AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein GUI-Design mit VCL / FireMonkey / Common Controls Delphi Komponente zur statistischen Auswertung nach Weibull

Komponente zur statistischen Auswertung nach Weibull

Ein Thema von kobel · begonnen am 29. Mär 2007 · letzter Beitrag vom 30. Mär 2007
Antwort Antwort
kobel

Registriert seit: 6. Dez 2004
Ort: Attendorn
42 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#1

Komponente zur statistischen Auswertung nach Weibull

  Alt 29. Mär 2007, 12:33
Hallo,

kennt jemand eine funktionierende Komponente/Library mit der man eine statistische Auswertung nach Weibull machen kann ?

Ich habs mit "ReliasSoft Weibull++ DE" probiert.
Leider bekomme ich die ActiveX Komponenten noch nicht einmal installiert.
(es gibt einige Error Messages).
Die Aussage vom Programmhersteller ist ernüchternd:
Es wurde noch nicht mit Delphi getestet (aber telefonisch zugesagt dass es funktionieren sollte !!!)

Als eingenständige Anwendung ist das Programm sehr gut.


Hat da jemand einen Tipp ???

kobel
  Mit Zitat antworten Zitat
shmia

Registriert seit: 2. Mär 2004
5.508 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#2

Re: Komponente zur statistischen Auswertung nach Weibull

  Alt 29. Mär 2007, 13:46
Zitat von kobel:
Ich habs mit "ReliasSoft Weibull++ DE" probiert.
Leider bekomme ich die ActiveX Komponenten noch nicht einmal installiert.
(es gibt einige Error Messages).
Soll heisen, dass die Anwendung und alle ActiveX DLLs zwar ordentlich auf deinem Rechner
installiert wurden, aber das importieren der TLB in Delphi nicht nicht geklappt hat ??!

Dann steht dir immer noch der Weg über das IDispatch-Interface offen.
Nachteile: keine Typprüfung durch den Compiler, langsamer als Zugriff über VTable.
fiktives Beispiel:
Delphi-Quellcode:
var
   wapp, dok : OleVariant; // variablen für Objekte mit Dispatch-Interface
begin
   wapp := CreateOleObject('Weibull.Application'); //
   wapp.Visible := True;
   dok := wapp.AppendDocument;
   dok.Title := 'Stastik 2007';
   ....
end;
Falls du Bespiele für Visual Basic hast, kannst du diese in diesem Stil fast 1 zu 1 abschreiben.
Andreas
  Mit Zitat antworten Zitat
kobel

Registriert seit: 6. Dez 2004
Ort: Attendorn
42 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#3

Re: Komponente zur statistischen Auswertung nach Weibull

  Alt 29. Mär 2007, 14:01
Zitat:
Soll heisen, dass die Anwendung und alle ActiveX DLLs zwar ordentlich auf deinem Rechner
installiert wurden, aber das importieren der TLB in Delphi nicht nicht geklappt hat ??!
Ja genau!

Ich werde das mal probieren wie Du erklärt hast !

Vielen Dank zunächst
kobel
  Mit Zitat antworten Zitat
kobel

Registriert seit: 6. Dez 2004
Ort: Attendorn
42 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#4

Re: Komponente zur statistischen Auswertung nach Weibull

  Alt 29. Mär 2007, 14:43
Leider war der Test negativ !

Error:
"Ungültige Klassenzeichenfolge"

kobel
  Mit Zitat antworten Zitat
shmia

Registriert seit: 2. Mär 2004
5.508 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#5

Re: Komponente zur statistischen Auswertung nach Weibull

  Alt 29. Mär 2007, 16:46
Zitat von kobel:
Leider war der Test negativ !
Error:
"Ungültige Klassenzeichenfolge"
Ja klar, es war ja nur ein fiktives Beispiel, da ich die genaue Bezeichnung (=Klassenzeichenfolge) nicht kennen kann.
Wenn du z.B. MS Winword öffnen möchtest, dann lautet die ProgId: "Word.Application".
Vor dem Punkt steht der Name der Anwendung (wurde vom Hersteller vergeben); nach dem Punkt der Name
der Objekts.
Du findest alle Bezeichnung in der Registry unterhalb von HKEY_CLASSES_ROOT\.
Manchmal hängt noch eine Ziffer hinten dran, das ist die Versionsnummer.
Andreas
  Mit Zitat antworten Zitat
kobel

Registriert seit: 6. Dez 2004
Ort: Attendorn
42 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#6

Re: Komponente zur statistischen Auswertung nach Weibull

  Alt 30. Mär 2007, 07:34
Ich habe natürlich nicht Dein Bsp. komplett übernommern !

Ich habe den Namen gleich der Anwendung gesetzt.
Delphi-Quellcode:
 
 wapp := CreateOleObject('Weibull7.Application');
In der Registry habe ich mal nach der möglichen Bezeichnung gesucht,
aber leider nichts gefunden !

Muss es ein .Application Eintrag in der Registry geben ?
Wenn ja,
wie kann ich die Bezeichung herausfinden ?

kobel
  Mit Zitat antworten Zitat
shmia

Registriert seit: 2. Mär 2004
5.508 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#7

Re: Komponente zur statistischen Auswertung nach Weibull

  Alt 30. Mär 2007, 10:32
Raten ist schwierig. Ein Beispiel für VB wäre gut.

Es geht auch so:
in der Delphi IDE auf Datei -> Öffnen
Dateityp: "Typbibliothek" einstellen
und dann die Weibull EXE oder DLL öffnen.
Nach längerer Pause (Kaffee neu aufbrühen ) erscheint der TLB-Editor von Delphi.
Der Name des Wurzelknoten ist die ProgID.
Alle CoClassen sind mit einem blauen Karton, aus der eine rote Kugel rausschaut gekennzeichnet.
Diese beiden Teile bilden den Namen für die Funktion CreateOleObject().

Du kannst nun auch die TLB, die ja in einer EXE oder DLL integriert ist in einer
eigenen TLB-Datei speichern. Dazu auf "Speichern unter" und als Endung .TLB wählen.
Du kannst diese Datei dann hier uploaden; dann können wir konkreter Rat geben.
Andreas
  Mit Zitat antworten Zitat
kobel

Registriert seit: 6. Dez 2004
Ort: Attendorn
42 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#8

Re: Komponente zur statistischen Auswertung nach Weibull

  Alt 30. Mär 2007, 13:45
Versuch Nr. 1:
Ich habe versucht die Weibull7.exe zu öffnen
Im Delphi Quellcode Fenster sehe ich nur Zahlen und keine Baumstruktur !

Versuch Nr.2:
Jetzt habe ich die OCX Datei geöffnet, die die Komponenten enthällt die ich in Delphi einbinden möchte.
Ich sehe nun eine Baumstruktur, wie Du beschrieben hast, und ich sehe "richtigen" Quellcode.
Gibt es nun vielleicht eine Möglichkeit die ocx neu abzuspeichern, so dass ich sie in Delphi importieren kann ?

Leider ist das Importieren mit der Originaldatei ja nicht möglich.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf