AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

TWordApplication unter delphi 2005

Ein Thema von fredel007 · begonnen am 28. Apr 2005 · letzter Beitrag vom 28. Apr 2005
Antwort Antwort
fredel007

Registriert seit: 29. Okt 2003
Ort: Wörth am Rhein
25 Beiträge
 
#1

TWordApplication unter delphi 2005

  Alt 28. Apr 2005, 16:25
hi leute,
kann es sein das ich mit der twordapplication unter Delphi 2005 nur word xp steuern kann, wenn ich es so mache?

Code:
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
begin
WordApplication1.Connect;
WordApplication1.Visible:=true;
end;
ich möchte eigentlich mein word 2000 so ansteuern!
hat jamand eine idee?

vielen dank schon mal,..
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer
Online

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.451 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#2

Re: TWordApplication unter delphi 2005

  Alt 28. Apr 2005, 16:28
Zitat von fredel007:
hi leute,
kann es sein das ich mit der twordapplication unter Delphi 2005 nur word xp steuern kann, wenn ich es so mache?

Code:
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
begin
WordApplication1.Connect;
WordApplication1.Visible:=true;
end;
ich möchte eigentlich mein word 2000 so ansteuern!
hat jamand eine idee?

vielen dank schon mal,..
Wenn Du z.B. noch Delphi 6/7 hast, so verwende die Word97.pas/Word2000.pas von dort.
Die Wrapper von Delphi 2005 sind vermutlich für WordXP erstellt.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Keldorn

Registriert seit: 6. Mär 2003
Ort: Meißen
848 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#3

Re: TWordApplication unter delphi 2005

  Alt 28. Apr 2005, 16:40
Bei Delphi2005 sind die Wrapper für Office2000 und OfficeXP dabei.

für einfache Aufrufe sollte das eigentlich auch völlig egal sein, was du verwendest.

Mfg Frank

Lükes Grundlage der Programmierung:
Es wird nicht funktionieren
(Murphy)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer
Online

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.451 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#4

Re: TWordApplication unter delphi 2005

  Alt 28. Apr 2005, 16:42
Zitat von Keldorn:
für einfache Aufrufe sollte das eigentlich auch völlig egal sein, was du verwendest.
AFAIK nein, da schon bei der Erzeugung des COM-Objekts die GUID der entsprechenden Version verwendet wird (hab nicht nachgesehen).
Bei Verwendung von OleVariant und später Bindung stimmt das.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Keldorn

Registriert seit: 6. Mär 2003
Ort: Meißen
848 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#5

Re: TWordApplication unter delphi 2005

  Alt 28. Apr 2005, 16:47
du kannst dir aber nie sicher sein, was auf einem Zielrechner vorhanden ist. du erstellst ein Projekt mit office97-package und läßt es auf einem Rechner mit office2000 laufen, wirst keine Problem haben. und umgedreht denke ich mal nur, wenn du neuere Befehle verwendest.

Lükes Grundlage der Programmierung:
Es wird nicht funktionieren
(Murphy)
  Mit Zitat antworten Zitat
muenster

Registriert seit: 9. Apr 2005
Ort: Hamburg
41 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#6

Re: TWordApplication unter delphi 2005

  Alt 28. Apr 2005, 18:28
Hallo Keldorn,
leider nein. Die Word-Komponenten sind zu einem gewissen Grad aufwärtskompatibel, nich aber abwärtskompatibel. Das habe ich bei der Umstellung von Word97.pas auf Word200.pas leidvoll erfahren müssen. Die Funktion ist zwar gleich, die Anzahl der Parameter von bestimmten Funktionen weicht voneinander ab. Wenn Word2000 angesprochen weren soll, empfehle ich, die entsprechende .pas zu nutzen. Muss evtl. umkopiert werden. Muss da nochmal in meiner D7 Hilfe nachlesen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Keldorn

Registriert seit: 6. Mär 2003
Ort: Meißen
848 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#7

Re: TWordApplication unter delphi 2005

  Alt 28. Apr 2005, 18:42
@muenster. das ist klar, vor dem Problem habe ich auch gestanden. ich meinte die erstellten Programme damit, nicht den quelltext.

Lükes Grundlage der Programmierung:
Es wird nicht funktionieren
(Murphy)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf