AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte 3-gewinnt mit KI

3-gewinnt mit KI

Ein Thema von fLaSh11 · begonnen am 28. Mär 2007 · letzter Beitrag vom 8. Apr 2008
Antwort Antwort
Seite 1 von 8  1 23     Letzte » 
fLaSh11
Hallo DPler,

ich weiß, dass 3-gewinnt ein sehr simples Spiel ist ; aber mir gings um die KI! Ich habe mich an einer versucht und eine recht akzeptable hinbekommen, wie ich denke.

Features:
- Spieler gg. Spieler
- Spieler gg. KI
- Im "Zeichendesign"

Version 0.2.1-KI - 28.3.07
Version 0.2.2-KI - 28.3.07
Version 0.2.3-KI - 28.3.07
Version 0.2.4-KI - 29.3.07
Version 0.2.5-KI - 29.3.07
Version 0.3.0 - 30.3.07
Version 0.3.1 - 30.3.07
Version 0.4.0 - 1.4.07

Verbesserungen:
V0.2.2:
- Fehler bei neuem Spielbeginn behoben (von Martin K: Hier)
- teilweise: Fehler des Falschsetzens bei Gewinn (von alleinherrscher Hier und noch von anderen...)
V0.2.3:
- Weiterer Spielbeginnfehler gefixt
- Nichtgewinnbug endlich vollständig gefixt
V0.2.4
- Beginnfehler gefixt (von Florian Bernd: Hier)
- Es dürfte nicht mehr möglich sein, gegen die KI zu gewinnen. (Außer meine Funktionen kommen sich gegenseitig in die Quere^^...)
V0.2.5
- Jetzt sollte man definitiv nicht mehr gewinnen können!
V0.3.0
- Einstellungsdialog
- KI-Stärke auswählbar
- neues Design
V0.3.1
- Matzes Fehler von hier korrigiert
V0.4.0
- Codeoptimierung (einmal komplett drüber gegangen , darum können neue/alte Fehler auftreten...)
- lautere Sounds
- kleine Fehler behoben
- KI verbessert (zwickmühlenbedingt)
- AboutBox
- Man kann sich Tipps geben lassen

Bekannte Bugs:
- diese eine letzte ominöse^^ Möglichkeit die KI auszutricksen (von Florian hier)
- Aufhängen bei Klick auf Tipp nach Spielende (in V0.4.1 gefixt)

Todo:
- Animationen beim Setzen
- siehe "Bekannte Bugs"

Ich hoffe es gefällt euch ...

Feedback/Fehler bitte posten!

MfG
Steffen

P.S.: Ist meine erste KI.
Angehängte Dateien
Dateityp: exe 3-gewinnt_905.exe (1,03 MB, 340x aufgerufen)
 
Benutzerbild von alleinherrscher
alleinherrscher

 
Delphi XE2 Professional
 
#2
  Alt 28. Mär 2007, 20:02
Nicht böse gemeint, aber deine KI hat bis jetzt noch nie gewonnen und macht grobe Fehler...im Augenblick kommt sie mir eher wie ein Zufallsgenerator vor... ich glaub da musst du noch ein bisschen dran arbeiten...eine von vielen Beispielsituationen hab ich als bild angehängt...

Grüße
Alleinherrscher
Miniaturansicht angehängter Grafiken
clipboard01_631.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
fLaSh11
 
#3
  Alt 28. Mär 2007, 20:14
ja, das ist der known bug... ich suche nach Zweierreihen. Erst nach den eigenen, um zu gewinnen, dann nach gegnerischen, um ihn am Gewinnen zu hindern. Die gegnerischen findet er immer. Die eigenen aber nicht immer, obwohl es der selbe Quellcode für die Suche ist...

Ich werde mich morgen mal drum kümmern.

edit: Aber geraten ist es nicht, denn er hat zumindest die eine Reihe geblockt
  Mit Zitat antworten Zitat
Nicolai1234

 
Turbo Delphi für Win32
 
#4
  Alt 28. Mär 2007, 20:16
Zitat von fLaSh11:
ja, das ist der known bug... ich suche nach Zweierreihen. Erst nach den eigenen, um zu gewinnen, dann nach gegnerischen, um ihn am Gewinnen zu hindern. Die gegnerischen findet er immer. Die eigenen aber nicht immer, obwohl es der selbe Quellcode für die Suche ist...

Ich werde mich morgen mal drum kümmern.

edit: Aber geraten ist es nicht, denn er hat zumindest die eine Reihe geblockt
liegt es vielleicht einfach an der Reihenfolge, dass du den Zug der KI erst auf die eigenen Zweierreihen setzt und danach nochmal die gegnerischen überprüfst und er einen Zug aus diesem Gebiet aussucht?
So klingt das gerade, wenn man deinen Text liest. Vielleicht liegt das Problem ja da..
  Mit Zitat antworten Zitat
fLaSh11
 
#5
  Alt 28. Mär 2007, 20:18
Ja. Aber wenn er eine eigene Zweierreihe gefunden hat, dann überspringt er das Prüfen nach gegnerischen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Angel4585

 
Delphi 2010 Professional
 
#6
  Alt 28. Mär 2007, 20:24
ich hab grad ein KI Spiel gemacht, das hab ich gewonnen, bin dann auf "nicht anfangen" un dann hab ich auf einmal die Züge von der KI gemacht
Martin Weber
  Mit Zitat antworten Zitat
fLaSh11
 
#7
  Alt 28. Mär 2007, 20:35
den Fehler versteh ich zwar nicht, aber ich mach morgen noch mal eine Generalüberholung
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Martin K
Martin K

 
Turbo Delphi für Win32
 
#8
  Alt 28. Mär 2007, 20:58
Wenn man ein KI-Spiel gemacht hat und danach ein weiteres Spiel machen will, dann ist es auf einmal wieder ein 2-Spieler-Spiel, auch wenn man im Menü wieder KI-Spiel auswählt.

Dir ist schon klar, dass es bei einer guten KI unmöglich ist zu gewinnen?
  Mit Zitat antworten Zitat
fLaSh11
 
#9
  Alt 28. Mär 2007, 21:01
hmmm ich gebe dir schon recht, nur wird das bei 3-gewinnt dadurch bestimmt, ob man anfängt oder nicht...
Wenn man nicht anfäng hat man nur noch die Chance auf ein Unentschieden.

edit: Die Ursache für deinen Fehler ist behoben.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Martin K
Martin K

 
Turbo Delphi für Win32
 
#10
  Alt 28. Mär 2007, 21:08
Was mir auch grad aufgefallen ist:
Wenn die KI die Chance zum Gewinnen hat, also direkt mit einem Zug, dann setzt sie aber wo anders hin um mich am Gewinnen zu hindern. Somit ging das Spiel dann unentschieden aus, die KI hat ihre Chance zum Gewinnen nicht genutzt...
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf