AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi Frage zur Vererbung -> Puplic Eigenschaften

Frage zur Vererbung -> Puplic Eigenschaften

Ein Thema von Thorben_Ko · begonnen am 11. Jun 2007 · letzter Beitrag vom 11. Jun 2007
Antwort Antwort
Thorben_Ko

Registriert seit: 8. Jun 2007
86 Beiträge
 
#1

Frage zur Vererbung -> Puplic Eigenschaften

  Alt 11. Jun 2007, 09:27
Hallo, ich leite mir eine Komponente von TShape ab,

ich möchte gerne die eigenschaften Top und Left sowie Height und wigth unveränderbar, also ich möchte das man die werte auslesen kann, sie aber nicht verändern kann.

Hoffe jemand kann mir nen denk ansatz geben

Gruss Thorben
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von SirThornberry
SirThornberry
(Moderator)

Registriert seit: 23. Sep 2003
Ort: Bockwen
12.235 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#2

Re: Frage zur Vererbung -> Puplic Eigenschaften

  Alt 11. Jun 2007, 09:29
properties kann man nicht überschreiben aber hinter den Properties verstecken sich in aller Regel Methoden welche man überschreiben kann. In deinem Fall wäre das "SetBounds"
Jens
Mit Source ist es wie mit Kunst - Hauptsache der Künstler versteht's
  Mit Zitat antworten Zitat
Muetze1
(Gast)

n/a Beiträge
 
#3

Re: Frage zur Vererbung -> Puplic Eigenschaften

  Alt 11. Jun 2007, 10:14
Zitat von SirThornberry:
properties kann man nicht überschreiben ...
Nicht überschreiben, aber er kann doch unter dem gleichen Namen neue Properties anlegen (alte verstecken). Damit hätte er auch diese Möglichkeit.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von SirThornberry
SirThornberry
(Moderator)

Registriert seit: 23. Sep 2003
Ort: Bockwen
12.235 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#4

Re: Frage zur Vererbung -> Puplic Eigenschaften

  Alt 11. Jun 2007, 11:04
Zitat von Muetze1:
Zitat von SirThornberry:
properties kann man nicht überschreiben ...
Nicht überschreiben, aber er kann doch unter dem gleichen Namen neue Properties anlegen (alte verstecken). Damit hätte er auch diese Möglichkeit.
eine ganz schlechte Idee - Sobald eine Routine einfach alle Controls durchgeht (zum Beispiel ScaleBy) werden diese als TControl angesprochen (also darauf gecastet) und somit würden nicht die neu definierten Properties verwendet werden sondern die von TControl. Beim überschreiben hingegen wird das Verhalten auch durch casts nicht geändert.
Jens
Mit Source ist es wie mit Kunst - Hauptsache der Künstler versteht's
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:56 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf