AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Delphi2005 PErsonal und DB-Komponenten

Delphi2005 PErsonal und DB-Komponenten

Ein Thema von Glühwürmchen · begonnen am 28. Jun 2005 · letzter Beitrag vom 30. Jun 2005
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von Glühwürmchen
Glühwürmchen

Registriert seit: 31. Okt 2003
Ort: Pfinztal
156 Beiträge
 
Delphi 2010 Professional
 
#11

Re: Delphi2005 PErsonal und DB-Komponenten

  Alt 29. Jun 2005, 07:41
Vielen Dank für die vielen Antworten.
Das Problem ist, daß ich mit Delphi 7 angefangen habe, ein Datenbank-basiertes Computerspiel zu schreiben.
Da stecken sschon so viele Stunden Arbeit drin, daß ich nicht wirklich noch mal von vorn anfangen will. Daher werde ich mir jetzt einfach ein Update auf D2005 Pro kaufen.
Gruß Glühwürmchen
<><
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MaBuSE
MaBuSE

Registriert seit: 23. Sep 2002
Ort: Frankfurt am Main (in der Nähe)
1.838 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#12

Re: Delphi2005 PErsonal und DB-Komponenten

  Alt 29. Jun 2005, 09:06
Zitat von Glühwürmchen:
Zur Info: Privat habe ich D7Enterprise und jetzt neu aus der c't die D2005PE-Version.
Wenn Du die D7 Enterprise hast, kannst Du ja mal folgendes probieren.

In dem Programme\Borland\Delphi7 Ordner gibt es einen Unterordner mit dem schönen Namen Source.
Code:
Source
+---Clx
+---Decision Cube
+---Indy
+---Internet
+---IntraWeb
+---Property Editors
+---Rtl
|   +---Common
|   +---Corba45
|   +---Sys
|   \---Win
+---Samples
+---Soap
+---ToolsAPI
+---Vcl
+---WebMidas
+---WebSnap
\---Xml
Hier ist der komplette Quellcode der RTL und VCL.

Das TDataSet (die fehlende Basiskomponente) ist in der Datei Source\VCL\DB.pas definiert.

Versuch doch einfach mal die fehlenden Units der D2005 durch mit der D2005 selbst kompilierte D7 VCL Dateien zu ergänzen.

Kopiere den Source Orner in das D2005 Verzeichnis.
Schau nach welche *.dcu Dateien in der PE schon vorhanden sind.
und lösche die dazugehörigen *.pas Dateien (sonst kompiliert Du "alte" D7 Dateien)
Dann versucht Du einfach mal die Verzeichnisse in den Suchpfad zu nehmen
und erstellst Dir ein Package mit den gewünschten Komponenten.

Wichtig: Ich weiß nicht, wie das mit den Lizenzbedingungen aussieht. In D2005 hast Du ja keine Lizenz für diese Komponenten. Da Du die D7Ent ja hoffentlich legal gekauft hasst, sollte es aber kein Problem sein.

ps: würde mich interesieren, ob das funktioniert.
(°¿°) MaBuSE - proud to be a DP member
(°¿°) MaBuSE - proud to be a "Rüsselmops" ;-)
  Mit Zitat antworten Zitat
Hansa

Registriert seit: 9. Jun 2002
Ort: Saarland
7.554 Beiträge
 
Delphi 8 Professional
 
#13

Re: Delphi2005 PErsonal und DB-Komponenten

  Alt 29. Jun 2005, 11:51
Mabuse, der Hexer ? Ich denke, das war Edgar Wallace ? Würde mich wundern, wenn das da geht. Gerade bei den DB-Geschichten. Wahrscheinlich sind massive Eingriffe in den Original-Source nötig. Also, mir wärs zu gefährlich.
Gruß
Hansa
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MaBuSE
MaBuSE

Registriert seit: 23. Sep 2002
Ort: Frankfurt am Main (in der Nähe)
1.838 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#14

Re: Delphi2005 PErsonal und DB-Komponenten

  Alt 29. Jun 2005, 12:23
Zitat von Hansa:
Mabuse, der Hexer ? Ich denke, das war Edgar Wallace ?
Du wirfst da was durcheinander. Dr.Mabuse ist der "geniale" Krimminelle, der die Weltherschaft erlangen will.

Zitat von Hansa:
Würde mich wundern, wenn das da geht. Gerade bei den DB-Geschichten. Wahrscheinlich sind massive Eingriffe in den Original-Source nötig. Also, mir wärs zu gefährlich.
??? Wieso denn das ???

Die "originalen" Dateien werden ja nicht angefasst, und außerdem hast Du in der PE dazu ja eh keinen Quelltext.
Ich würde nur die in D2005 fehlenden Dateien durch die (mit D2005 neu kompilierten) D7 Dateien ergänzen. In einem eigenen Verzeichnis, das im Suchpfad steht.

Wo ist das Problem?

Ich rede ja hier eh nur von win32 !!! (nicht von vcl.net oder gar WinForms)

So viele Änderungen wurden am Quelltext der VCL nicht gemacht. Die mitgelieferte BDE ist ja eh die selbe wie bei D7. Und die hat er ja installiert.

@Hansa: Schöne Grüße an meine alte Heimat
(°¿°) MaBuSE - proud to be a DP member
(°¿°) MaBuSE - proud to be a "Rüsselmops" ;-)
  Mit Zitat antworten Zitat
Hansa

Registriert seit: 9. Jun 2002
Ort: Saarland
7.554 Beiträge
 
Delphi 8 Professional
 
#15

Re: Delphi2005 PErsonal und DB-Komponenten

  Alt 29. Jun 2005, 12:46
Der Hexer ist ein Roman von Edgar Wallace.

Tja, wenn man sich mal wirklich überlegt, was die Borländer die letzte Zeit zu tun hatten ? Wohl eher mit .NET und D8 Bug-Beseitigung. Also ist eventuell tatsächlich die D7 VCL usw. fast dieselbe wie die von D2005. Allerdings glaube ich nicht, daß es so einfach geht. Da werden schon einige "Kleinigkeiten" anders sein und wenn sie nur ein paar wichtige Dateien in einen anderen Ordner gelegt haben. Das wird irgendwie schon gehen, aber der Aufwand dürfte zu hoch sein. Nun denn, Freiwillige vor.
Gruß
Hansa
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MaBuSE
MaBuSE

Registriert seit: 23. Sep 2002
Ort: Frankfurt am Main (in der Nähe)
1.838 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#16

Re: Delphi2005 PErsonal und DB-Komponenten

  Alt 29. Jun 2005, 12:54
Zitat von Hansa:
Der Hexer ist ein Roman von Edgar Wallace.
Ich weiß.
"Der Hexer" und "Neues vom Hexer"
Die habe ich Beide zuhause auf DVD, aber das hat nix mit Dr. MaBuSE zu tun

Zitat von Hansa:
Tja, wenn man sich mal wirklich überlegt, was die Borländer die letzte Zeit zu tun hatten ? Wohl eher mit .NET und D8 Bug-Beseitigung. Also ist eventuell tatsächlich die D7 VCL usw. fast dieselbe wie die von D2005. Allerdings glaube ich nicht, daß es so einfach geht. Da werden schon einige "Kleinigkeiten" anders sein und wenn sie nur ein paar wichtige Dateien in einen anderen Ordner gelegt haben. Das wird irgendwie schon gehen, aber der Aufwand dürfte zu hoch sein. Nun denn, Freiwillige vor.
Ich glaube nicht. dass der Aufwand zu groß ist.
Mehr als ein Wochenende wird man nicht brauchen.

ABER: Das kann nur derjenige machen, der D7 Entpr. hat und D2005 PE verwenden will.
Die erzeugten *.dcu Dateien darf er nicht weitergeben, damit verstößt er gegen die Lizenzbestimmungen.

-> Also kann er das nur für den "Eigenbedarf" machen.

Ich kann ja mal ein Diff über die Sourcen der VCL von D7 und D2005 durchlaufen lassen. (Wenn ich mal zuviel Zeit habe). Dann kann ich Dir genaueres sagen.
(°¿°) MaBuSE - proud to be a DP member
(°¿°) MaBuSE - proud to be a "Rüsselmops" ;-)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Schuster
Schuster

Registriert seit: 21. Okt 2004
Ort: Wien
176 Beiträge
 
Delphi XE7 Architect
 
#17

Re: Delphi2005 PErsonal und DB-Komponenten

  Alt 30. Jun 2005, 15:09
Auf meiner Homepage hab ich für D2005 PE Datenbankkomponenten geschrieben.
Sind im Downloadbereich nur angeführt.
Markus Schuster
__________________
Markus
http://members.chello.at/delphi-developer
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz