AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Multimedia Delphi ActiveX-Komponente von "VideoLAN" nutzbar

ActiveX-Komponente von "VideoLAN" nutzbar

Ein Thema von DXler · begonnen am 28. Nov 2005 · letzter Beitrag vom 8. Mai 2009
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von DXler
DXler

Registriert seit: 5. Nov 2003
41 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#1

ActiveX-Komponente von "VideoLAN" nutzbar

  Alt 28. Nov 2005, 14:41
Wer den "VideoLAN Clienten" (kurz "VLC") kennt der weiß, das ab Version 0.8.2 ein ActiveX-Control enthalten ist mit dem es möglich ist VLC in eine Webseite zu integrieren.

Versuchte man dieses ActiveX in Delphi einzubinden funktionierte dies zwar, aber wenn man das ActiveX auf ein Formular legen wollte, so kam eine Fehlermeldung. Ab Version 0.8.4 ist dieser Bug nun behoben und es erscheint ein Fenster mit einem orange-weiß gestreiften Pylon (Kegel wie sie bei Baustellen im Straßenverkehr benutzt werden).

Leider gibt es, soweit ich das festgestellt habe, noch keine Anleitung für die einzelnen Funktionen, Methoden und Ereignisse. Hier ist "Pionierarbeit" gefragt!

Download: VLC 0.8.4
Quellcode: VLC 0.8.4 (C++-Quelltext)
  Mit Zitat antworten Zitat
ken_jones

Registriert seit: 16. Mai 2005
Ort: Luzern
154 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#2

Re: ActiveX-Komponente von "VideoLAN" nutzbar

  Alt 20. Jun 2006, 16:28
Spät, aber besser als niemals, gibt die Offizielle Anleitung wie der VLC als ActiveX unter Delphi zu nutzen ist:

VideoLAN ActiveX für Delphi
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sunlight7
Sunlight7

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Sonnensystem, Zentral
1.522 Beiträge
 
Delphi 5 Standard
 
#3

Re: ActiveX-Komponente von "VideoLAN" nutzbar

  Alt 1. Dez 2008, 03:31
Funktioniert das nur bei mir nicht?

Ich habe die Plugins importiert und auf die Form gesetzt, F9 gedrückt, Programm startet und bleibt hängen.
Habs mit beiden versucht, TVLCPlugin und VLCPlugin2, und mit den Versionen 0.9.2, 0.9.4, 0.9.6 - immer das selbe Problem.
Dann hab ich per External API gemacht und ... wieder das selbe, sobald man auf VLC zugreift...
Windows: Ja - Microsoft: Nein -> www.ReactOS.org
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.681 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#4

Re: ActiveX-Komponente von "VideoLAN" nutzbar

  Alt 1. Dez 2008, 06:27
Manche ActiveX-Controls funktionieren nur vernünftig im Browser. Nimm also den TWebBrowser, bau dir eine einfache HTML-Seite auf das ActiveX-Control eingebunden ist und lade es darüber.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sunlight7
Sunlight7

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Sonnensystem, Zentral
1.522 Beiträge
 
Delphi 5 Standard
 
#5

Re: ActiveX-Komponente von "VideoLAN" nutzbar

  Alt 1. Dez 2008, 23:53
Da frage ich mich dann, wozu machen die Delphi Anwendungsbeispiele mit den Komponenten im VLC Form, wenns denn doch nicht funktionieren sollte?
Windows: Ja - Microsoft: Nein -> www.ReactOS.org
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.595 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#6

Re: ActiveX-Komponente von "VideoLAN" nutzbar

  Alt 2. Dez 2008, 06:52
Bei mir funktioniert das Beispiel problemlos
Miniaturansicht angehängter Grafiken
vlc_132.png  
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.681 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#7

Re: ActiveX-Komponente von "VideoLAN" nutzbar

  Alt 2. Dez 2008, 08:10
Welche Fehlermeldung kommt denn Überhaupt? Manche Controls (vor allem wenn DirectX bzw. OpenGL verwendet wird) laufen nur wenn die Exceptionmaske der FPU passend gesetzt ist.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sunlight7
Sunlight7

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Sonnensystem, Zentral
1.522 Beiträge
 
Delphi 5 Standard
 
#8

Re: ActiveX-Komponente von "VideoLAN" nutzbar

  Alt 2. Dez 2008, 10:13
Ja, wenn ne Fehlermeldung kommen würde, hätte man zumindest einen Ansatzpunkt...
Aber die Anwendung (das kompilierte Programm) bleibt einfach stehen, noch bevor die Form angezeigt wird.

Edit: Ich glaube VLC ist etwas schüchtern:

Delphi-Quellcode:
VLCPlugin1:=TVLCPlugin.Create(Self);
VLCPlugin1.Parent:=Self; // <- Hier bleibts stehen, wenn ichs per ButtonClick mache
VLCPlugin1.SetBounds(0, 0, 384, 288);
VLCPlugin1.Show; // <- Hier bleibts stehen, wenn ichs im FormCreate mache
...
Windows: Ja - Microsoft: Nein -> www.ReactOS.org
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.595 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#9

Re: ActiveX-Komponente von "VideoLAN" nutzbar

  Alt 2. Dez 2008, 10:54
Im Debugger geht es bei mir auch nicht
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sunlight7
Sunlight7

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Sonnensystem, Zentral
1.522 Beiträge
 
Delphi 5 Standard
 
#10

Re: ActiveX-Komponente von "VideoLAN" nutzbar

  Alt 2. Dez 2008, 14:59
Oh, tatsächlich, wenn ich die Exe ohne debugger starte dann läufts

Danke, das hat geholfen.
Windows: Ja - Microsoft: Nein -> www.ReactOS.org
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf