AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi Twebbrowser mit Password und Username

Twebbrowser mit Password und Username

Ein Thema von Alex_ITA01 · begonnen am 2. Mär 2007 · letzter Beitrag vom 5. Mär 2007
Antwort Antwort
Alex_ITA01

Registriert seit: 22. Sep 2003
1.029 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#1

Twebbrowser mit Password und Username

  Alt 2. Mär 2007, 15:06
Hallo erstmal,
bekommt man es mit einem Twebbrowser irgendwie hin, dass wenn ich bei .Naviagte eine Seite/IP angebe, dass er mich nicht immer nach dem Usernamen und Passwort fragt, wenn ich die Anwendung neu starte? Kann ich das in irgendwelchen Eigenschaften einstellen?
Wäre echt super wenn ihr mir da helfen könntet.

MFG Alex
Let's fetz sprach der Frosch und sprang in den Mixer
  Mit Zitat antworten Zitat
Alex_ITA01

Registriert seit: 22. Sep 2003
1.029 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#2

Re: Twebbrowser mit Password und Username

  Alt 5. Mär 2007, 08:21
*push*

Jemand irgendeine Idee?

MFG Alex
Let's fetz sprach der Frosch und sprang in den Mixer
  Mit Zitat antworten Zitat
marabu

Registriert seit: 6. Apr 2005
10.109 Beiträge
 
#3

Re: Twebbrowser mit Password und Username

  Alt 5. Mär 2007, 09:47
Hallo Alex,

der HTTP Challenge-Response-Mechanismus wird in RFC-2617 beschrieben.

Du kannst einen Authorization Header vorab senden und wirst dann vom Server nicht mehr gefragt. Vom Prinzip her sieht das für die Basic Authentication so aus:

Delphi-Quellcode:
uses
  Base64;

procedure TDemoForm.ButtonClick(Sender: TObject);
const
  USERNAME = 'ADMIN';
  PASSWORD = 'adminkey';
var
  Url, Headers: OleVariant;
begin
  Url := UrlEdit.Text;
  Headers := 'Authorization: Basic ' + StrToBase64(USERNAME + ':' + PASSWORD);
  ShowMessage(VarToStr(Headers));
  WebBrowser.Navigate2(Url, EmptyParam, EmptyParam, EmptyParam, Headers);
end;
Oft ist es interessanter den Header im Ereignis OnBeforeNavigate2() beizusteuern. Wenn du unterschiedliche Seiten besuchen willst, dann macht es vielleicht Sinn für jeden Realm die Credentials zu hinterlegen und erst auf die Response-Codes 401 bzw. 407 zu reagieren.

Grüße vom marabu
  Mit Zitat antworten Zitat
Alex_ITA01

Registriert seit: 22. Sep 2003
1.029 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#4

Re: Twebbrowser mit Password und Username

  Alt 5. Mär 2007, 11:32
Danke marabu.
Das sieht schon sehr vielversprechend aus.
Wo finde ich denn die Unit Base64? Ich benötige die ja für die StrToBase64 Funktion.
Wäre gut wenn du mir da noch weiter helfen könntest.
MFG
Alex
Let's fetz sprach der Frosch und sprang in den Mixer
  Mit Zitat antworten Zitat
marabu

Registriert seit: 6. Apr 2005
10.109 Beiträge
 
#5

Re: Twebbrowser mit Password und Username

  Alt 5. Mär 2007, 11:56
In der Code-Library findest du eine gleichnamige Unit von sakura

Freundliche Grüße
  Mit Zitat antworten Zitat
Alex_ITA01

Registriert seit: 22. Sep 2003
1.029 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#6

Re: Twebbrowser mit Password und Username

  Alt 5. Mär 2007, 13:29
Danke Marabu,
aber in dieser Unit ist die Funktion StrToBase64 nicht. Welche soll ich da nehmen?

Danke und viele Grüße,
Alex
Let's fetz sprach der Frosch und sprang in den Mixer
  Mit Zitat antworten Zitat
marabu

Registriert seit: 6. Apr 2005
10.109 Beiträge
 
#7

Re: Twebbrowser mit Password und Username

  Alt 5. Mär 2007, 14:07
Ich habe die Unit selbst noch nicht verwendet, aber durch Analogie-Schluss tippe ich auf Base64Encode():

Delphi-Quellcode:
// ...
// codiert einen String in die zugehörige Base64-Darstellung
function Base64Encode(const InText: AnsiString): AnsiString; overload;
// ...
  Mit Zitat antworten Zitat
Alex_ITA01

Registriert seit: 22. Sep 2003
1.029 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#8

Re: Twebbrowser mit Password und Username

  Alt 5. Mär 2007, 14:32
Hallo Marabu,
ich habe leider immernoch das Problem, dass er bei jedem Neustart der Anwendung Username und Passwort abfragt.
Ich poste mal mein Source. Vielleicht hilft er dir etwas weiter.

MFG Alex

Delphi-Quellcode:

const
  USERNAME = 'root';
  PASSWORD = 'admin';
var
  Url, Headers: OleVariant;
begin
  Url := 'http:\\172.20.110.100';
  Headers := 'Authorization: Basic ' + Base64Encode(USERNAME + ':' + PASSWORD);
  ShowMessage(VarToStr(Headers));
  WebBrowser1.Navigate2(Url, EmptyParam, EmptyParam, EmptyParam, Headers);
end;
Let's fetz sprach der Frosch und sprang in den Mixer
  Mit Zitat antworten Zitat
marabu

Registriert seit: 6. Apr 2005
10.109 Beiträge
 
#9

Re: Twebbrowser mit Password und Username

  Alt 5. Mär 2007, 15:04
Hi Alex,

bist du denn sicher, dass Basic Authentication und nicht Digest Authentication verwendet wird?

Schau dir doch mal die (LiveHTTP) Header an, wenn du dich interaktiv anmeldest.

Korrektur: Beim Testen habe ich festgestellt, dass Headers nicht als Array sondern als String übergeben werden müssen - inklusive der HTTP Endekennung CRLF für jeden Header:

Delphi-Quellcode:
var
  Url, Headers: OleVariant;
begin
  Url := UrlEdit.Text;
  Headers := 'Authorization: Basic ' + StrToBase64(USERNAME + ':' + PASSWORD) + sLineBreak;
  WebBrowser.Navigate2(Url, EmptyParam, EmptyParam, EmptyParam, Headers);
end;
So funktioniert es bei mir. Getestet habe ich mit dem Sambar HTTP-Server.

Freundliche Grüße
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:44 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf