AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi Ist ein User auf dem entfrnten Client angemeldet?

Ist ein User auf dem entfrnten Client angemeldet?

Ein Thema von Kostas · begonnen am 14. Mai 2003 · letzter Beitrag vom 30. Mai 2003
Antwort Antwort
Kostas

Registriert seit: 14. Mai 2003
Ort: Gerstrhofen
1.031 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#1

Ist ein User auf dem entfrnten Client angemeldet?

  Alt 14. Mai 2003, 23:55
Hallo Zusammen,

innerhalb meines LAN´s möchte ich
von meinem Client 192.168.1.2 herausfinden
ob der User Hugo am Client 192.168.1.13
angemeldet ist. Geht das?

Gruß Kostas
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Captnemo
Captnemo

Registriert seit: 27. Jan 2003
Ort: Bodenwerder
1.126 Beiträge
 
Delphi XE4 Architect
 
#2
  Alt 15. Mai 2003, 11:33
Welches BS ?
Dieter
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die 10. summt dazu die Melodie von Supermario Bros.
MfG Captnemo
  Mit Zitat antworten Zitat
Kostas

Registriert seit: 14. Mai 2003
Ort: Gerstrhofen
1.031 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#3
  Alt 15. Mai 2003, 12:08
Sorry, hab ich vergessen.

Von einem Win2000 Prof Client möchte ich
wissen ob auf einem anderen Win2000 Prof
Client ein bestimmter User angemeldet ist.
Leider müßte ich auch noch auf einer
Linux Suse 8.1 abfragen welcher User angemeldet
ist.

Besten Dank
Gruß Kostas
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Captnemo
Captnemo

Registriert seit: 27. Jan 2003
Ort: Bodenwerder
1.126 Beiträge
 
Delphi XE4 Architect
 
#4
  Alt 15. Mai 2003, 14:37
Das ist doch schon mal was.

Ich denke da kann jetzt verschieden herangehen.

Und da ergibt sich dann auch schon die 2. Frage: Soll das nur einmalig, also auf Buttonklick abgerufen werden, oder soll das ein ständiges anfragen werden?

Und kannst du auf den Workstations mit entsprechenden Hilfprogrammen arbeiten, oder darf auf den Workstations nichts installiert werden?

Wenn letzteres der Fall ist, dann kommst du um API wahrscheinlich nicht drumherum. Und bei Linux... fällt mir im Moment nichts ein.

Wenn du aber mit Hilfsprogrammen arbeiten kannst, dann könntest du für die Workstation ein kleines Hintergrundprogramm schreiben, welches per Socket.SendText beim starten einer einer Sitzung den Text "LOGON %USERNAME%" an deinen Rechner sendet, und beim Beenden "LOGOFF %USERNAME%". Müßte dann auch mit Kylix für den Linuxrechner zu bewerkstelligen sein.

Und so weiter.

Captnemo
Dieter
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die 10. summt dazu die Melodie von Supermario Bros.
MfG Captnemo
  Mit Zitat antworten Zitat
Kostas

Registriert seit: 14. Mai 2003
Ort: Gerstrhofen
1.031 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#5
  Alt 16. Mai 2003, 20:54
Verzweiflung das ich jetzt erst Antworte.
Ich war out of space.

Leider kann ich auf dem Client nichts installieren.
Die API Sache währe gar nicht mal so schlecht.
Hast Du irgendwo Beispielcodes gesehen?
Ich habe keine Ahnung in welcher Richtung zu suchen ist.

Gruß Kostas
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RomanK
RomanK

Registriert seit: 7. Jun 2002
Ort: Kirchheim unter Teck
1.036 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#6
  Alt 16. Mai 2003, 21:32
Hoi,
also ich hab jetzt auch keinen Schimmer unter welchen stichwörtern du suchen musst, bin mir aber ziemlich sicher das wir es hier schon hatten.

Ob eine Lösung gefunden wurde weiß ich leider ned.
Roman Keller
Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RomanK
RomanK

Registriert seit: 7. Jun 2002
Ort: Kirchheim unter Teck
1.036 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#7
  Alt 16. Mai 2003, 21:36
Hoi, ich hab mal nach Benutzer gesucht und bin dann über diesen Thread zu dieser Website gekommen.
Vielleicht hilfts ja.
Roman Keller
Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen!
  Mit Zitat antworten Zitat
Kostas

Registriert seit: 14. Mai 2003
Ort: Gerstrhofen
1.031 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#8
  Alt 16. Mai 2003, 22:25
Volltreffer Leute.

Absolut Genital der Link genau das was ich brauche.
Suuuuuper!!!
Besten Dank

Ich Grüße Euch Kostas
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RomanK
RomanK

Registriert seit: 7. Jun 2002
Ort: Kirchheim unter Teck
1.036 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#9
  Alt 17. Mai 2003, 13:15
Schön das wir dir helfen konnten ...
Roman Keller
Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen!
  Mit Zitat antworten Zitat
gkaeberich

Registriert seit: 21. Mai 2003
Ort: Friedrichsdorf
59 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#10
  Alt 30. Mai 2003, 22:52
Eine recht einfache Möglichkeit besteht darin, auf dem fremden Rechner den angemeldeten Benutzer aus der Registry auszulesen - man braucht aber Admin-Rechte auf der fremden Maschine.

Anbei ein bisschen Code

rechneran := False;
IdIcmpClient1.Host := pcname;
IdIcmpClient1.ping;
If rechneran = True then
begin
regist.RootKey := HKEY_Local_Machine;
pcname := listbox2.Items [zaehler-1];
regist.access := KEY_EXECUTE;
fehler := regist.RegistryConnect ('\\' + pcname);
if fehler = False then
begin
regist.OpenKey('\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\WinLogon', False);
Default_User := regist.Readstring ('AltDefaultUserName');
regist.CloseKey;
listbox3.Items.add (Default_user);
listbox4.Items.add (Default_user);
end
else
begin
ShowMessage(SysErrorMessage(GetLastError));
listbox3.Items.add ('Rechner nicht erreichbar');
listbox4.Items.add ('Rechner nicht erreichbar');
end;
end

procedure TStart_Form.IdIcmpClient1Reply(ASender: TComponent;
const AReplyStatus: TReplyStatus);
(************************************************* **************************)

begin
if Areplystatus.BytesReceived = 0 then
rechneran := False
else
rechneran := True;
end;



Das Absetzen des Ping-Befehls testet vorher, ob der andere Rechner angeschaltet ist.


gkaeberich
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf