AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi EOutofResources an unmöglichster Stelle! Wie beheben ?

EOutofResources an unmöglichster Stelle! Wie beheben ?

Ein Thema von Thebe · begonnen am 9. Mai 2005 · letzter Beitrag vom 10. Mai 2005
Antwort Antwort
Thebe

Registriert seit: 25. Jul 2004
Ort: Wedel
78 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#1

EOutofResources an unmöglichster Stelle! Wie beheben ?

  Alt 9. Mai 2005, 20:49
N'Abend!

Bei dem Programm YaRCR (siehe Freeware Sparte) hab ich nun kürzlich erst einen interessanten Fehler entdeckt, den ich absolut nicht versteh. Und zwar wenn ich ein Verzeichnis durchsuche und dafür die Graphic wieder neu aufbaue kommt folgende Exception:

Zitat:
EOutOfResources
"Es sind keine weiteren Dateien vorhanden!".
Wäre ja nicht weiter komisch wenn ich bei FindNext/FindFirst nen Fehler drinne hätte oder das TSearchRec nicht wieder freigeben würde mit FindClose, aber es ist alles richtig und es funktionierte auch bis dato immer. Es wurde alles mit einbezogen, keine Datei wurde vergessen etc.

Was mich noch stutziger macht kommt aus der Delphi Hilfe:

Zitat:
EOutOfResources is raised when an application attempts to create a Windows handle and there are no more handles to allocate.
Das versteh ich absolut nicht. Besonders da ich kein neues Windows Handle kreiere und die Resourcen auch nicht erschöpft sind. Ich kann mich durch ZIG Verzeichnisse durchklicken, die alle maßlos voll sind oder aber auch leer, nur dann klick ih bestimmte Verzeichnisse bei meinem Prog an und lass das durchsuchen und dann kommt diese Exception.

Würde mich riesig freuen wenn ihr nen Denkanstoß für mich hättet was das ist. Der Fehler bereitet mir Kopfzerbrechen ohne Ende.

- Thebe
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Fossibaer58809
Fossibaer58809

Registriert seit: 20. Aug 2004
Ort: Lüdenscheid
50 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#2

Re: EOutofResources an unmöglichster Stelle! Wie beheben ?

  Alt 9. Mai 2005, 20:58
Nabend zusammen,

ich hatte dieses Prob auch schon mal. Lag einfach daran, dass ich beim Zeichnen ein Objekte brauchte und dieses später nicht wieder freigegeben hatte. Also eventuell mal schaun ob es daran liegt.

Gruß
Michael

[Edit] Mit Objekt meinte ich sowas wie TPen ... [Edit]
Michael Küper
Der Kreis ist eine Figur, bei der an allen Ecken und Kanten gespart wurde.
  Mit Zitat antworten Zitat
Christian Seehase
(Co-Admin)

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Hamburg
11.262 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#3

Re: EOutofResources an unmöglichster Stelle! Wie beheben ?

  Alt 9. Mai 2005, 21:07
Moin Thebe,

für das aufspüren solcher unerklärlichen Fehler könntest Du MemProof, MemCheck und auch madException verwenden.
Tschüss Chris
Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und dieses unerträgliche Gebrüll der Vögel.
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist
  Mit Zitat antworten Zitat
Thebe

Registriert seit: 25. Jul 2004
Ort: Wedel
78 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#4

Re: EOutofResources an unmöglichster Stelle! Wie beheben ?

  Alt 9. Mai 2005, 23:14
Das mit MemProof war schon mal nen geiler Tipp, dadurch hab ich nen GDI-Objekte Leak gefunden. Nur nun ist die Anwendung soweit clean und verliert nichts mehr, aber trotzdem kommt dieser Fehler.

Nun hab ich aber wenigstens rausgefunden woher der kommt:

CreateDIBSection ( "Es sind keine weiteren Dateien vorhanden" )

Und nun verwirrt mich der Fehler immer und immer mehr..
Seit wann hat CreateDIBSection was mit Dateien zu tun ?
  Mit Zitat antworten Zitat
Christian Seehase
(Co-Admin)

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Hamburg
11.262 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#5

Re: EOutofResources an unmöglichster Stelle! Wie beheben ?

  Alt 9. Mai 2005, 23:27
Moin Thebe,

vielleicht solltest Du Dir doch auch mal madException anschauen. (www.madshi.net)
Das liefert Dir, im Falle einer Exception, auch gleich den Callstack.
Tschüss Chris
Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und dieses unerträgliche Gebrüll der Vögel.
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer
Online

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.478 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#6

Re: EOutofResources an unmöglichster Stelle! Wie beheben ?

  Alt 10. Mai 2005, 07:10
MemCheck liefert auch den Callstack. Bei aktiven TD32-Debug-Infos auch in lesbarer (mit Units und Zeilennummern) Form.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Christian Seehase
(Co-Admin)

Registriert seit: 29. Mai 2002
Ort: Hamburg
11.262 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#7

Re: EOutofResources an unmöglichster Stelle! Wie beheben ?

  Alt 10. Mai 2005, 09:02
Moin Bernhard,

aber MemCheck hängt sich nicht in die Exceptionbehandlung ein, und zeigt Dir genau den CallStack für die jeweilige Exception.
Tschüss Chris
Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und dieses unerträgliche Gebrüll der Vögel.
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer
Online

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.478 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#8

Re: EOutofResources an unmöglichster Stelle! Wie beheben ?

  Alt 10. Mai 2005, 09:15
Zitat von Christian Seehase:
Moin Bernhard,

aber MemCheck hängt sich nicht in die Exceptionbehandlung ein, und zeigt Dir genau den CallStack für die jeweilige Exception.
Stimmt. Sind ja die Jedi-Klassen die ich hier eingebaut habe.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf