die Beste Lösung für ein Inventar

  Alt 9. Jul 2004, 15:38
Was du gesagt hast, stimmt natürlich schon, aber.. (Trommelwirbel)


...aber kann man auch in Rollenspielen, die es auf dem Markt gibt, auch einen Sessel als Waffe nehmen. Es wäre natürlich nicht schwer, den Sessel nun als Waffe machen, aber da es bei mir auch skills gibt, müsste ich für jeden Gegenstand einen Extraskill machen. Dann würde es bei mir Sword, Axe, Club, Fists, Distance, Sessel, Tisch, Vase, Brett, Flasche..... skills geben.

PS: Aja, freu mich, dass es schon einen Tester gibt. Leider gibt es da ein Problem. Wann das Spiel fertig ist, weiss ich noch nicht. Hab zwar nun viel Zeit (ENDLICH SOMMERFERIEN), aber es kommen sicher viele Probleme auf mich zu. Bin grad dabei, das Problem mit dem Geld stappeln zu lösen und habe es auch schon fast. Aber ich kann versichern, dass ich das Spiel vor Ende der Ferien fertig habe, da ja noch Level, Story und Quests fehlen, was eigentlich nur Spielerei ist, aber am meisten Zeit in Anspruch nimmt.

PPS: Wenn es fertig ist, dann geb ich das Spiel natürlich sofort zum Downloaden frei, um anzugeben, aber auch Fehler auszubessern.
Signatur wurde auf Wunsch geändert. Deswegen einfach hier drauf klicken-> www.geggi.at.gg
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz