AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Auf Uhrzeit reagieren?

Ein Thema von Akut-Programming · begonnen am 5. Jan 2005 · letzter Beitrag vom 5. Jan 2005
Antwort Antwort
Akut-Programming

Registriert seit: 18. Aug 2003
648 Beiträge
 
#1

Auf Uhrzeit reagieren?

  Alt 5. Jan 2005, 10:48
Hi Leute!

Ich bastle gearde an ner Anwendung, die im Hintergrund läuft und zu einer bestimmten Uhrzeit einen Befehl ausführen soll. Wenn ich mit Hilfe eines Timers die Uhrzeit abfrage und der dann zur angegebenen Zeit einfach nur ShowMessage('Hallo') ausgeben soll, klappts nicht. Kann mir jemand sagen, wie ich z.B. auf die Uhrzeit 16:23 reagieren kann. - Ohne das Sekunden und so weiter im Spiel sind, mir würdes Minuten genau reichen?! Hat da schonmal jemand was in der richtung gemacht?

Gruß,
Sascha
Akut-Programming
be cool, be hot ... just be
  Mit Zitat antworten Zitat
supermuckl

Registriert seit: 1. Feb 2003
1.338 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#2

Re: Auf Uhrzeit reagieren?

  Alt 5. Jan 2005, 10:52
ja, überprüfe nicht auf die uhrzeit mit = sondern mit >

also if now > wecker then bumm

und den timer gleichzeitig stoppen
Das echte Leben ist was für Leute...
... die im Internet keine Freunde finden!
  Mit Zitat antworten Zitat
Akut-Programming

Registriert seit: 18. Aug 2003
648 Beiträge
 
#3

Re: Auf Uhrzeit reagieren?

  Alt 5. Jan 2005, 14:11
das klappt ja alles schonmal prima! Wie würde ich das jetzt anstellen, wenn er es jeden Tag ausführen soll? Hätt mich vielleicht mal schon eher damit beschäftigen sollen.
Akut-Programming
be cool, be hot ... just be
  Mit Zitat antworten Zitat
Xipe

Registriert seit: 27. Dez 2004
Ort: Hilzingen (Bodensee)
20 Beiträge
 
#4

Re: Auf Uhrzeit reagieren?

  Alt 5. Jan 2005, 14:16
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Timer1Timer(Sender: TObject);
begin
//(Edit.Text + ':00') <--- Vereinfachung der Uhrzeit Eingabe

if FormatDateTime ('hh:nn:ss', Now) = (Edit.Text + ':00') then ShowMessage ('juhu!!!!!!');

end;

beispiel mit ner Edit Kompo + Timer

Gruß Xipe
  Mit Zitat antworten Zitat
Akut-Programming

Registriert seit: 18. Aug 2003
648 Beiträge
 
#5

Re: Auf Uhrzeit reagieren?

  Alt 5. Jan 2005, 14:39
Danke erstmal, aber so wirklich hilfts mir nicht weiter... hier ist mal der Code.
Delphi-Quellcode:
procedure TfrmMain.Timer1Timer(Sender: TObject);
var
   i: integer;
begin
     if FormatDateTime ('hh:nn', Now) = (MaskEdit1.Text)
     //if TimeToStr(NOW) > MaskEdit1.Text
     then begin
          if CheckBox1.Checked=false
          then begin
               Button1.Click;
          end else
          begin
               for i:=0 to ListBox1.Items.Count-1
               do begin
                  ShellExecute(Handle, 'open', pchar(ListBox1.Items.Strings[i]), nil, nil,SW_SHOW);
               end;
          end;
     end;
end;

...

procedure TfrmMain.Button1Click(Sender: TObject);
begin
     if Button1.Caption='Start'
     then begin
          if MaskEdit1.Text = ' : '
          then begin
               Application.MessageBox('Geben Sie zunächst eine Uhrzeit ein','Eingabe fehlt',MB_OK + MB_ICONINFORMATION);
               FocusControl(MaskEdit1);
          end else
          begin
               Button1.Caption:='Stop';
               Image2.Enabled:=false;
               MaskEdit1.Enabled:=False;
               Timer1.Enabled:=true;
          end;
     end else
     if Button1.Caption='Stop'
     then begin
          Timer1.Enabled:=false;
          Button1.Caption:='Start';
          Image2.Enabled:=true;
          MaskEdit1.Enabled:=true;
     end;
end;
Akut-Programming
be cool, be hot ... just be
  Mit Zitat antworten Zitat
supermuckl

Registriert seit: 1. Feb 2003
1.338 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#6

Re: Auf Uhrzeit reagieren?

  Alt 5. Jan 2005, 14:44
sperr einfach mit einer variable deine ausführ funktion nach der ausführung um xxx uhr

und um 0 uhr setzt du sie wieder zurück, das er erneut auslösen kann

der timer rennt hierbei ununterbrochen
und am besten mit der > methode, da er dann auch mal unsynchron laufen darf

aber menütlich würd es auch gehen mit = so wie kollege sagt
Das echte Leben ist was für Leute...
... die im Internet keine Freunde finden!
  Mit Zitat antworten Zitat
Xipe

Registriert seit: 27. Dez 2004
Ort: Hilzingen (Bodensee)
20 Beiträge
 
#7

Re: Auf Uhrzeit reagieren?

  Alt 5. Jan 2005, 14:45
ja und was is dein Problem
  Mit Zitat antworten Zitat
Akut-Programming

Registriert seit: 18. Aug 2003
648 Beiträge
 
#8

Re: Auf Uhrzeit reagieren?

  Alt 5. Jan 2005, 14:55
Zitat von supermuckl:
und um 0 uhr setzt du sie wieder zurück, das er erneut auslösen kann
Nur wie mach ich das? Wenn ich´s mit "if TimToStr(NOW) > '00:00:00' ..." mache, dann aktualisiert er die Variable doch auch blos ständig und es läuft aufs gleiche raus?! Ach man, ich verzweifle hier noch
Akut-Programming
be cool, be hot ... just be
  Mit Zitat antworten Zitat
Akut-Programming

Registriert seit: 18. Aug 2003
648 Beiträge
 
#9

Re: Auf Uhrzeit reagieren?

  Alt 5. Jan 2005, 15:06
DENKFEHLER Das war heut zuviel des Guten. Hab´s jetzt so versucht if FormatDateTime ('hh:nn', Now) = '00:00then DoItAgain := 1; - Ich hoffe so wird´s klappen, aufjeden Fall hat er´s jetzt nur einmal ausgeführt..
Akut-Programming
be cool, be hot ... just be
  Mit Zitat antworten Zitat
supermuckl

Registriert seit: 1. Feb 2003
1.338 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#10

Re: Auf Uhrzeit reagieren?

  Alt 5. Jan 2005, 15:12
ja so ungefähr
aber optimierter weise kannste da auch boolean nehmen als locking/freischalt variable
Das echte Leben ist was für Leute...
... die im Internet keine Freunde finden!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf