AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi Stream Handling -> Invalid Pointer Operation

Stream Handling -> Invalid Pointer Operation

Ein Thema von phlux · begonnen am 11. Feb 2003 · letzter Beitrag vom 20. Feb 2003
Antwort Antwort
Benutzerbild von phlux
phlux

Registriert seit: 4. Nov 2002
Ort: Witten
1.335 Beiträge
 
Delphi 6 Personal
 
#1

Stream Handling -> Invalid Pointer Operation

  Alt 11. Feb 2003, 19:41
Hi!
Ich sitz momentan an einem Codeschnippsel das mehrere Dateien zu einer zusammenführen soll, das ganze sieht so aus:
Delphi-Quellcode:
unit Unit1;

interface

uses
  Windows, Messages, SysUtils, Variants, Classes, Graphics, Controls, Forms,
  Dialogs, StdCtrls, ExtCtrls;

type
  TForm1 = class(TForm)
    Ledt1: TLabeledEdit;
    lEdt2: TLabeledEdit;
    Button1: TButton;
    Button2: TButton;
    OpenDialog1: TOpenDialog;
    Bevel1: TBevel;
    SplitBtn: TButton;
    GenBtn: TButton;
    procedure Button1Click(Sender: TObject);
    procedure Button2Click(Sender: TObject);
    procedure SplitBtnClick(Sender: TObject);
    procedure GenBtnClick(Sender: TObject);
    procedure FormCreate(Sender: TObject);
    procedure FormDestroy(Sender: TObject);
  private
    { Private declarations }
  public
    { Public declarations }
  end;

var
  Form1: TForm1;

implementation

{$R *.dfm}

var
  Stream, Container: TFileStream;
  Size: Array of Int64;
  FileCount: LongWord;
  f: TStringList;

procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
begin
  If OpenDialog1.Execute then
  begin
    lEdt1.Text := f[f.Add(OpenDialog1.FileName)];
  end;
end;

procedure TForm1.Button2Click(Sender: TObject);
begin
  If OpenDialog1.Execute then
  begin
    lEdt2.Text := f[f.Add(OpenDialog1.FileName)];
  end;
end;

procedure TForm1.SplitBtnClick(Sender: TObject);
var
  i: Integer;

begin
  try
    Container := TFileStream.Create('C:\Container.dat', fmOpenRead or fmShareDenyWrite);
    for i := 0 to FileCount - 1 do
    begin
      Stream := TFileStream.Create('C:\stream'+IntToStr(i+1)+'.dat', fmCreate or fmShareExclusive);
      try
        Stream.CopyFrom(Container, Size[i+1]);
      finally
        Stream.Free;
      end;
    end;
  finally
    Container.Free;
  end;
end;

procedure TForm1.GenBtnClick(Sender: TObject);
var
  i: Integer;

begin
  try
    Container := TFileStream.Create('C:\Container.dat', fmCreate or fmShareDenyWrite);
    Container.Position := 0;
    for i := 0 to FileCount - 1 do
    begin
      Stream := TFileStream.Create(f[i], fmOpenRead or fmShareExclusive);
      try
        Size[i+1] := Stream.Size;
        Container.CopyFrom(Stream, 0);
      finally
        Stream.Free;
      end;
    end;
  finally
    Container.Free;
  end;
end;

procedure TForm1.FormCreate(Sender: TObject);
begin
  FileCount := 2;
  SetLength(Size, FileCount);
  f := TStringList.Create;
end;

procedure TForm1.FormDestroy(Sender: TObject);
begin
  f.Free;
end;

end.
Dateien zusammenfügen und wieder trennen klappt fehlerfrei 8) nur wenn ich das Programm beenden will kriege ich eine Fehlermeldung die sagt "Invalid Pointer Operation"
Kennt jemand das Problem?? Ich häng die D6 Source mal mit dran.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip container.zip (5,0 KB, 3x aufgerufen)
Christian "phlux" Arndt
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphianer

Registriert seit: 19. Feb 2003
Ort: Rossau
149 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2
  Alt 19. Feb 2003, 19:10
Hallo, dynamische Arrays gehen bei 0 los, also nicht Size[i+1], sondern Size[i]. Warum packst Du Deine Variablen nicht in die private oder public Section? Globale Variablen sollte man, wenn möglich, vermeiden. Und noch eine Anregung: Schreibe doch die Größe der einzelnen Dateine mit in den Stream, dann kannst Du die xip-Datei auch wieder auslesen, nachdem Du das Programm neu gestartet hast.
Lutz
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von phlux
phlux

Registriert seit: 4. Nov 2002
Ort: Witten
1.335 Beiträge
 
Delphi 6 Personal
 
#3
  Alt 19. Feb 2003, 19:51
Ahoi Delphianer!
Nett das wenigstens einer sich aufgeopfert hat und was zu dem Thread geschrieben hat. Also ich hatte (nachdem keiner geantwortet hat) nochmal neu angefangen und beim neuschreiben viel mir der Fehler auch auf Mittlerweile pbe ich mich auch daran die einzelnen Dateigrößen mit in den stream zu schreiben hab mir, habe mir dazu ein einen header gebastelt vom Typ TObject ich hab im moment nur Probleme halt das Object mit dem Stream in eine Dateizuschreiben und wieder auszulesen
Christian "phlux" Arndt
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphianer

Registriert seit: 19. Feb 2003
Ort: Rossau
149 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#4
  Alt 19. Feb 2003, 20:26
Hallo, ich denke, ein Object zu speichern ist zwar machbar, aber schwierig. Günstiger ist ein Record mit einem varianten Teil. In der festen Teil schreibt man z.B. die Anzahl der Dateien usw., in den varianten Teil die Anfangsadressen der Dateien im Stream. Da Delphi dann aber beim varianten Teil garantiert das Falsche speichert, muß man sich um die Speicherung des varianten Teiles selber kümmern. Wenn Du willst, kann ich Dir ein Codeschnipsel schicken, das aber erst morgen.

Viele Grüße
Lutz
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von phlux
phlux

Registriert seit: 4. Nov 2002
Ort: Witten
1.335 Beiträge
 
Delphi 6 Personal
 
#5
  Alt 19. Feb 2003, 20:50
Hallo Delphianer!
Ein Code Beispiel wäre sehr willkommen

mfg phlux
Christian "phlux" Arndt
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphianer

Registriert seit: 19. Feb 2003
Ort: Rossau
149 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#6
  Alt 20. Feb 2003, 13:15
Hallo,

ich habe mir das mit dem Objekt noch einmal überlegt. Wenn man nicht das ganze Objekt (wie ich gestern im ersten Moment dachte), sondern nur die Objektfelder speichert, ist ein Objekt sogar besser. Ich habe Dein Beispiel etwas abgewandelt und auch noch etwas Arbeit übriggelasssen

Viele Grüße
Angehängte Dateien
Dateityp: pas unit1_149.pas (2,1 KB, 9x aufgerufen)
Lutz
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von phlux
phlux

Registriert seit: 4. Nov 2002
Ort: Witten
1.335 Beiträge
 
Delphi 6 Personal
 
#7
  Alt 20. Feb 2003, 13:21
Hi Delphianer!
Source ist angekommen werd mich mal jetzt am Wochenende dransetzen und einstudieren was du dazu geschrieben hast und ergänzen werde das überarbeitete dann nochmal hier posten.
Christian "phlux" Arndt
  Mit Zitat antworten Zitat
Delphianer

Registriert seit: 19. Feb 2003
Ort: Rossau
149 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#8
  Alt 20. Feb 2003, 15:21
Hallo,

mir fällt es gerade wie Schuppen aus den Haaren, ich habe in meinem schönen Fileheader die Anzahl der Dateien vergessen.

Na, macht nichts, sollte sich einfach nachrüsten lassen.

Viele Grüße!
Lutz
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von phlux
phlux

Registriert seit: 4. Nov 2002
Ort: Witten
1.335 Beiträge
 
Delphi 6 Personal
 
#9
  Alt 20. Feb 2003, 16:14
Okay ich werd gucken was sich machen lässt
Christian "phlux" Arndt
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf