AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte SystemInfo 1.6.5

SystemInfo 1.6.5

Ein Thema von RWarnecke · begonnen am 30. Mai 2007 · letzter Beitrag vom 19. Okt 2011
Antwort Antwort
Seite 4 von 32   « Erste     234 5614     Letzte » 
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke
Registriert seit: 31. Dez 2004
Hallo zusammen,

ich schreibe gerade an einem Programm, welches die Systeminfos vom PC ausliest. Aktuell ist das Programm in der Version 1.6.5 verfügbar. Downloadmöglichkeiten weiter unten.

Produktbeschreibung :
In der aktuellen Version verfügt das Programm über die folgenden Funktionen :
  • Auslesen der Betriebssystemdaten
  • Auslesen des aktuell angemeldeten Benutzer und Computernamens
  • Auslesen von Hardwaredaten (Bildschirmauflösung, Farbtiefe, Prozessor und Arbeitsspeicher)
  • Auslesen der Hardware (mit Infos vom BIOS, Mainboard und Monitor-Daten)
  • Auslesen und Erkennung eines Novell Clients und/oder eines Zenworks-Agents
  • Auslesen der lokalen Laufwerke und der physikalischen Laufwerke
  • Auslesen der Netzwerkkarten, dessen Konfiguration und Treiberversion
  • Auslesen der aktuellen Internetverbindung mit IP-Adresse
  • Auslesen der installierten Software mit Angabe der Versionen von DirectX, BDE, MDAC, Browser, Windows Media Player, Microsoft Office
  • Auslesen der installierten Schriftarten
  • Auslesen der installierten Drucker
  • Auslesen der userspezifischen und systemspezifischen Umgebungsvariablen
  • Auslesen der registrierten Dateierweiterungen
SystemInfo funktioniert unter Windows 2000, 2000 Server, 2003 Server, XP, VISTA, Server 2008, Windows 7.

Über ein Kontextmenü können noch die Prozessliste und die Liste mit den Diensten aufgerufen werden. Als zusätzliches Feature kann alles in einem Report (RTF-Format) abgespeichert werden und ausgedruckt werden. Die Funktionen Speichern und ausdrucken stehen ebenfalls für die Prozessliste über ein Kontextmenü zur Verfügung.
In dem Verzeichnis APPDATA wird eine INI-Datei zu dem Programm installiert. Über diese INI-Datei können Sie einige Reiter im Programm ein- oder ausschalten. Als zusätzliche Option kann ein fester Pfad zum abspeichern des RTF-Reports angegeben werden.

Download - Links : (Release-Version)
selbstextrahierendes Archiv von der Homepage

Changelog :
Version 1.6.5:[27.09.2009]:
[+] Korrektur bei der Ermittlung der aktuellen CPU-Frequenz
[+] Korrektur der Bestimmung der installierten DirectX-Version
[-] Der Standarddrucker wird angezeigt.[*] Die Windows 7 Erkennung verbessert (Editionen & Builds)

Version 1.6.3 [10.05.2009]: [*] Es werden alle installierten Browser im Reiter "Software" angezeigt. Der Standardbrowser wird mit (Standard) gekennzeichnet.
[+] Eine Progressbar im Splashscreen, welche den Gesamtfortschritt anzeigt.[*] Die Farben für das Tortendiagramm in dem Reiter "Festplatten" geändert (Windows Standardfarben)[*] Microsoft Office SP2 wird erkannt.
[+] Windows 7 Beta & Release Candidate wird richtig ausgelesen und angezeigt.
[+] Der aktive Reiter kann manuell über das Kontextmenü oder der Taste F5 aktualisiert werden.

Version 1.6.0 [13.02.2009]:
[+] Bei "Reg. Dateierweiterungen" wird noch das zugehörige Icon angezeigt
[+] Beim Speichern des RTF-Reports wird ein Name vorgeschlagen
[+] Die Laufzeit des Betriebssystem wird angezeigt.
[+] Durch einen Doppelklick auf einen Wert wird dieser in die Zwischenablage kopiert. (Ausgenommen ListViews)
[+] Einen kompletten Report als PlainText [*] Bei zu langen Gruppennamen bei den Mitgliedschaften, werden diese als Hint angezeigt. [*] Den Style der Anzeige für die physikalischen Laufwerke geändert und verbessert
[-] Die Zeit von 1 Sekunde auf 5 Sekunden verlängert zur Aktualisierung des Speicher und der CPU Frequenz
[-] Es wird immer das zuletzt installierte Office Produkt angezeigt
[-] Unter Benutzerrechten wird die Arbeitsgruppe/Domain nicht angezeigt
[!] Verschiedene Anzeigen aus den gesamten Programm optimiert

Drei kleine Screenshots von der Version 1.6.5 findet Ihr hier im Anhang.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SystemInfo 2.0.0 Beta

Da so viele Fehler in der ersten Beta waren, habe ich beschlossen, dass ich diese Beta vom Download wegnehme. Ich muss ich jetzt erst die ganzen Fehler analysieren und dann gibt es wieder eine neue Version.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Testen ist natürlich erwünscht, aber das Feedback noch umso mehr. Schreibt mir ruhig viel Lob, Kritik, Bugs und auch Verbesserungsvorschläge.

Eine Bitte habe ich noch an euch, gebt bitte immer an, mit welchem Betriebssystem Ihr getestet habt. (z.B. Window XP SP2 32Bit oder Windows 2003 Enterprise Server SP1)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
reiter_system_183.jpg   splashscreen_179.jpg   hardware_802.jpg  

Geändert von RWarnecke (27. Jun 2013 um 09:38 Uhr)
 
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

 
Delphi XE8 Enterprise
 
#31
  Alt 12. Aug 2007, 20:25
Bei dominikkv ist es das gleiche Problem nur mit dem IE.
Rolf Warnecke
  Mit Zitat antworten Zitat
lorand
 
#32
  Alt 13. Aug 2007, 07:48
Hallo Rolf,

der Splashscreen zeigt "Ermitteln der Systemdaten...", das war's dann auch unter Windows 2000
Nach drei Minuten Wartezeit schloß ich das Programm über die Taskleiste.

Mehr als der Splashscreen tut sich hier unter Windows 2000 leider nicht...

Unter XP scheint mir alles richtig zu sein, Opera wird leider nicht als Browser erkannt.

Beim Schriftprobentext solltest Du vielleicht noch Umlaute ("äöüÄÖÜß") mit anzeigen lassen.

mfg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

 
Delphi XE8 Enterprise
 
#33
  Alt 13. Aug 2007, 17:58
Zitat von lorand:
Hallo Rolf,
der Splashscreen zeigt "Ermitteln der Systemdaten...", das war's dann auch unter Windows 2000
Nach drei Minuten Wartezeit schloß ich das Programm über die Taskleiste.
Mehr als der Splashscreen tut sich hier unter Windows 2000 leider nicht...
Das ist etwas komisch, denn auf meiner VMWare mit Windows 2000 funktioniert es wunderbar. Was für HArdware hast Du denn, wo Windows 2000 drauf läuft ? Ist es zufällig ein IBM Thinkpad ?
Zitat von lorand:
Unter XP scheint mir alles richtig zu sein, Opera wird leider nicht als Browser erkannt.
Edit : Die Erkennung sollte funktionieren. Überprüfe doch bitte ob wirklich Dein Opera Browser der Standardbrowser ist.
Zitat von lorand:
Beim Schriftprobentext solltest Du vielleicht noch Umlaute ("äöüÄÖÜß") mit anzeigen lassen.
Ich habe es mal aufgenommen, werde mir überlegen wie ich es umsetze.

Edit2:
@fLaSh11
Wo steht denn Deine Datei "prefs.js" ?

Könnten das bitte auch noch andere Leute mal testen mit dem Firefox und wie es unter Windows 200 funktioniert ?
Rolf Warnecke
  Mit Zitat antworten Zitat
fLaSh11
 
#34
  Alt 14. Aug 2007, 00:14
Komisch. Die Datei ist genau da, wo sie dein Programm nicht findet...
  Mit Zitat antworten Zitat
silver-moon-2000

 
Delphi XE Professional
 
#35
  Alt 14. Aug 2007, 00:49
bei mir funktioniert auch fast alles, wird auch alles richtig erkannt, BIS auf die Sache, mit der FireFox prefs.js, die bei mir ebenfalls nicht gefunden wird, obwohl sie dort liegt, wo sie laut Fehlermeldung nicht liegt.

Einen anderen Fehler möchte ich noch melden. Beimersten Versuch, die Prozesse anzeigen zu lassen, hat es mir die Fehlermeldung gebracht

--------------------
SystemInfo
--------------------
'' is not an valid integer value
--------------------
OK
--------------------

nachdem ich das Programm geschlossen und neu gestartet hatte, konnte ch zwar das Fenster öffnen, das bleibt aber leer. Weder in der Titelleiste noch im Fenster zeigen sich Informationen. Nach ~5 min hab' ich dann abgebrochen.

[edit]
Ich kann den oben genannten Fehler mit der Prozessliste jetzt nicht mehr reproduzieren. Jetzt funktioniert das so, wie es soll.
[/edit]


Ansonsten: Gefällt mir, das Teil!

Ich verwende übrigens WinXP32 Home
Miniaturansicht angehängter Grafiken
fehler1_762.jpg  
Tobias
  Mit Zitat antworten Zitat
lorand
 
#36
  Alt 14. Aug 2007, 07:18
Zu #33:
Hallo Rolf,

Windows 2000 und XP sind bei mir parallel installiert, AMD XP 2600+ und ATI-RADEON 9250, nichts besonderes (kein Laptop), unter XP wird ja auch alles richtig erkannt (bis auf Opera).
Opera ist der Standardbrowser bei beiden Systemen, Firefox ist nicht installiert.

Zum Schriftprobentext, vielleicht so:
"Eine Schriftprobe von "Arial" (mit den Umlauten äöuÄÖÜß) von insgesamt xxx installierten Schriften."

Win2K Sp4, WinXP pro Sp2, FAT32 mit 12 Partitionen, XP-Bootmanager.

Bin erst am 23.08. wieder im Büro, dort könnte ich dann andere Win2K-PCs testen.

mfg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

 
Delphi XE8 Enterprise
 
#37
  Alt 14. Aug 2007, 20:54
Zitat von silver-moon-2000:
Einen anderen Fehler möchte ich noch melden. Beimersten Versuch, die Prozesse anzeigen zu lassen, hat es mir die Fehlermeldung gebracht

--------------------
SystemInfo
--------------------
'' is not an valid integer value
--------------------
OK
--------------------

nachdem ich das Programm geschlossen und neu gestartet hatte, konnte ch zwar das Fenster öffnen, das bleibt aber leer. Weder in der Titelleiste noch im Fenster zeigen sich Informationen. Nach ~5 min hab' ich dann abgebrochen.

[edit]
Ich kann den oben genannten Fehler mit der Prozessliste jetzt nicht mehr reproduzieren. Jetzt funktioniert das so, wie es soll.
[/edit]

Ich verwende übrigens WinXP32 Home
Kann es sein, das Du keine Admin-Rechte hast ? Haben auch noch andere das Problem mit der Prozessliste ? Kann man irgendwie diesen Fehler reproduzieren ?

Zitat von silver-moon-2000:
Ansonsten: Gefällt mir, das Teil!
Danke
Rolf Warnecke
  Mit Zitat antworten Zitat
lorand
 
#38
  Alt 15. Aug 2007, 08:20
Hallo Rolf,

was ist/wird mit Windows 2000?

An Deiner Stelle würde ich nicht versuchen, das Programm nachträglich "rückwärtskompatibel" zu Win2k zu machen!

Und ebenfalls an Deiner Stelle würde ich im ersten Post das "Windows 2000" rausnehmen. Von wegen kompatibel ...

mfg
  Mit Zitat antworten Zitat
hathor
 
#39
  Alt 15. Aug 2007, 09:01
Win XP SP2

Fehlermeldung ohne Text am Anfang.- siehe Pic.
Internet und Drucker ohne Einträge.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
fehler_117.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Die Muhkuh
Die Muhkuh

 
Delphi 2009 Professional
 
#40
  Alt 15. Aug 2007, 09:21
Hi,

Windows Vista Ultimate 32-Bit.
  • Beim Start, genauer beim Ermitteln der Drucker, erhalte ich die Meldung: "Listindex überschreitet das Maximum (3)"
  • Danach öffnet das Programm, aber der Splashscreen bleibt stehen...
  • Bitte bitte bitte keine Buttons zum die Tabs hin und herfahren! Schalt das PageControl lieber auf mehrzeilige Tabs
  • Bildwiederholfrequenz stimmt nicht
  • Treiber - Version der Grafikkarte stimmt nicht
  • Bei Internet steht Labelxx
  • Festplatte hat 5 Partitionen, 4 werden erkannt, 3 davon sind richtig. (Anscheinend wird Partition 4 und 5 als eine erkannt) Bei "Informationen über die einzelnen Laufwerke" stimmt es dann wieder.
  • Drucker bleibt leer, nach kurzer Zeit kommt wieder "Listenindex überschreitet das Maximum (3)"

Ansonsten sehr nett!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
system_153.jpg   startproblem_203.jpg   internet_185.jpg   drucker_118.jpg  
Manuel
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf