AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi OLE Object innerhalb von TCPServer Execute ausführen

OLE Object innerhalb von TCPServer Execute ausführen

Ein Thema von Zacherl · begonnen am 15. Mär 2006 · letzter Beitrag vom 18. Mär 2006
Antwort Antwort
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.629 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#1

OLE Object innerhalb von TCPServer Execute ausführen

  Alt 15. Mär 2006, 14:17
Hi,
ich habe folgendes Problem:

Wenn ich in den Indy9 Demos die Demo vom TCP Server so umschreibe, dass immer wenn das Execute Event audgeführt wird, eine Methode "ReadText" (ließt über die SAPI einen Text vor) aufgerufen wird, gehe ich so vor:

AThread.Synchronize(ReadText);

Synchronize ist nötig, um keinen OLE Error zu bekommen. (CoInitialize wurde nicht aufgerufen)
Soweit funktioniert alles.

Jetzt habe ich ein Project, in dem ich den TCP Server dynamisch erzeuge und auch das Execute Event zur Laufzeit zuweise.

Das Problem ist, immer wenn ich Code dirket im Execute Event ausführen will, wird die Verbindung zum Client abbgebroche und ich bekomme einen "Connection closed gracefully" Error. Daher erzeuge ich im Execute Event einen Timer mit "timeSetEvent" (Unit MMSystem). Dieser Funktion wird ein Zeiger auf eine CallbackProcedure übergeben, in welcher ich nun Code ausführen kann.

Wenn ich aber ganz normal in "ReadText" aufrufe, bekomme ich oben genannten OLE Error.

Wie kann ich die Methode wieder synchronisieren, oder noch besser, warum beendet der TCP Server die Verbindung, wenn ich die Methode direkt im Execute Ereigniss aufrufe?

Florian
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.821 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#2

Re: OLE Object innerhalb von TCPServer Execute ausführen

  Alt 15. Mär 2006, 14:58
Wie wäre es einfach im Thread das COM-System selbst mittels eines CoInitialize-Aufrufs zu initialisieren?
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.629 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#3

Re: OLE Object innerhalb von TCPServer Execute ausführen

  Alt 15. Mär 2006, 17:46
Es gibt die Funktion "CoInitialize"?
Auf die einfachsten Dinge kommt man zuletzt.
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.629 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#4

Re: OLE Object innerhalb von TCPServer Execute ausführen

  Alt 18. Mär 2006, 12:13
Also es gibt keine CoInitialize Funktion. Wie kann man das COM System den sonst initialisieren?
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.821 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#5

Re: OLE Object innerhalb von TCPServer Execute ausführen

  Alt 18. Mär 2006, 12:16
Ist in ActiveX.pas deklariert.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.629 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#6

Re: OLE Object innerhalb von TCPServer Execute ausführen

  Alt 18. Mär 2006, 12:26
Achso. Ich hab in ComObj gesucht.
Danke
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf