AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi Mail abholen und vom server löschen

Mail abholen und vom server löschen

Ein Thema von Christian18 · begonnen am 31. Mär 2005 · letzter Beitrag vom 28. Okt 2005
Antwort Antwort
Christian18

Registriert seit: 9. Dez 2003
Ort: Hamburg
1.279 Beiträge
 
#1

Mail abholen und vom server löschen

  Alt 31. Mär 2005, 08:50
Hallo,

ich versuche gerade ein kleines E-Mail Programm zu schreiben. Wie kann ich, wenn ich eine Mail ahhole diese vom Server löschen. Ich schicke mal den Quellcode mit den ich schon habe.

Delphi-Quellcode:
procedure TFMain.Abrufen1Click(Sender: TObject);
 var ini : TINIFile; // INI - datei
     i : Integer; // Schleifenvariable
     j : Integer; // Schleifenvariable
     a : Integer; // Anzahjl der Mails
begin
  // INI - Objekt erzeugen
  ini:=TIniFile.Create('.\conf.ini');

  POP.UserId:=ini.ReadString('Account', 'Account', '');
  POP.Password:=ini.ReadString('Account', 'Passwort', '');
  POP.Host:=ini.ReadString('Account', 'POP', '');

  // Verbindung herstellen
  POP.Connect;

  // Anzahl der Mails ermitteln
  a:=POP.CheckMessages;

  // Mails holen
  for i:=1 to a do
    begin
      MSG.Clear;
      POP.RetrieveHeader(i, MSG);
      TPosteingang.Append;
      TPosteingang.FieldByName('Von').AsString:=MSG.From.Text;
      TPosteingang.FieldByName('Datum').AsDateTime:=MSG.Date;
      TPosteingang.FieldByName('An').AsString:=MSG.Recipients.EMailAddresses;
      TPosteingang.FieldByName('Betreff').AsString:=MSG.Subject;
      TPosteingang.Post;
    end;

  // Verbindung trennen
  POP.Disconnect;
end;
Ja was gibt es jetzt noch zu sageen???

POP ist die IdPop3 Komponente und MSG ist die IdMessage Komponnente. ich denke jetzt ist alles klar
  Mit Zitat antworten Zitat
Christian18

Registriert seit: 9. Dez 2003
Ort: Hamburg
1.279 Beiträge
 
#2

Re: Mail abholen und vom server löschen

  Alt 31. Mär 2005, 08:52
hey ich habs schon gefunden.

mann kann das mit POP.Delete(); machen.

Trotzdem danke
  Mit Zitat antworten Zitat
stefangeorg

Registriert seit: 30. Mär 2004
Ort: Hannover
30 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#3

Re: Mail abholen und vom server löschen

  Alt 31. Mär 2005, 09:10
nur ein kleiner Hinweis, immer an das Freigeben denken:

Delphi-Quellcode:
   ...
   // INI - Objekt erzeugen
   ini:=TIniFile.Create('.\conf.ini');
   try
      // hier der Code der auf ini zugreift
      ...
   finally
      ini.free;
   end;
   ...
mfg

Georg Härting
Georg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Cyberbob
Cyberbob

Registriert seit: 24. Jan 2005
Ort: Karben
626 Beiträge
 
Delphi XE7 Architect
 
#4

Re: Mail abholen und vom server löschen

  Alt 28. Okt 2005, 03:15
Was passiert, wenn ich "ini" nicht Freigebe?
Christian
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sharky
Sharky

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Frankfurt
8.248 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#5

Re: Mail abholen und vom server löschen

  Alt 28. Okt 2005, 07:07
Zitat von Cyberbob:
Was passiert, wenn ich "ini" nicht Freigebe?
Dann belegt die Klasse noch Speicher. Bei jedem neuen Aufruf deiner Funktion wird neuer Speicher angefordert.
Ergebniss : Der Speicherverbrauch deines Programmes wird mit jedem Aufruf größer und dein Programm belegt Speicher auf den es selber nicht mehr zugreifen kann weil der Pointer daruf ja immer "neu erzeugt wird".

Daher gilt (für mich) der Grundsatz. Alles was ich im Programm mit .Create erzeuge gebe ich auch mit .Free wieder frei. Auch wenn es in bestimmten Situationen nicht notwändig wäre.
Stephan B.
"Lasst den Gänsen ihre Füßchen"
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf