AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Ordner mit Leerzeichen am Anfang löschen?

Ordner mit Leerzeichen am Anfang löschen?

Ein Thema von 100nF · begonnen am 27. Dez 2005 · letzter Beitrag vom 28. Dez 2005
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
100nF

Registriert seit: 7. Nov 2004
639 Beiträge
 
#1

Ordner mit Leerzeichen am Anfang löschen?

  Alt 27. Dez 2005, 12:17
Hallo zusammen,

Ich bin gerade eine function am überarbeiten, mit der man ungültige zeichen aus einem string löschen kann, dass man danach eine gültigen pfad hat.
Die Funktion sollte auch funktionieren, wenn man einen Ordner erstellen will. Ich habe dann mal getestet, obs auch funktioniert.
Leider konnte ich dann mit createdirectory einen ordner erstellen mit diesem Namen: " iozhoiu)(&(QWWR)=(QR()QW=iuo " (ohne "")
Nun habe ich das Problem, dass ich den ordner nicht mehr löschen kann, da es ein ungültiger name ist. Umbenennen geht auch nicht.
Ich vermute, dass die leerzeichen am anfang das einzige ist, was zu dem fehler führt. Die Anderen zeichen sollten eigentlich alle erlaubt sein.

Meine frage ist nun, wie ich den ordner nun löschen kann?
(Ich habe dann mal probiert die function zu verbessern, inzwischen wurden es aber schon 3 Ordner)

Ich hoffe schwer es gibt eine möglichkeit diese ordner zu löschen...

Ups, ich habe grad gesehen dass die leerzeichen gelöscht wurden oben im ordnername...
Also der Ordnername lautet so:
[ca. 5 leerzeichen +] iozhoiu)(&(QWWR)=(QR()QW=iuo [+ ca. 5 leerzeichen]

Gruss
urbanbruhin
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von SirThornberry
SirThornberry
(Moderator)

Registriert seit: 23. Sep 2003
Ort: Bockwen
12.235 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#2

Re: Ordner mit Leerzeichen am Anfang löschen?

  Alt 27. Dez 2005, 12:20
geht eigentlich ganz einfach. öffne die Eingabeaufforderung, wechsel in den ordner und lösche dann unter angabe von platzhaltern bzw. setze den Dateinamen in Anführungszeichen.
rd *iozhoiu)*
rd " iozhoiu)(&(QWWR)=(QR()QW=iuo "
Jens
Mit Source ist es wie mit Kunst - Hauptsache der Künstler versteht's
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
37.803 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

Re: Ordner mit Leerzeichen am Anfang löschen?

  Alt 27. Dez 2005, 12:27
ansonsten könnte man sowas auch machen, indem man den "alten" 8.3-Namen für solche Verzeichnisse/Dateien verwendet ... die bestehen ja nur aus "gültigen" Zeichen.
Vorallem wenn einige Zeichen in der DosBox, wegen der meißt anderen CodePage, nicht funtionieren/anders sind ^^

Die 8.3 Namen kann an sich z.B. per "dir /x" anzeigen lassen.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
100nF

Registriert seit: 7. Nov 2004
639 Beiträge
 
#4

Re: Ordner mit Leerzeichen am Anfang löschen?

  Alt 27. Dez 2005, 12:31
hi,

danke für deine Antwort.

ich habe aber noch ein kleines Problem...
sry wenn ich mich dumm anstelle, ich habe die Eingabeaufforderung noch nie gebraucht.

also Es stand folgendes in der Eingabeaufforderung:
Zitat:
C:\Dokumente und Einstellungen\Urban>
dann habe ich "Eigene Dateien\" eingegeben, um zuerst mal in diesen Ordner zu wechseln.
Aber das kam raus:
Zitat:
Der Befehl "Eigene" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden.
was muss ich machen?

@himitsu
sry, irgendwie verstehe ich das nicht ganz
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
37.803 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

Re: Ordner mit Leerzeichen am Anfang löschen?

  Alt 27. Dez 2005, 12:32
Ordner wechseln mit CD (Change Directory)

Code:
CD "Eigene Dateien"
[add]
DIR = Ordnerinhalt anzeigen
und mit dem Parameter /x kann man sich den 8.3-Dateinamen anzeigen lassen

du kannst da also sehen welchen 8.3 Dateiname ein(e) Ordner/Datei, mit langem Dateinam hat.

[add2]
du kannst notfalls auch deine Befehle in eine Batchdatei (*.bat) schreiben, diese im gewünschten Verzeichnis ablegen und da ausführen...
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
100nF

Registriert seit: 7. Nov 2004
639 Beiträge
 
#6

Re: Ordner mit Leerzeichen am Anfang löschen?

  Alt 27. Dez 2005, 12:43
ich komm noch nicht ganz mit, aber heisst das, dass ich jetzt
Zitat:
rd "irgendwas"
in den editor schreiben kann und dann als *.bat im verzeichnis abspeichern kann?

und was soll passieren wenn ich dann die datei ausführe?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von dahead
dahead

Registriert seit: 16. Mai 2005
614 Beiträge
 
#7

Re: Ordner mit Leerzeichen am Anfang löschen?

  Alt 27. Dez 2005, 12:51
Zitat von urbanbruhin:
und was soll passieren wenn ich dann die datei ausführe?
eine batch datei ist ein listing von verschiedensten befehlen. wenn du die datei ausführst, werden sämtliche befehle der reihe nach ausgeführt, als würdest du sie manuell eintippen.

hier mal einige links zum thema: 1, 2, 3, 4, 5
  Mit Zitat antworten Zitat
100nF

Registriert seit: 7. Nov 2004
639 Beiträge
 
#8

Re: Ordner mit Leerzeichen am Anfang löschen?

  Alt 27. Dez 2005, 13:09
kann ja sein das ich dumm bin, aber ich blicke immernoch nicht so richtig durch

ich habe ehrlich gesagt auch nicht vor, die "batch-sprache" zu lernen, ich will ja nur die ordner löschen.

wenn jemand so eine datei für mich erstellen kann wäre das bestimmt das schnellste und das beste.
ich würde dann die datei sicher auch mal im editor öffnen und schauen was da so drin steht.

@dahead
der erste link gibts gar nicht
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
37.803 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

Re: Ordner mit Leerzeichen am Anfang löschen?

  Alt 27. Dez 2005, 14:39
Der erst Link geht bei mir.

Und du brauchst da kine eigene Sprache lernen.

in der Batchdatei kannst du genaus das Selbe machen, wie im DOS-Fenster.
also einfach den gewünschten Befehl da reinschreiben und die Datei ausführen.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
100nF

Registriert seit: 7. Nov 2004
639 Beiträge
 
#10

Re: Ordner mit Leerzeichen am Anfang löschen?

  Alt 27. Dez 2005, 15:36
also der erste link geht jetzt auch, kA wiso er vorher nicht funzte...

leider bringt mich das auch nicht weiter, da ich noch gar nie etwas mit DOS und so sachen zu tun hatte...
ich bin erst 16, darum hatte ich noch nie einen PC mit DOS, und auch mein englisch ist nicht wirklich gut, darum verstehe ich von den seiten die du gepostet hast nicht wirklich viel.

es wäre sehr nett wenn jemand so eine batch datei erstellen würde, die dann bei mir funktioniert.

noch eine kleine frage: den ordner kann ich mit einer batch datei nicht löschen, sondern nur umbenennen oder?
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf