AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte lock - bildschirm sperren: v0.7.1

lock - bildschirm sperren: v0.7.1

Ein Thema von Beckman · begonnen am 27. Mär 2005 · letzter Beitrag vom 21. Mär 2007
Antwort Antwort
Seite 3 von 6     123 45     Letzte » 
Beckman
Registriert seit: 12. Jul 2004
mit lock kann man seinen bildschirm sperren, und das eventuell fuer manche leute auf eine etwas nuetzlichere weise, als es der stadard windows screensaver macht.
man sieht naemlich alles, kann halt nur nix machen...

hab ich fuer mich selbst mal schnell geschrieben. vil wills ja sonst auch noch wer haben.


HILFE:
md5tool.exe starten, passwort oben eingeben, und das ergebnis in die settings.ini eintragen unter password. die ini speichern und lock starten.
rechtsklick fuer passworteingabe


KOMPATIBILTAET:
Win XP, SP1: OK
Win XP, SP2: OK
Win 2k, Sp4: OK
Win 2k, No Sp: FAIL!


CHANGELOG:
v0.1:
* beta release

v0.2:
* erster public release

v0.3:
* schliesst task manager beim start.

v0.4:
* passwort wird nur als * angezeigt.

v0.5:
* middle mouse click verdeckt die desktop oberflaeche
* ErrLog.txt im root directory der lock.exe beinhaltet alle fehlgeschlagenen login-versuche inklusive timestamp.

v0.6
* configure.exe fuer passwort-aenderung hinzugefuegt. einfach starten und neues passwort eingeben.
* arbeitsplatz block & taskmanager schutz verbessert.
* dual monitor overlay

v0.7
* startet den task-manager beim beenden wieder, wenn er davor gelaufen ist.

v.0.7.1 sascha
* taskmanager bug fixed (restarts taskmgr only if it really was running before)
* shuts down system (without confirmation requests) after password was errorously entered 3 times.


ich habe vergessen, hier das attachment auszutauschen. es ist moeglich, dass ich das wieder einmal vergessen, darum waere es am besten, wenn ihrh vor jedem download diesen link besucht und verifiziert, ob ihr wirklich die neueste version runterladet: http://forum.elbone.net/thread.php?threadid=972&sid=

lg, beck.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip lock_v0.7.1-sascha_145.zip (312,5 KB, 84x aufgerufen)
 
Beckman
 
#21
  Alt 8. Jul 2005, 06:34
jo, ich wollts net verschreien, dass ich das so geloest hab.

ich werds mit der eigenen gina dll versuchen.
aber das sollte nur das prob mit dem taskmanager hervorrufen. ich versteh net, warum du weiterhin arbeiten kannst.
vil unterstuetzt win2k net alphablend?

beck
  Mit Zitat antworten Zitat
scp

 
Delphi 7 Personal
 
#22
  Alt 8. Jul 2005, 07:05
Zum Thema Alphablend:

Zitat von PSDK:
SetLayeredWindowAttributes

...

Minimum operating systems Windows 2000
  Mit Zitat antworten Zitat
PierreB
 
#23
  Alt 8. Jul 2005, 09:10
Zitat von Luckie:
Zitat von PierreB:
Ich arbeite schon als Admin an meinem W2k.
Ähm ja, dazu sage ich mal nichts.
Och schade, hab mich schon gefreut. Gerne kannst du mich aber per PN belehren.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#24
  Alt 8. Jul 2005, 10:33
Hallo,
ich verhindere den Aufruf des Taskmanagers immer, indem ich einen FileStream auf die taskmgr.exe erzeuge, der den Lesezugriff verweigert. Geht auch als nicht Administrator.
Oder ich prüfe in einem Timer, ob der Prozess taskmgr.exe läuft und fals ja terminiere ich diesen.

Florian
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von daoki
daoki

 
Delphi 7 Enterprise
 
#25
  Alt 10. Jul 2005, 23:10
vielleicht kannst du noch den focus auf die passworteingabe setzten und außerdem wird das passwort nicht in der ini überschrieben wenn man es ändert.
solltest du beheben.

Aber sonst weiter so

gruß daOki



PS:
Bitt schaut euch mein Shutdowntool an
Philipp
  Mit Zitat antworten Zitat
Beckman
 
#26
  Alt 11. Jul 2005, 06:44
Zitat von daoki:
vielleicht kannst du noch den focus auf die passworteingabe setzten und außerdem wird das passwort nicht in der ini überschrieben wenn man es ändert.
* passworteingabe ist aber bei mir 'in focus', wenn ich rechtsklick mache
* in die settings.ini musst du das passwort mit hilfe des md5tool.exe setzen. siehe readme.txt


lg
  Mit Zitat antworten Zitat
Phantom1

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#27
  Alt 11. Jul 2005, 16:07
Ich sehe den sinn des Programmes nicht. Normalerweise reicht es doch wenn man Win+L drückt.

mfg
Phantom1
  Mit Zitat antworten Zitat
supermuckl

 
FreePascal / Lazarus
 
#28
  Alt 11. Jul 2005, 16:11
Zitat:
in die settings.ini musst du das passwort mit hilfe des md5tool.exe setzen. siehe readme.txt
sehr benutzerfreundlich
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von dahead
dahead
 
#29
  Alt 11. Jul 2005, 16:11
@Phantom1:

Zitat:
nja, jetzt nochmal der vorteil, der einzige, wofuer es gemacht wurde.
es soll alles trotzdem sichtbar werden, wie download prozesse und icq nachrichten usw...
aber die arbeitsflaeche soll nun mal gesperrt sein.
ich weiss jetzt gar nicht mehr, warum genau ich das gebraucht hab, aber das war der zweck.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von c113plpbr
c113plpbr

 
Delphi 2005 Professional
 
#30
  Alt 11. Jul 2005, 22:37
Achja, noch ganz nebenbei als anmerkung:
Dein Programm funktioniert zwar, allerdings nur für meinen ersten Bildschirm, und da ich zwei bildschirme hab, kann man auf dem 2. problemlos weiterarbeiten ... (unter XP Pro Sp2)

ciao, Philipp
Philipp
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf