AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte TEMerger 1.01 - Turbo "Studio" bauen

TEMerger 1.01 - Turbo "Studio" bauen

Ein Thema von jbg · begonnen am 8. Sep 2006 · letzter Beitrag vom 16. Jul 2009
Antwort Antwort
Seite 5 von 11   « Erste     345 67     Letzte » 
jbg
Registriert seit: 12. Jun 2002
Mit dem TEMerger kann man aus den vier Einzel-Paketen der Turbo IDEs ein Borland "Turbo" Developer Studio bauen. Also mehrere Turbos gleichzeitig auf eine und dem selben Rechner nutzen.

Wurde nicht unter Win64 getestet und funktioniert dort ggf. nicht

Zitat:
How to install
==============

1. Install the first Turbo personality with the installer
that is included in the Turbo download.

2. Extract the next Turbo personality installer to a directory
of you choice.

3. Start the TEMerger.exe and select the directory where you have
extracted the next Turbo personality installer. Press the
"Install" button. In the InstallShield installer do not change the
directories. Doing this will destroy the Turbo installation.

4. Proceed with step 2. until you have installed all personalities you
want.

Da mein Server zur Zeit einem Angriff ausgesetzt ist, gibt es die Downloads vorerst nur hier.
Angehängte Dateien
Dateityp: 7z turboremover_768.7z (163,6 KB, 865x aufgerufen)
Dateityp: 7z temerger_496.7z (21,4 KB, 1117x aufgerufen)
 
Daniel G
 
#41
  Alt 10. Sep 2006, 09:49
Zitat von jbg:
Und die, deren System zerschossen wurde und nun neuinstallieren müssen, werden mir mit Sicherheit keine Hilfe geben, da einmal neuinstallieren schon sehr schmerzhaft ist.
Vllt. könnte jemand, der eine VM besitzt, dass mal ausprobieren?
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#42
  Alt 10. Sep 2006, 10:10
Zitat von Daniel G:
Vllt. könnte jemand, der eine VM besitzt, dass mal ausprobieren?
Ich habe schon alles mögliche ausprobiert, aber bei mir (deutsches Windows 2000 in VM) passiert nichts.

Zitat:
Was bedeutet denn "ist notwendig"?
Naja, die betroffenen Personen (mehr als einer, sonst hätte ich das als vorher schon zerschossenes Windows abgehandelt), waren gezwungen ihr Windows neu zu installieren, da der Rechner eine Schutzverletzung nach der anderen geworfen hat und man gar nicht mehr zum Login-Dialog kam. Und das ist mir einfach zu heiß.
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
Balu der Bär
 
#43
  Alt 10. Sep 2006, 10:12
Hallo Andreas,

kannst du mir das Programm bitte per PN nochmal zukommen lassen, ich würde es gerne mal in einer VM testen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Balu der Bär
 
#44
  Alt 10. Sep 2006, 19:30
Ich hab das jetzt mal unter XP SP2 getestet, keine Fehlermeldungen oder sonstiges.

Kannst vielleicht mal nähere Infos geben was die installiert hatten und was die gemacht haben?
  Mit Zitat antworten Zitat
Nils_13
 
#45
  Alt 10. Sep 2006, 19:40
Bei XP gibt es da noch die Funktion "Reparieren" im Installer. Bei mir passierte es nicht.
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#46
  Alt 10. Sep 2006, 19:44
Zitat von Balu der Bär:
Kannst vielleicht mal nähere Infos geben was die installiert hatten und was die gemacht haben?
Tja, die reden nicht mehr mit mir bzw. wollen mir bei diesem Problem nicht helfen, da einmal neu installieren schon ausreichend viel Stress war. Der Rest der Antworten war nicht sonderlich positiv.

Zitat:
Bei mir passierte es nicht.
Bei mir auch nicht. Wahrschreinlich war bei denen das MSI Archiv sowieso schon im Eimer, aber genau sagen kann ich das halt leider nicht.
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von vlees91
vlees91

 
Turbo Delphi für Win32
 
#47
  Alt 10. Sep 2006, 19:56
bei moir auch nicht mit der ersten version (runtergeladen und eben erst verwendet Oo)
zum glück
aber die willkommensseite steht jetzt auf C# (als letztes installiert)
kann man die ändern? (oben in der menüleiste steht auch ein c#symbol. ein klick darauf sorgt dafür, mir alle "installed products" meiner "bds 2006" anzuzeigen)

btw: msi im eimer: bei mir hat der c++ installer ein anderes symbol, als die anderen und der standard ordner war nicht "Turbo C++", was ich erwartet hätte bei "Turbo Delphi" und "Turbo C#", sondern "TurboCPP"
ist dieser installer von jemand anders verändert (runtergeladen bei developer.at (die anderen auch))?
außerdem wollte auch NUR dieser installer einen neustart, den ich ausgeführt habe. aber alles läuft noch

bei mir wurden auch keine verknüpfungen erstellt, und ich starte das jetzt über die bds.exe
vlees91
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jmit
jmit

 
Turbo Delphi für Win32
 
#48
  Alt 10. Sep 2006, 19:59
Ich habe bisher dieses Problem noch nicht gehabt (hoffe auch, dass ich es nicht bekomme) Ich habe Windows XP mit SP2.

Mich würde aber schon interessieren woran es liegt. Es gibt doch sicherlich noch eine andere Möglichkeit, als das
OS neu zu installieren (mutmaße ich einfach einmal)

Gruß Jörg
  Mit Zitat antworten Zitat
Insider2004
 
#49
  Alt 11. Sep 2006, 01:25
Kann es sein, dass die Leute mit den defekten OS den Default-Pfad geändert haben?
  Mit Zitat antworten Zitat
jsb1969

 
Turbo Delphi für Win32
 
#50
  Alt 13. Sep 2006, 09:34
Hallo Miteinander,
gibt es eine Möglichkeit, den TurboMerger dennoch irgendwoher zu beziehen?

Ich möchte das Prog auch mal testen.

Natürlich bin ich für irgendwelche Folgeschäden (zerschossenes System usw.) selber verantwortlich.

Gruß
Jörg
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf