AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Multimedia Delphi Bitmap automatisch "beschneiden"

Bitmap automatisch "beschneiden"

Ein Thema von Aenogym · begonnen am 5. Okt 2006 · letzter Beitrag vom 5. Okt 2006
Antwort Antwort
Benutzerbild von Aenogym
Aenogym

Registriert seit: 7. Mär 2004
Ort: Schwerin
1.089 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#1

Bitmap automatisch "beschneiden"

  Alt 5. Okt 2006, 14:21
Hi Leute,

Man stelle sich ein Monochrom-Bitmap vor, dass ringsherum von wießen Pixeln umgeben ist. Diesen Überhang möchte ich nun rausschneiden, sodass die Bitmap-Dimensionen auf ein Minimum reduziert werden.
Kennt Ihr eine Möglichkeit, den Inhalt dieses Bitmap automatisch zu beschneiden?

Ich habe schon versucht, von links, von unten, von rechts und von oben per while-Schleife die Pixel durchzugehen etc. Aber erstens ist das ziemlich langsam und zweitens komm ich nicht draauf, wie ich das Bitmap dann letztendlich beschneide.

Dake im Voraus für Antworten,
aeno
Steffen Rieke
Was nicht buzzt, wird buzzend gemacht!
http://blog.base-records.de
http://www.base-records.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Corpsman
Corpsman

Registriert seit: 8. Nov 2005
Ort: nähe Stuttgart
981 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#2

Re: Bitmap automatisch "beschneiden"

  Alt 5. Okt 2006, 14:28
Mir fällt auch nur deine While version ein.

Wenn du aber dann die Linien hast, dann mus du nur noch via CopyRect den restlichen bereich in ein TMP bild Kopieren und hast dann das was du willst.

Ich hoffe mal das du nicht via Canvas.Pixels arbeitest. Mache es mit Scanline nud Scanrow,das ist dann schneller.
Uwe
My Sitewww.Corpsman.de

My marble madness clone Balanced ( ca. 70,0 mb ) aktuell ver 2.01
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Aenogym
Aenogym

Registriert seit: 7. Mär 2004
Ort: Schwerin
1.089 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#3

Re: Bitmap automatisch "beschneiden"

  Alt 5. Okt 2006, 15:22
Ja, so mit CopyRect() -oder BitBlt()- dachte ich mir das auch. Nur ich komm einfach nicht an die Linien ran... Da ich ScanLine() nutze, bekomme ich nur die obere und die untere Linie. So etwas wie ScanRow() gibt es nämlich leider nicht

aeno
Steffen Rieke
Was nicht buzzt, wird buzzend gemacht!
http://blog.base-records.de
http://www.base-records.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Der_Unwissende

Registriert seit: 13. Dez 2003
Ort: Berlin
1.756 Beiträge
 
#4

Re: Bitmap automatisch "beschneiden"

  Alt 5. Okt 2006, 15:34
Hi,
was Scanrow angeht, so könntest du sehr einfach einen Algorithmus nehmen, der das Bild um 90° dreht und dann mit Scanline arbeiten. Würde sich aber die Frage stellen, ob das nötig ist.
Mit Scanline bekommst du ja eine komplette Zeile (einen Zeiger auf den Anfang der Zeile). Wie du prüfst ob die ganz leer ist, dürfte klar sein, damit hast du dann deine obere und untere Begrenzung.
Links und rechts kannst du aber im gleichen Durchgang berechnen. Du gehst einfach von oben nach unten durch die Bitmap, liest eine Zeile ein, wenn diese nicht komplett weiß ist, dann gibt einen Punkt der am weitesten links liegt, der schwarz ist und einen der am weitesten rechts liegt. Diese merkst du dir.
An sich musst du also nur schauen, welcher Wert die kleinste x Position darstellt und welcher die Größte, wobei dies dann den rechten bzw. linken Rand angibt. Natürlich gilt das nur für nicht leere Zeilen.

Gruß Der Unwissende
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von SirThornberry
SirThornberry
(Moderator)

Registriert seit: 23. Sep 2003
Ort: Bockwen
12.235 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#5

Re: Bitmap automatisch "beschneiden"

  Alt 5. Okt 2006, 16:13
Scanline gibt dir einen Pointer auf die Bitmap-Daten der entsprechenden Zeile. Innerhalb der Zeile setzt du deinen Pointer doch auch weiter und arbeitest nicht durchweg auf dem linken Pixel worauf der Pointer zeigt. Genau so kannst du den Pointer auch Zeilenweise incrementieren bzw. Scanline für jede Zeile nochmal aufrufen.
Jens
Mit Source ist es wie mit Kunst - Hauptsache der Künstler versteht's
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Aenogym
Aenogym

Registriert seit: 7. Mär 2004
Ort: Schwerin
1.089 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#6

Re: Bitmap automatisch "beschneiden"

  Alt 5. Okt 2006, 19:48
Ich danke euch. Jetzt hab ichs auch hinbekommen

aeno
Steffen Rieke
Was nicht buzzt, wird buzzend gemacht!
http://blog.base-records.de
http://www.base-records.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf