AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi Fragen zu Records bzw. Verwaltung von Datensätzen

Fragen zu Records bzw. Verwaltung von Datensätzen

Offene Frage von "TheCatcher"
Ein Thema von TheCatcher · begonnen am 16. Nov 2006 · letzter Beitrag vom 16. Nov 2006
Antwort Antwort
TheCatcher

Registriert seit: 28. Mär 2006
30 Beiträge
 
Delphi 5 Standard
 
#1

Fragen zu Records bzw. Verwaltung von Datensätzen

  Alt 16. Nov 2006, 10:16
Moin Moin,

ich habe vor ein kleines Verwaltungsprogramm zu schreiben nie mehr als 300 Artikel.

Felder ID - Name - Preis

Funktion Im Edit Feld ID eingeben dann bekomme ich den Entsprechenden Namen und Preis.
Natürlich auch löschen eines Datensatzes.
Dachte an eine einfach ASCII File (CSV) und Records.


Was meint Ihr dazu?
Genutzt werden soll das Programm auf Win98 und XP. Eine DB sollte nicht genutzt werden nach Möglichkeit!
Gruss TheCatcher
  Mit Zitat antworten Zitat
mbamler

Registriert seit: 19. Mai 2005
Ort: Hamburg
118 Beiträge
 
Delphi 7 Architect
 
#2

Re: Fragen zu Records bzw. Verwaltung von Datensätzen

  Alt 16. Nov 2006, 10:23
versuch's doch mal mit dem JvCSVDataSet von Jedi ...
Damit kannst du mit einer CSV-Datei fast (!) so arbeiten wie mit einem normalen DataSet

Gruß
Matthias
  Mit Zitat antworten Zitat
Tyrael Y.

Registriert seit: 28. Jul 2003
Ort: Stuttgart
1.093 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#3

Re: Fragen zu Records bzw. Verwaltung von Datensätzen

  Alt 16. Nov 2006, 10:24
Wie wäre es mit ner Ini-Datei?

Wenn es sowieso nie mehr als 300 Artikel werden und
du über die ID die beiden Werte bekommen sollst, bietet sich das in meinen Augen an.
Levent Yildirim
Erzeugung von Icons aus Bildern:IconLev
  Mit Zitat antworten Zitat
Hobby-Programmierer

Registriert seit: 19. Jan 2006
Ort: München
392 Beiträge
 
Delphi XE Starter
 
#4

Re: Fragen zu Records bzw. Verwaltung von Datensätzen

  Alt 16. Nov 2006, 14:57
Zitat von Tyrael Y.:
Wie wäre es mit ner Ini-Datei?
Wenn ich doch aber schon mit Record's arbeite bietet sich eine typisierte Datei an. Mit ner Ini Datei wäre mir das zu umständlich. Außerdem sollte man immer daran denken das System auch erweitern zu können.
Einfach mal nach File of Record oder typisierte Dateien suchen.

LG Mario
Mario
'Lesen Sie schnell, denn nichts ist beständiger als der Wandel im Internet!'
  Mit Zitat antworten Zitat
Der_Unwissende

Registriert seit: 13. Dez 2003
Ort: Berlin
1.756 Beiträge
 
#5

Re: Fragen zu Records bzw. Verwaltung von Datensätzen

  Alt 16. Nov 2006, 16:07
Zitat von Hobby-Programmierer:
Zitat von Tyrael Y.:
Wie wäre es mit ner Ini-Datei?
Wenn ich doch aber schon mit Record's arbeite bietet sich eine typisierte Datei an. Mit ner Ini Datei wäre mir das zu umständlich. Außerdem sollte man immer daran denken das System auch erweitern zu können.
Einfach mal nach File of Record oder typisierte Dateien suchen.
Hi,
da sollte man dann aber aufpassen, dass das mit Strings auch gut geht. Bin mir nicht ganz sicher, aber Typisierte Dateien mit Records, die wiederum Strings enthalten dürfte kaum gut gehen. Immerhin hat ein String eine variable Länge, eine typisierte Datei basiert aber gerade auf den Wahlfreien Zugriff...

Gruß Der Unwissende
  Mit Zitat antworten Zitat
Hobby-Programmierer

Registriert seit: 19. Jan 2006
Ort: München
392 Beiträge
 
Delphi XE Starter
 
#6

Re: Fragen zu Records bzw. Verwaltung von Datensätzen

  Alt 16. Nov 2006, 18:34
Zitat von Der_Unwissende:
Immerhin hat ein String eine variable Länge, eine typisierte Datei basiert aber gerade auf den Wahlfreien Zugriff...
Jap, aber stellt Dich das vor ein unlösbares Problem?.
Delphi-Quellcode:
type
  //Recorddefinition
  Test_Rec = record
    Test_String : String[255];
    Test_Int : Integer;
  end;
...
var Datei: File of Test_Rec;
Bei Ini-Dateien musst man aber auch mit einer Grössenbeschränkung leben.
[edit] gutes Tutorial zum testen der Möglichkeiten typisierter Dateien. [/edit]
LG Mario
Mario
'Lesen Sie schnell, denn nichts ist beständiger als der Wandel im Internet!'
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#7

Re: Fragen zu Records bzw. Verwaltung von Datensätzen

  Alt 16. Nov 2006, 19:03
Ich würde keine Records verwenden, sondern eine Klasse. Beispiel eine Bank hat mehrere Kunden. Ein Kunde ist jetzt vom Datentyp TBankKunde und alle Kunden weden jetzt in einer KLasse TBankKundeCollection verwaltet. Abspeichern könnte man das ganze dann in einer XML-Datei. Dann kann man später auch mal die Klasse TBankKunde um weitere Eigenschaften erweitern ohne dass man Probleme bekommt, dass ältere Versionen der Datei nicht mehr gelesen werden können.

Wie der erste Teil zu lösen ist, kannst du an einem Beispielprojekt von mir für die Berufsschule sehen:
http://www.michael-puff.de/dirindex....len/Sonstiges/ -> Bank.zip
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:58 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf