AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte lock - bildschirm sperren: v0.7.1

lock - bildschirm sperren: v0.7.1

Ein Thema von Beckman · begonnen am 27. Mär 2005 · letzter Beitrag vom 21. Mär 2007
Antwort Antwort
Seite 1 von 6  1 23     Letzte » 
Beckman
Registriert seit: 12. Jul 2004
mit lock kann man seinen bildschirm sperren, und das eventuell fuer manche leute auf eine etwas nuetzlichere weise, als es der stadard windows screensaver macht.
man sieht naemlich alles, kann halt nur nix machen...

hab ich fuer mich selbst mal schnell geschrieben. vil wills ja sonst auch noch wer haben.


HILFE:
md5tool.exe starten, passwort oben eingeben, und das ergebnis in die settings.ini eintragen unter password. die ini speichern und lock starten.
rechtsklick fuer passworteingabe


KOMPATIBILTAET:
Win XP, SP1: OK
Win XP, SP2: OK
Win 2k, Sp4: OK
Win 2k, No Sp: FAIL!


CHANGELOG:
v0.1:
* beta release

v0.2:
* erster public release

v0.3:
* schliesst task manager beim start.

v0.4:
* passwort wird nur als * angezeigt.

v0.5:
* middle mouse click verdeckt die desktop oberflaeche
* ErrLog.txt im root directory der lock.exe beinhaltet alle fehlgeschlagenen login-versuche inklusive timestamp.

v0.6
* configure.exe fuer passwort-aenderung hinzugefuegt. einfach starten und neues passwort eingeben.
* arbeitsplatz block & taskmanager schutz verbessert.
* dual monitor overlay

v0.7
* startet den task-manager beim beenden wieder, wenn er davor gelaufen ist.

v.0.7.1 sascha
* taskmanager bug fixed (restarts taskmgr only if it really was running before)
* shuts down system (without confirmation requests) after password was errorously entered 3 times.


ich habe vergessen, hier das attachment auszutauschen. es ist moeglich, dass ich das wieder einmal vergessen, darum waere es am besten, wenn ihrh vor jedem download diesen link besucht und verifiziert, ob ihr wirklich die neueste version runterladet: http://forum.elbone.net/thread.php?threadid=972&sid=

lg, beck.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip lock_v0.7.1-sascha_145.zip (312,5 KB, 84x aufgerufen)
 
Benutzerbild von Wuaegner
Wuaegner

 
Delphi 6 Enterprise
 
#2
  Alt 27. Mär 2005, 12:17
Moin,
Getestet unter Win2k SP4 funzt einwandfrei.
Wuaegner
  Mit Zitat antworten Zitat
moritz
 
#3
  Alt 27. Mär 2005, 13:00
XP Prof SP2 funkt's auch einwandfrei. Was ich mir noch wünschen würde: Die Passwortfelder sollten "versteckt" sein, also keine Plain-Text Eingabe.
  Mit Zitat antworten Zitat
Beckman
 
#4
  Alt 27. Mär 2005, 14:23
jap, ich werds machen. und ausserdem kommt gleich ein screensaver, der apps launchen kann.
dann kann man das als screensaver auch verwenden.

das mit *-passwort kommt aber auch. hab gar nich dran gedacht


update:

v0.4:
* passwort wird nur als * angezeigt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Tisse

 
Delphi 6 Personal
 
#5
  Alt 27. Mär 2005, 14:51
Hi ich hab mal ganz spontan dein Programm getestet.
Ich benutze Win2k ohne servicepack. Leider funktioniert es irgendwie nicht richtig, oder ich bediene es falsch.
So bald ich die "lock.exe" starte kann ich alle offenen Fenster bewegen und normal benutzen. Die Taskleiste unten am Bildschirmrand ist nicht benutzbar (was ja vermutlich gewollt ist).
Beim drücken der rechten Maustaste habe ich eine Eingabeaufforderung erwartet, die nach dem Passwort fragt, es passiert aber nichts....
Ich konnte mich noch über ALT+F4 abmelden, nur ist jetzt mein Task-Manager nicht mehr aufrufbar??
Christian Schlake
  Mit Zitat antworten Zitat
Beckman
 
#6
  Alt 27. Mär 2005, 15:12
uh, sorry fuer die probs...

und danke, ich schreibs zur readme dazu.
ich werd noch schauen, was die ursache sein koennte.
  Mit Zitat antworten Zitat
Beckman
 
#7
  Alt 7. Jul 2005, 22:25
lock_v0.5.zip auf wunsch von chkdsk posted.


v0.5:
* middle mouse click verdeckt die desktop oberflaeche
* ErrLog.txt im root directory der lock.exe beinhaltet alle fehlgeschlagenen login-versuche inklusive timestamp.


siehe post #1.

lg, beck
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

 
Delphi 2006 Professional
 
#8
  Alt 7. Jul 2005, 22:31
Windows 2000 SP4: Lock.exe gestartet, nichts geht mehr. Strg+Alt+entf gedrückt, Taskmanager aufgerufen, lock.exe beendet und man kann wieder Arbeiten, bis auf die Tatsache, dass die Taskleiste nicht mehr geht. Aber das lässt sich auch lösen: taskmanger wieder gestartet, explorer.exe beendet und gleich wieder neu gestartet - fertig.

Fazit: Kein wirklicher Schutz.
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
PierreB
 
#9
  Alt 7. Jul 2005, 22:42
Versuch Strg+Alt+Entf zu sperren.

Vielleicht hilft das:
http://www.delphipraxis.net/internal...=strg+alt+entf
http://www.delphipraxis.net/internal...=strg+alt+entf

Schönen Abend noch,
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie

 
Delphi 2006 Professional
 
#10
  Alt 7. Jul 2005, 22:45
Ich glaube das erübrigt sich: http://www.delphipraxis.net/internal...?p=54056#54056
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:02 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf